Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 971

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

501

Donnerstag, 11. Juni 2015, 09:41

Looool!
Da ekelt man von Seiten vom neuen AR-Chef Herrn Steubing, Herrn Hellmann und deren Erfüllungsgehilfen von der Frankfurter Rundschau und Bild einen Doublegewinner-Trainer vom Hof, nur damit die Nachfolge dann auf den Trainerabsteiger 2015 Tayfun Korkut hinausläuft???!!! W! T! F!
Mit "grotesk" ist die Situation bei der "Eintracht" derzeit nicht annähernd beschrieben! Denkt da überhaupt noch wer nach? :bamm: :wtf:

I never left!

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

502

Freitag, 12. Juni 2015, 12:38

Ruhig Blut, Spree! Veh kommt zurück. ;)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 971

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

503

Freitag, 12. Juni 2015, 12:59

Hahahaha! Du als Vfbler kannst wohl ahnen, was in mir vorgeht. Das Bild, das die SGE und auch Veh, der letztes Jahr ja weniger Hände schütteln wollte und ging, abgeben, ist nur noch peinlich. Zumal der Vertrag ja nur über ein Jahr geht, nicht gerade ein Aufbruch in eine bessere Zukunft.
Und dafür schickt man nun Schaaf in die Wüste. Abstiegskandidat Nummer 1 sind damit wir. :yawn:

I never left!

stromberg

MI6 Staff

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

504

Freitag, 12. Juni 2015, 14:33

Harr harr, da lach ich mal ganz dreckig. Nehmt ihr in Frankfurt nur den Kollegen Veh(leinkauf) zurück, dann ist er wenigstens vom Markt und die Gefahr ist gebannt, dass er nach Schalke kommt. Eines der größten Fußballwunder der jüngeren Fußballgeschichte: der VfB wurde trotz Veh Meister. :D

Für Schalke würde ich Schaaf ja sofort nehmen, aber wenn's ihm in Frankfurt schon zu heftig war, würde das bei uns maximal in halbes Jahr gutgehen. Aber so lange da der fußballahnungslose Großmetzger und sein inkompetenter Zwerg am Ruder sind, ist mit Besserung erst mal nicht zu rechnen...
Mr Stromberg is a very busy man. His time is precious.

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 971

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

505

Freitag, 12. Juni 2015, 18:20

Lach nur, als Schalker habt ihr ja auch nicht soooo oft Grund dazu! 8)
Ich korrigiere mich übrigens: Wir sind kein Absteiger, wir sind der neue HSV! #chaosclub
Und der bleibt ja auch immer drin!
Das Ganze kann man nur noch mit Galgenhumor ertragen. :haha:

Als nächstes holen wir Lothar Matthäus als VV-Nachfolger für Bruchhagen, das ist sexy.

Und alle so: yeah! :headbang:

I never left!

stromberg

MI6 Staff

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

506

Freitag, 12. Juni 2015, 18:40

Und da bleibt mir das Lachen auch schon im Hals stecken. Wilmots abgesagt, stattdessen scheint man jetzt mit Breitenreiter zu verhandeln. Mit Breitenreiter! Nichts gegen den Herrn, aber ich bin nicht sicher, ob das der Richtige ist. Anderereits, vermutlich wäre derzeit alles besser als das was wir zuletzt hatten.

Hoffentlich merkt keiner, das Peter Neururer derzeit keinen Job hat...
Mr Stromberg is a very busy man. His time is precious.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

507

Freitag, 12. Juni 2015, 19:09

Breitenreiter wird's! Was für eine Blitzkarriere.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

508

Montag, 17. August 2015, 10:47

Ein dreckiger Hertha-Sieg, aber drei Punkte sind drei Punkte. Nach dem relativ erstaunlichen Überstehen der 1. Runde im DFB-Pokal könnte man fast von einem gelungenen Saisonauftakt sprechen.

Für den VfB tut's mir aufrichtig leid. Das ist Fußball. 22:5 Torschüsse, 75 Minuten lang das Spiel deutlich dominiert, und dann das. :thumbdown:

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

509

Montag, 17. August 2015, 13:22

Für den VfB tut's mir aufrichtig leid. Das ist Fußball. 22:5 Torschüsse, 75 Minuten lang das Spiel deutlich dominiert, und dann das. :thumbdown:


Ja, war unglaublich gestern! Typisches Spiel gegen Köln, unseren Angstgegner.
Dennoch macht mir die Leistung Mut.
Nun muss aber in Hamburg was her, sonst steht schon mal gleich schon wieder mit dem Rücken zur Wand!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

James

Agent 007033

  • »James« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 7. Juni 2013

  • Nachricht senden

510

Montag, 17. August 2015, 15:03

Für den VfB tut's mir aufrichtig leid. Das ist Fußball. 22:5 Torschüsse, 75 Minuten lang das Spiel deutlich dominiert, und dann das. :thumbdown:


Ja, war unglaublich gestern! Typisches Spiel gegen Köln, unseren Angstgegnern.
Dennoch macht mir die Leistung Mut.
Nun muss aber in Hamburg was her, sonst steht schon mal gleich schon wieder mit dem Rücken zur Wand!

Wir haben auch einen von 17 Angstgegnern hinter uns. ;-)
Life's a Blast... even when you're different. :thumbsup:

"you dirty double-crossin limey fink, these god-damned diamonds are phoneys" X(

stromberg

MI6 Staff

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

511

Montag, 17. August 2015, 15:34

Nun muss aber in Hamburg was her, sonst steht schon mal gleich schon wieder mit dem Rücken zur Wand!
Na, das sollte doch nicht allzu schwierig sein. Der Kollege Labbadia hat seinen üblichen guten Start ja schon für den Klassenerhalt aufgebraucht, jetzt geht's erstmal wieder abwärts (und unterwegs keinen Fettnapf auslassen). Knäbel ist weg bevor SPECTRE im Kino ist, Labbadia kann sich noch bis etwas fünf Spiele nach der Winterpause halten, danach versucht man, den Stuttgarter Weg zu kopieren und holt Huub Stevens aus der Versenkung...
Mr Stromberg is a very busy man. His time is precious.

512

Montag, 17. August 2015, 17:19

Ich bin wieder mal voll zerrissen. Während meine Mainzer wieder mal jeglich Arbeit verweigert haben sind die Darmstädter Jungs, allen voran Heller, mit einer Spitzenleistung eingestiegen. Wir hätten durchaus 3:1 gewinnen können.
Dass wir keine 3 Punkte geholt haben lag dann am Ende tatsächlich am nicht gegebenen Elfmeter. Ich glaube da kommt noch ganz viel. Vor allem wenn die Neuankömmlinge richtig geölt laufen!

Spannender als letztes Jahr dürfte es werden, Dortmund hat ne Marke gesetzt und wird hoffentlich Bayernjäger Nummer 1 bleiben aber auch Leverkusen, Schalke (hat mir ausgenommen gut gefallen) und WOB haben wieder Ansprüche geltend gemacht!
Nur der HSV und Stuttgart...nee, nee, nee...das ist 13/14 & 14/15 reloaded!
mal schauen wie es nach 5 Spieltagen aussieht!
"That's one hell of a Pilot!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

513

Dienstag, 18. August 2015, 10:19

Apropos Stuttgart: Und jetzt ist auch noch der MV gestorben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ollistone« (18. August 2015, 10:40)


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

514

Dienstag, 18. August 2015, 15:13

Apropos Stuttgart: Und jetzt ist auch noch der MV gestorben.

Gott hab ihn selig.
Streitbar, eigenwill, gutsherrenmäßig,...aber erfolgreich, zuverlässig und fürsorglich um seinen Club!
Machs gut, MV, und schlotz deine Viertele da oben!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

515

Dienstag, 18. August 2015, 21:42

Klingt vielleicht nicht sehr pietätvoll, aber ich bin neugierig, wie das bei Günter Hetzer in 11Freunde verarbeitet wird.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

516

Montag, 24. August 2015, 09:02

Geht ja schon wieder prima los. 2 (unverdiente) Niederlagen, weil am Schluss die Puste ausging. Und das gegen die Abstiegskonkurrenten aus Köln und v.a. die Hamburger Gurkentruppe.
Da tröstet es auch nicht, dass man bis zum völlig blödsinnigen Platzverweis für Klein das Ding eindeutig im Griff hatte.
Also mal wieder gegen den Abstieg! Hab da sowas von keinen Bock mehr drauf! :yawn:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

517

Montag, 24. August 2015, 20:33

Abwarten. Das waren jetzt zwei Spiele. Natürlich muss man damit rechnen, daß sich dieses "Gegentor(e) in den letzten Minuten" wieder im Kopf festsetzt, aber ich würde nicht schon nach zwei Spieltagen den Abstiegskampf ausrufen.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

518

Montag, 24. August 2015, 21:34

Geht ja schon wieder prima los. 2 (unverdiente) Niederlagen, weil am Schluss die Puste ausging.


Wieso "unverdient"? Die Probleme hatten sie doch auch schon letzte Saison. Ein Spiel dauert nun mal 90 Minuten (2 € ins Phrasenschwein) und nicht 75 oder 85 Minuten.
Kann das ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, wie mit dem angeblichen "Bayern-Dusel", nur weil die Gegner eben nicht konsequent bis zur letzten Minute spielen.


Bin ja mal gespannt wie das mit dem de Bruyne Zirkus weiter geht. Falls er geht, sehe ich den Vfl nicht auf den direkten CL-Plätzen. So einen Spieler in kurzer Zeit adäquat zu ersetzen, ist nicht machbar.
Und auch wenn es nach zwei Spieltagen noch sehr früh für Prognosen ist, schaut es nach den bisherigen Leistungen stark nach einem Zweikampf zwischen Bayern und dem wiedererstarkten BVB aus.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

519

Dienstag, 25. August 2015, 09:08

Wieso "unverdient"?

Ganz einfach: Weil wir die bessere Mannschaft waren (weiß ja nicht, ob Du die Spiele gesehen hast).
Aber klar, Deiner Logik zufolge hat der Sieger immr verdient gewonnen, da er ja mehr Tore gemacht hat. ;)
Und um die Bayern gings grade ja (ausnahmsweise mal) gar nicht...
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

520

Dienstag, 25. August 2015, 16:48

Wieso "unverdient"?

Ganz einfach: Weil wir die bessere Mannschaft waren (weiß ja nicht, ob Du die Spiele gesehen hast).
Aber klar, Deiner Logik zufolge hat der Sieger immr verdient gewonnen, da er ja mehr Tore gemacht hat. ;)


Bei Schiedsrichterentscheidungen mag das was anderes sein.
Und nein, bei einem Spiel hat nicht immer zweifelsfrei die bessere Mannschaft gewonnen. Aber wenn sich immer wieder das gleiche Prozedere in den letzten Spielminuten wiederholt, hat man doch nicht immer Pech?! Da macht sich's über die ganze Saison hinweg zu einfach. Das ist dann schlichtweg Unvermögen. Ob nun wegen spielerischer oder psychologischer Natur sei dahingestellt...

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery