Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

581

Montag, 16. März 2015, 19:39

Wenn man sich mal überlegt wer alles an diesem Film beteiligt war und sich dann das Ergebnis anschaut."Shocking - positively shocking !" :ka:
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

582

Montag, 16. März 2015, 19:46

Wenn man sich die Produktionsumstände anschaut... Woody Allen z.B. wurde wochenlang fürs Nichtstun bezahlt und hat in der Zeit sein erstes Drehbuch geschrieben. Peter Sellers ist dann einfach mal untergetaucht und muss sich mit Orson Welles so gut verstanden haben, dass ihre Casino-Szenen separat gedreht wurden. Man sieht die beiden nie zusammen im Bild...
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

583

Dienstag, 17. März 2015, 11:31

Mir gefällt bei fast allen Bonds die erste Hälfte besser. Ist meist schöner, ohne zu viel unnötiges Schlachtengeballer. Das Duell Bond - Villain ist subtiler.

Volle Zustimmung. Und Bond-Filme, die ganz bis am Schluss nicht nachlassen, gibt es noch viel weniger. Ich würde mal folgende Filme nennen: FRWL, TMWTGG (sic!), OP, TLD. Meistens ist das Finale ja tatsächlich nur eine langes Geballere, verbunden mit dem Spiel mit dem Faktor "Zeit" (hach, wie spannend ;)).

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

584

Dienstag, 17. März 2015, 12:50

Das würde ich (auch mit den Beispielen) so unterschreiben!
Von der Erzählstruktur her könnte man CR noch mit dazu nehmen. Der bleibt ja auch bis zum Ende ziemlich abwechslungsreich, weil die Handlung eben nicht zur Hälfte fertig erzählt ist.
DN war der erste seiner Art, in dem Kontext gesehen finde ich, dass auch der nicht langweilt. Aber das kann man freilich anders sehen. Schließlich hat man das Rezept die letzten 50 Jahre dann doch noch ein paar mal vorgesetzt bekommen. Und was bringt es einem heute, wenn das früher mal frisch gewirkt haben könnte. ;) Für mich ist das allerdings so.
In QOS finde ich die Ballerei auch noch erträglich, selbst wenn das wohl eines der klassischeren Finale der letzten Bond-Jahre ist.
In SF ist der Schluss auch nicht unbedingt typisch, für mich besteht daher nicht die Gefahr der Langeweile, dass es in seiner Art allerdings durchaus umstritten ist brauchen wir nicht nochmal zu diskutieren.

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

585

Dienstag, 17. März 2015, 13:16

Ja, das QoS-Finale ist auch nicht übel - vor allem weil die Hotel-Szene nicht ins Unterträgliche gezogen wurde. Auch die meisten anderen Bond-Film-Finale sind nicht wirklich schlecht (ausser TND und DAD) - sie können aber halt meistens nicht mit dem Rest des Films mithalten.

PS: Das Thema wäre eigentlich einen eigenen Thread wert, oder?

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

586

Mittwoch, 18. März 2015, 12:50

FRWL - mein Sorgenkind der letzten Monate.
Irgendwie habe ich selten Lust auf den Film, da er recht schwerfällig ist und trotz genialer Figuren und einer tollen Atmosphäre nicht so richtig zünden will.
Irgendwie bevorzuge ich z.Zt. Bondfilme, die lockerer sind.

TMWTGG - der schwächste Moore, auch wenn ich seine härtere Gangart in dem Film sehr mag. Zudem die Locations. Aber irgendwie fehlt die Inspiation und der Film wirkt auf mich, als habe er zu wenig Vorbereitungszeit gehabt: Die Musik abwechslungslos. Und außerdem 2 Handlungsstränge, die nicht recht harmonieren wollen (Solex, Duell).

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 245
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 214
9. FRWL 214
11. DAF 213
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 203
16. AVTAK 203
17. OP 201
18. GE 188
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
22. DN 180
23. TMWTGG 166
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

587

Montag, 23. März 2015, 20:35

DAF - auf den hatte ich mal wieder richtig Lust, und er hat mich blendend unterhalten. Connerys lässig-entspannter Auftritt passt wie die Faust aufs Auge und ist nicht selten - z. B. als Peter Franks - sehr witzig. Und so schafft es der Film mal wieder, bei mir seinen Platz vor einigen Filmen zu behaupten, die allgemein - wohl auch zu Recht - höheres Ansehen genießen.

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 245
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 214
9. FRWL 214
9. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 203
16. AVTAK 203
17. OP 201
18. GE 188
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
22. DN 180
23. TMWTGG 166
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 25. März 2015, 08:47

DAD - hab mich mal wieder an diesem kontrovers diskutierten Werk versucht.
Nach wie vor würden es die ersten beiden Drittel schaffen, TWINE bei mir auf den letzten Platz zu hieven, aber das letzte CGI-Drittel ist so schlecht, dass DAD die rote Laterne locker behält.
V.a. die Flugzeugszenen gehen gar nicht.

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 246
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 214
9. FRWL 214
9. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 203
16. AVTAK 203
17. OP 201
18. GE 188
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
22. DN 180
23. TMWTGG 166
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

589

Samstag, 28. März 2015, 07:44

TB

Ich kann die Verehrung vieler für diesen Film schon verstehen. Alle Zutaten für einen Über-Bond sind da: Der Film sieht blendend aus, tolle Schauplätze, tolle Bond-Girls, Connery im Zenit uswusw. Doch der Funke will wieder nicht ganz überspringen. Vielleicht weil sich hier zum ersten Mal im Franchise - wenn auch auf hohem Niveau - sichtbar Routine einstellte? Man kann vieles an TB preisen und ihm im Gegenzug nur wenig vorwerfen - dennoch bleibt er bei mir wieder einmal im Mittelfeld stecken. Aber auch dort befindet er sich in allerbester Gesellschaft.

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 246
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 214
9. FRWL 214
9. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 204
16. AVTAK 203
17. OP 201
18. GE 188
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
22. DN 180
23. TMWTGG 166
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

590

Montag, 30. März 2015, 13:48

Habe ich mich mal in den letzten Tagen ein paar Filmen aus meinem Bestenlistenmittelfeld gewidmet:

DN: Der tolle Eindruck von der Sichtung mit den verehrten Stuttgarter Troika Kollegen Anfang des Jahres verfestigt sich. Sehr gute 1.Hälfte, danach lässt es auf Crab Key zwar etwas nach, aber die Szenen zwischen Dr.No und Bond inkl. Ken Adams Setting lassen auch diesen Part gut aussehen. Film steigt in der Bestenliste.

GE: Brosnans Bester aber irgendwie fehlen mir hier Szenen auf die ich mich richtig freue. Der Film macht nicht viel falsch, aber begeistern tut er mich nicht

AVTAK: Guter Abschlussfilm der Moore Ära, der stark beginnt, in der 2ten Hälfte sich aber etwas zieht. Titelsong ist der Beste der Franchise

TMWTGG: Auch hier geht es mir wie bei vielen Bondfilmen, fängt stark an (1 Drittel), danach wird es aber etwas belanglos. Christopher Lee und die Locations sind aber immer wieder ein Highlight. Moore ist in dem Film auf seinem Höhepunkt der Bonddarstellung (zusammen mit den 2 Nachfolgefilmen)

YOLT: Irgendwie habe ich ein Faible für die Gilbert Filme. YOLT mag unlogisch sein - von mir aus, keine überragenden Charaktere im Film - ja mag sein, aber der Film ist märchenhaft schön. Ein audiovisuelles Meisterwerk, das mir wieder fast genau so viel Spaß gemacht hat anzuschauen wie früher als Kind. Und nicht zu vergessen, das Setting von Ken Adam :kneel: Eigentlich ein Kandidat für meine Top 10

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 246
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 215
10. FRWL 214
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 204
15. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

591

Mittwoch, 22. April 2015, 07:44

Schaut denn keiner hier mehr Bond-Filme?

DAD - mir war mal wieder nach dem Quatsch, und unterm Strich hat er mich blendend unterhalten.

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 247
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 215
10. FRWL 214
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 204
15. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 18919. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

592

Mittwoch, 22. April 2015, 20:58

Mal etwas geraderücken hier, TWINE hatte sich nach oben gemogelt.

1. OHMSS 268
2. CR 258
3. TLD 248
4. DAD 247
5. TSWLM 238
6. QOS 223
7. LTK 222
8. FYEO 221
9. YOLT 215
10. FRWL 214
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
15. TB 204
15. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 183
19. TND 183
21. SF 181
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

593

Montag, 27. April 2015, 09:26

An einem phantastischen Bond-Wochenende mit Don-Corleone und thomas004 inkl. Pokern, Wodka-Martinis und viel viel Spaß gab es insgesamt 7 Bondfilme mit allen Darstellern.

Freitag:
  • TWINE: Ganz schwach. Neues Schlusslicht meiner Bestenliste. Zu viel Studioszenen und zu viele Langeweile. Außerdem zu bemüht tiefgründig und episodenhaft (die Action-Szenen). Zudem fiel mir diesmal Marceaus Overacting richtig auf.
  • CR: Das krasse Gegenteil. Der epische Neubeginn. Spannend, packend, ergreifend und aus einem Guss.


Samstag:
  • LTK: Hat mich diesmal sehr gut unterhalten. Zwar fehlen mir noch immer die Bond-Charakteristika, aber ein toller Action-Film mit der vielleicht sogar stringentesten Handlung aller Bondfilme.
  • TSWLM: Ein Film, der nahezu alles richtig macht. Eine Schande, ihn "nur" auf Platz 3 der Bestenliste haben zu müssen, da es tatsächlich 2 noch bessere Filme gibt.
  • TB: Z.B. ihn! Ewige Nummer 1. Alles ist gesagt.
  • OHMSS: Um auch noch den 6. Darsteller ins Boot zu holen gab es on top noch OHMSS. Ein toller Film. Tolle Farben, Tolle Geschichte. Dürfte DAF von Platz 7 meiner Bestenliste ablösen.


Sonntag:
  • YOLT: Das beschwingte Ende des tollen Wochenendes bildet YOLT. Eine jede Aufnahme gleicht einem Gemälde. Eine tolle Musik, die vielleicht beste Location und ein herrlich überdrehter Mix, dem man alle Logiklücken verzeiht. Nr. 4 meiner Liste.



1. OHMSS 269
2. CR 259
3. TLD 248
4. DAD 247
5. TSWLM 239
6. QOS 223
6. LTK 223
8. FYEO 221
9. YOLT 216
10. FRWL 214
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 205
14. TB 205
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 184
20. TND 183
21. SF 181
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 133
25. CR ´67 40
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

594

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:31

Da kann ich Kronsteen nur zustimmen, fantastisches Wochenende in vertrauter Stuttgarter Troika Runde. 7 Filme und jede Menge Spaß :thumbup: Von der Bewertung sehe ich die Filme sehr ähnlich wie Kronsteen. LTK war für mich die große positive Überraschung, TWINE: "öde so öde" , TB, TSWLM, CR und OHMSS sind alles Filme die ich gefühlt als Nr.1 und Lieblingsfilm bezeichnen könnte, wobei natürlich TB die Nase vorn hat. YOLT hat ebenfalls großen Spaß gemacht, ein Film der durch seine Atmosphäre besticht.

Vor 2 Wochen habe ich mir noch FRWL und NSNA angeschaut. FRWL - der Thriller unter den Bondfilmen, tolle "Kalter Krieg" Atmosphäre. NSNA hat mich ein wenig gelangweilt, Connery und Brandauer sind aber absolut top

In den letzten 5 Tagen: GF: Der Kultfilm unter den Bondilmen, SF: festigt seinen sehr guten Eindruck und bleibt in meiner Top 10, TLD: deutlich der beste Bondfilm der 80er, tolle abwechslungsreiche Locations gepaart mit einem überragendem Barry Soundtrack. So sieht für mich ein moderner Bondfilm aus, der sich aber aufgrund seiner Inszenierung sehr "klassisch" anfühlt. MR: schöner gehts nimmer, auch eine gefühlte Nr.1 und somit habe ich alle meine Top 5 Filme innerhalb einer Woche gesehen und die Messlatte für Spectre liegt nahezu unerreichbar hoch ;)

Es wird Zeit für eine neue Bestenliste :D

1. OHMSS 270
2. CR 260
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 215
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 206
14. TB 206

16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 183
21. SF 182
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 134
25. CR ´67 40
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

595

Sonntag, 17. Mai 2015, 13:31



Ich muß mal erwähnen, das es hin und wieder Bondfilmkonsumversuche meinerseits gibt, die nicht erfolgreich verlaufen,
was soviel heißt das ich beim anschauen merke, das der entsprechende Jahrgang bei mir im Moment schwächer als ich es von ihm gewohnt bin zündet.
In solchen Fällen breche ich den Konsum in der Regel direkt ab, um das Werk vor entsprechendem 'Wahrnehmungs- und Bewertungsschaden' meinerseits zu bewahren.

Das bedeutet dann natürlich das eigentlich fast jedes vollständige Anschauen eines Jahrgangs, bei mir gleichbedeutend damit ist, das der entsprechende Film und ich wiedermal erfolgreich zusammengetroffen sind.
Somit läßt sich auch leicht erklären, warum gerade bei sonst von mir eher schwach gewerteten Jahrgängen hier im Thread sehr oft die Aussage: "besser als sonst" oder "der Film hat Boden gut gemacht" steht. Eben weil meine gescheiterten Bondfilmgenußversuche hier gar nicht Erwähnung finden.

TND, den ich vergangene Nacht untermalt von ein paar Gläsern Crémant (als Platzhalter für Mr. Carvers Champagner) per Blu-Ray im O-Ton an meine Beamerwand projezierte, schaffte ich an an einem Stück, was also heißt: Einer meiner Problem-Jahrgänge kam BESSER ALS SONST ! :pop:
Ich hatte tatsächlich ne Menge Spaß - vorallem mit den Dialogen.
Als Zeitgeistwerk gewertet ist es aufjedenfall ein gereifter Jahrgang. Die klassische Bondformel im 90er-Jahre-Remix, der erstaunlich gut gealtert ist, und auf mich aus heutiger Perspektive sogar insgesamt stimmiger wirkt als bei seinem Release (damals war der Film für mich die bis dato größte Gurke der Serie).

1. OHMSS 270
2. CR 260
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 215
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. MR 206
14. TB 206
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 184
21. SF 182
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 134
25. CR ´67 40

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr. moVe« (17. Mai 2015, 14:02)


Baron Samedi

MI6 Staff

  • »Baron Samedi« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

596

Montag, 18. Mai 2015, 19:16

TB. Spielt bei mir ganz oben mit, wenn nicht meine Nummer 1.

Wie alle großen Bond-Filme hat dieser eine einzigartige Atmosphäre, die aus dem Zusammenspiel von John Barry's jazzigem Soundtrack und den geheimnisvollen und zugleich action-geladenen Unterwasseraufnahmen entsteht.

Highlights sind für mich die Szenen am Spieltisch ("the SPECTRE of defeat") und bei der Kostümparade in Nassau. Das ist klassisch Bond, wie er an exotischen Locations mit der Umgebung interagiert und sich blutend durch das bunte Spektakel schleppt. Und was Frauen anbelangt, ist diesmal wirklich für jeden was dabei: blond, rot, brünett und als Sahnehäubchen obendrauf Martine Beswick.
"Good morning Boss, it's sure going to be a beautiful day, yes a beautiful day."

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

597

Montag, 18. Mai 2015, 21:34

Das müsste dann jetzt zu folgender Tabelle führen:

1. OHMSS 270
2. CR 260
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 215
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 208
14. TB 207
15. MR 206
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 184
21. SF 182
21. DN 181
23. TMWTGG 167
24. NSNA 134
25. CR ´67 40

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Baron Samedi

MI6 Staff

  • »Baron Samedi« ist männlich

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 17. März 2015

  • Nachricht senden

598

Montag, 18. Mai 2015, 22:59

Achso, Ihr führt Buch. Dann möchte ich noch NSNA, DN, FRWL und GF ergänzen. Die habe ich nämlich auch in jüngerer Zeit gesehen (gehe die Reihe jetzt chronologisch durch).

NSNA - Der Film stand mal auf Platz zwei meiner Bestenliste, gleich hinter TB. Ganz so hoch würde ich ihn nicht mehr ansiedeln, aber er lässt immer noch eine Reihe EON-Bonds locker hinter sich. Die Spielfreude von Connery, Brandauer und insbesondere Barbara Carrera sind einfach wunderbar. Die Domination-Szene und die damit verbundenen Dialoge gehören für mich zu den Highlights der Serie. Spielszenen gehören einfach zu Bond, und neben der Backgammon-Szene in OP ist das für mich eine der besten. Auch ist kaum ein anderer Bond so entspannt wie NSNA. Das wirkt geradezu erfrischend im Vergleich zu der aufgesetzten und ermüdenden Psychologisierung, die Bond teilweise erfahren hat (hierbei denke ich insbesondere an TWINE). Connery als alternder Verführer, der eine Frau nach der anderen ins Bett bekommt, wirkt in dieser Rolle deutlich überzeugender als Moore in OP oder AVTAK.
Unübersehbar sind aber auch die Schwächen des Filmes, seine tendenzielle Langatmigkeit und sein enttäuschendes Finale.

DN - Mehr ein klassischer Hard-Boiled-Detective- als ein Agentenfilm. Dennoch: alle wesentlichen Bond-Elemente sind im Grunde schon enthalten. Auch wenn der Film sich teilweise etwas zieht: Bond's Killerinstinkte zeigen sich selten so deutlich wie hier. Dabei denke ich weniger an die kontroverse Szene mit Professor Dent, als vielmehr die Szene im Fluss, wo Bond sich von hinten an die Patrouille heranschleicht. Insgesamt ein starkes Debüt.

FRWL - Hier gefällt mir insbesondere die Männerfreundschaft zwischen Bond und Kerim Bey. Die Freundschaft zwischen Bond und Leiter ist m.E. bis LTK nie überzeugend dargestellt worden (besonders gruselig in dieser Hinsicht ist DAF) und sonst wüsste ich keine nennenswerte Männerfreundschaft zumindest im filmischen Bond-Universum. Spielt auf jeden Fall weit oben auf meiner Bestenliste mit.

GF - Habe mich nie so richtig mit Bond's Passivität in diesem Film anfreunden können. Auch das vielgerühmte Golfspiel finde ich eigentlich gar nicht so überzeugend - hier wird dem Zuschauer für meinen Geschmack zu viel "erklärt". Das alles ist natürlich Jammern auf hohem Niveau - Connery ist für mich der beste Bond und Fröbe der beste Schurke. Dennoch ziehe ich FRWL und TB vor.

1. OHMSS 270
2. CR 260
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 216
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 209
14. TB 207
15. MR 206
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 184
21. SF 182
21. DN 182
23. TMWTGG 167
24. NSNA 135
25. CR ´67 40
"Good morning Boss, it's sure going to be a beautiful day, yes a beautiful day."

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

599

Montag, 8. Juni 2015, 22:37

OHMSS. Ich bin immer wieder erstaunt, mit welchem Enthusiasmus Lazenby in die Faustkämpfe geht; manchmal denke ich auch, Hitchcock hätte an dem Kampf in dem Stall, wo dutzende Kuhglocken hängen und man sich kaum bewegen kann, seine Freude gehabt. Lazenby macht eine gute Figur in dem Film, der immer wieder ein Glanzstück ist.

1. OHMSS 271
2. CR 260
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 216
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 209
14. TB 207
15. MR 206
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 184
21. SF 182
21. DN 182
23. TMWTGG 167
24. NSNA 135
25. CR ´67 40
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

600

Mittwoch, 10. Juni 2015, 08:48

CR nach den Erfahrungen von den Bahamas fast noch besser als er ohnehin schon war. :thumbup:

1. OHMSS 271
2. CR 261
3. TLD 249
4. DAD 247
5. TSWLM 240
6. LTK 224
7. QOS 223
8. FYEO 221
9. YOLT 217
10. FRWL 216
11. DAF 214
12. LALD 211
13. GF 209
14. TB 207
15. MR 206
16. AVTAK 204
17. OP 201
18. GE 189
19. TWINE 185
20. TND 184
21. SF 182
21. DN 182
23. TMWTGG 167
24. NSNA 135
25. CR ´67 40
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"