Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

861

Montag, 6. November 2017, 22:10

Auch bei mir geht es weiter. Rückwärts.

Casino Royale. 8)

Sicher ein Meilenstein unter den Bondfilmen. Ein anderer Regisseur hätte aus dem Top-Material sicherlich auch noch einen absoluten Höhepunkt zaubern können. Die Länge des Films fand ich beim diesmaligen ansehen doch etwas ermüdend und die Hochglanzoptik erinnert mich eher an Urlaubsprospekte als an Agentenfeeling.

Bedenkt man zudem, welchen Einfluss Vesper und ihre Taten auf den Film und besonders auf Bond haben, haben wir es wohl hier mit einer noch beeindruckenden Oberschurkin als Electra King zu tun. Daneben verblasst selbst Le Chiffre.

1. OHMSS 290
2. CR 280
3. TLD 267
4. TSWLM 256
5. DAD 253
6. LTK 241
7. FYEO 240
8. QOS 237
9. YOLT 234
10. FRWL 229
10. DAF 229
12. GF 224
12. LALD 224
14. MR 223
15. AVTAK 221
16. TB 218
17. OP 213
18. SF 205
19. GE 200
20. TWINE 194
21. DN 192
22. TND 191
23. TMWTGG 181
24. NSNA 142
25. SP 75
26. CR `67 41
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

862

Montag, 6. November 2017, 23:30

Hochglanzoptik? Für mich ganz klar die beste Optik seit Moonraker und besser als die drei Nachfolger. Hochglanzoptik werfe ich eher deinem Lieblingsfilm vor.
Und was heißt ein anderer Regisseur? Martin Campbell versteht wohl eher was von der Bondmaterie als so manch anderer. Damit meine ich ganz bestimmt auch die beiden nachfolgenden Regisseure.

Hm, da gerade du und Silencer so viel zu den Filmen schreibt, obwohl dies nur ein Aufzählungsthread sein soll, holt doch bitte die vorhandenen zugehörigen Filmthreads heraus. Da kann man doch besser darauf eingehen.

  • »TheSilencer« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

863

Dienstag, 7. November 2017, 13:40

Hm, da gerade du und Silencer so viel zu den Filmen schreibt, obwohl dies nur ein Aufzählungsthread sein soll, holt doch bitte die vorhandenen zugehörigen Filmthreads heraus. Da kann man doch besser darauf eingehen.


Grundsätzlich hast Du völlig Recht. Für meinen Teil möchte ich auch nur ein kurzes Statement/ Stimmungsbild abgeben, welches mit Euren (kenntnisreichen) Fachsimpeleien im anderen Thread nicht mithalten könnte. :blush:

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

864

Montag, 20. November 2017, 13:42

LALD - bei mir immer höher im Kurs.
Nie langeilig, pures 70er Feeling, klasse Musik und der beste amerikanische Bondfilm.
Ein starkes Debut Roger Moores!

1. OHMSS 290
2. CR 280
3. TLD 267
4. TSWLM 256
5. DAD 253
6. LTK 241
7. FYEO 240
8. QOS 237
9. YOLT 234
10. FRWL 229
10. DAF 229
12. LALD 225
13. GF 224
14. MR 223
15. AVTAK 221
16. TB 218
17. OP 213
18. SF 205
19. GE 200
20. TWINE 194
21. DN 192
22. TND 191
23. TMWTGG 181
24. NSNA 142
25. SP 75
26. CR `67 41
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

865

Montag, 27. November 2017, 08:18

Habe mir am Freitag wieder mal TLD reingezogen. Dieser Film entwickelt sich je länger je mehr zu meiner alleinigen Nummer 1. Er ist zwar auch nicht ganz perfekt (Ein paar Logik-Fehler, Mudschahedin-Verherrlichung, Kara als womöglich dümmstes Bond-Girl ever...), verbindet aber auf ideale Weise Klassisch und Modern einerseits und Ernsthaftigkeit, Lockerheit und Humor andererseits. Dies, ohne je gezwungen oder gar peinlich zu wirken. Und zudem mach der Film einfach unglaublich viel Spass :thumbsup:

1. OHMSS 290
2. CR 280
3. TLD 268
4. TSWLM 256
5. DAD 253
6. LTK 241
7. FYEO 240
8. QOS 237
9. YOLT 234
10. FRWL 229
10. DAF 229
12. LALD 225
13. GF 224
14. MR 223
15. AVTAK 221
16. TB 218
17. OP 213
18. SF 205
19. GE 200
20. TWINE 194
21. DN 192
22. TND 191
23. TMWTGG 181
24. NSNA 142
25. SP 75
26. CR `67 41

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

866

Montag, 27. November 2017, 14:27

Er ist zwar auch nicht ganz perfekt (Ein paar Logik-Fehler, Mudschahedin-Verherrlichung, Kara als womöglich dümmstes Bond-Girl ever...), verbindet aber auf ideale Weise Klassisch und Modern einerseits und Ernsthaftigkeit, Lockerheit und Humor andererseits. Dies, ohne je gezwungen oder gar peinlich zu wirken. Und zudem mach der Film einfach unglaublich viel Spass :thumbsup:


Kann ich quasi 1 zu 1 unterschreiben.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »AViewToAKill« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 27. Januar 2016

  • Nachricht senden

867

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:48

Alle Jahre wieder... Wie ich wahrscheinlich bereits in den letzten Jahren geschrieben habe, so gehört es für mich einfach in die Vorweihnachtszeit, OHMSS mit einigen Tässchen Glühwein zu genießen. Ich weiß nicht, woran es lag, aber dieses Jahr war alles noch ein wenig besser, schöner, spannender als je zuvor. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich sicherlich monatelang auf Bond-Entzug war, jedoch bekam ich schon Tage und sogar Wochen vorher Lust auf den Film. Mein Highlight ist eigentlich die komplette zweite Hälfte des Filmes, dieses Mal haben mir besonders Bonds Flucht aus dem Machinenraum mit anschließender Verfolgungsjagd und die für mich doch so kleine, aber feine Szene, in der Bond in der Schweiz in der Telefonzelle steht und plötzlich unter Beschuss gerät, gefallen. Eine energiegeladene und musikalisch perfekt untermalte Szene.

Insgesamt einer meiner liebsten Filme überhaupt, der mich dieses Jahr aber noch viel zufriedener zurückgelassen hat als es jemals zuvor der Fall war. In diesem Sinne: Eine frohe Weihnachtszeit und bis zum nächsten Jahr mit wahrscheinlich einem ähnlichen Text! :D

1. OHMSS 291
2. CR 280
3. TLD 268
4. TSWLM 256
5. DAD 253
6. LTK 241
7. FYEO 240
8. QOS 237
9. YOLT 234
10. FRWL 229
10. DAF 229
12. LALD 225
13. GF 224
14. MR 223
15. AVTAK 221
16. TB 218
17. OP 213
18. SF 205
19. GE 200
20. TWINE 194
21. DN 192
22. TND 191
23. TMWTGG 181
24. NSNA 142
25. SP 75
26. CR `67 41

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

868

Freitag, 15. Dezember 2017, 16:56

Ein recht Bond-loses Jahr geht zu Ende, ganz ohne Pierce sogar. Exotisch war das Wiedersehen mit CR `67, zum insgesamt zweiten Mal nach ich weiß nicht wie vielen Jahren. Murks, klar, aber der verschwenderischsten Sorte. Ausstattung, Technik, Top-Darsteller: Alles ist im Überfluss vorhanden, zur rechten Zeit am rechten Ort versammelt, Geld spielt keine Rolle - und dann hat man keinen Schimmer, was man damit anfangen soll. Schade, so schade. Was hätte das für ein prachtvoller Film werden können ...

1. OHMSS 292
2. CR 280
3. TLD 269
4. TSWLM 256
5. DAD 253
6. LTK 242
7. FYEO 240
8. QOS 237
9. YOLT 235
10. DAF 230
11. FRWL 229
12. LALD 225
13. GF 224
14. MR 223
15. AVTAK 221
16. TB 218
17. OP 213
18. SF 205
19. GE 200
20. TWINE 194
21. DN 192
22. TND 191
23. TMWTGG 181
24. NSNA 143
25. SP 75
26. CR `67 42
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.