Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Luca

Donald 'Red' Grant

  • »Luca« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 1. August 2013, 14:00

Heute startet der VfB Stuttgart mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Saison. klick In der EL-Quali gehts zum bulgarischen Verein Botev Plovdiv. Kommende Woche ist dann das Rückspiel in Großaspach (das Neckarstadion ist zu diesem Zeitpunkt schon in Vorbereitung für das Robbie-Williams-Open-Air und kann deshalb nicht genutzt werden).
Bin mal gespannt, wie es läuft. Mit dem neuen Boss Wahler in der Vereinsführung und interessanten Neuzugängen wie Schwaab, Leitner, Abdellaoue oder Rausch bin ich wesentlich optimistischer als vergangene Saison.
Leider wird das Spiel mal wieder nirgendwo live übertragen. Der VfB war schon vergangene Saison im TV etwas stiefmütterlich behandelt worden - kein einziges Spiel der Gruppenphase wurde live übertragen, während sich Hannover und Gladbach mehr oder weniger abgewechselt hatten.
Aiaiaiai Schwaab... :wacko: Der Typ ist eine echte Trantüte, der hat so unglaublich viele Böcke und Unsicherheiten hier drin gehabt, dass einem jedesmal Angst und Bange wurde wenn der mal wieder dran musste. Gerade als Rechtsverteidiger ein absoluter Risikofaktor gewesen und in der Innenverteidigung auch nie wirklich überzeugend. Aber vielleicht kommt er ja beim VfB mal in Fahrt, gönnen würde ich es ihm, er ist ein absolut sympathischer Typ.
Dann wünsche ich mal viel Glück für die Quali, das müsste Stuttgart doch packen; je mehr deutsche Vereine in den Europapokal Wettbewerben, desto besser! :thumbup:
James Bond playing at Casino Royale - He won a lot of money and a gal at Casino Royale! Oh, he's not really such a wonderful spy - But winning lots of money and a gal, he's a fabulous guy!

Dabei seit dem 04.05.2009 (y)

102

Donnerstag, 1. August 2013, 14:07

habe mir schwaab damals in freiburg öfter angesehen. als innenverteidiger hat er dort meines wissens nach nie gespielt. Schwaab ist ja in erster Linie IV, als RV ist er wohl nicht stärker als Jung, sonst würde er bei Bayer da wohl immer spielen.
Als BU für die RV Position sollte es aber reichen. Reinartz ist ja quasi Stammspieler..Schwaab vertrag läuft 2013 auch aus glaube aber nicht dass es realistisch ist !! Wäre zwar gut aber nicht realisierbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maik« (1. August 2013, 14:07)


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 1. August 2013, 14:21

Heute startet der VfB Stuttgart mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Saison. klick In der EL-Quali gehts zum bulgarischen Verein Botev Plovdiv. Kommende Woche ist dann das Rückspiel in Großaspach (das Neckarstadion ist zu diesem Zeitpunkt schon in Vorbereitung für das Robbie-Williams-Open-Air und kann deshalb nicht genutzt werden).
Bin mal gespannt, wie es läuft. Mit dem neuen Boss Wahler in der Vereinsführung und interessanten Neuzugängen wie Schwaab, Leitner, Abdellaoue oder Rausch bin ich wesentlich optimistischer als vergangene Saison.
Leider wird das Spiel mal wieder nirgendwo live übertragen. Der VfB war schon vergangene Saison im TV etwas stiefmütterlich behandelt worden - kein einziges Spiel der Gruppenphase wurde live übertragen, während sich Hannover und Gladbach mehr oder weniger abgewechselt hatten.
Aiaiaiai Schwaab... :wacko: Der Typ ist eine echte Trantüte, der hat so unglaublich viele Böcke und Unsicherheiten hier drin gehabt, dass einem jedesmal Angst und Bange wurde wenn der mal wieder dran musste. Gerade als Rechtsverteidiger ein absoluter Risikofaktor gewesen und in der Innenverteidigung auch nie wirklich überzeugend. Aber vielleicht kommt er ja beim VfB mal in Fahrt, gönnen würde ich es ihm, er ist ein absolut sympathischer Typ.
Dann wünsche ich mal viel Glück für die Quali, das müsste Stuttgart doch packen; je mehr deutsche Vereine in den Europapokal Wettbewerben, desto besser! :thumbup:


Vielen Dank! Das macht mir ja Hoffnung. :D

Schwaab vertrag läuft 2013 auch aus glaube aber nicht dass es realistisch ist !! Wäre zwar gut aber nicht realisierbar.


Was wäre nicht realisierbar??

Schwaab hat bis 2016 beim VfB Stuttgart unterschrieben.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Hubert Bonisseur

Il est auto-suffisante ...

  • »Hubert Bonisseur« ist männlich

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 17. Juli 2013

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 1. August 2013, 14:35

Für die Bayern ist das ohnehin recht bequem: Auf Lewandowski sind sie nicht angewiesen - vielleicht in Zukunft auch gar nicht, wenn Guardiola ohne echte Spitze spielen lässt. Aber sie haben Unruhe bei ihrem national größten Gegner drin.
Ich oute mich mal als Bayern-Fan. Sogar als Bayern-Mitglied. Jedenfalls noch. Im Wartestand zur Causa Hoeneß. Aber sportlich gesehen würde ich sagen, wir können auf Lewandowski dreimal verzichten. Das wäre so ein klassicher Fall von Gegner schwächen. Das hat Bayern immer gerne gemacht. Aber ich hoffe mit Sammer / Guardiola hört das auch mal auf. Das ist doch Retro-Management ...
The question still stands Mr. Bond...did you touch her? ...

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 1. August 2013, 14:48

Ich bin ebenfalls Bayern Fan und Mitglied würde aber behaupten das der Lewandowski Transfer für Bayern absolut Sinn macht , vorallem wenn man ihn nächstes Jahr ablösefrei bekommen kann. Warum kein Platz bei Bayern für ihn sein soll, erschliesst sich mir nicht, er passt sogar wunderbar in das Spielsystem von Guardiola (das übrigens auch keine 1:1 Barca-Kopie ist). Ich finde es nur besser wenn er nächstes Jahr kommt, da ablösefrei, warum den Dortmundern ohne Not mehr Geld in den Rachen schmeissen. Lewandowski ist ein Stürmertyp wie Mandzukic nur im Vergleich dazu, eine Nummer besser. Warum nicht so jemanden umsonst holen.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Batman

MI6 Staff

  • »Batman« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 1. August 2013, 14:51

Da sich bisher niemand hier als Werder Bremen Fan geoutet hat, tue ich das jetzt einfach mal.

Moperman

unregistriert

107

Donnerstag, 1. August 2013, 14:56

Da sich bisher niemand hier als Werder Bremen Fan geoutet hat, tue ich das jetzt einfach mal.
Mein Beileid. :bleah2:

Batman

MI6 Staff

  • »Batman« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 1. August 2013, 15:02

Da sich bisher niemand hier als Werder Bremen Fan geoutet hat, tue ich das jetzt einfach mal.
Mein Beileid. :bleah2:
Ach, jetzt geht's wieder bergauf. Ich bin momentan guter Dinge. Das festgelegte Saisonziel heißt "nicht schlechter abschneiden als letztes Jahr". Das ist in sich zwar schon traurig, aber ich bin sicher, dass das Zeil erreicht wird. Haha.

Hubert Bonisseur

Il est auto-suffisante ...

  • »Hubert Bonisseur« ist männlich

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 17. Juli 2013

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 1. August 2013, 16:10

Ich bin ebenfalls Bayern Fan und Mitglied würde aber behaupten das der Lewandowski Transfer für Bayern absolut Sinn macht , vorallem wenn man ihn nächstes Jahr ablösefrei bekommen kann. Warum kein Platz bei Bayern für ihn sein soll, erschliesst sich mir nicht, er passt sogar wunderbar in das Spielsystem von Guardiola (das übrigens auch keine 1:1 Barca-Kopie ist). Ich finde es nur besser wenn er nächstes Jahr kommt, da ablösefrei, warum den Dortmundern ohne Not mehr Geld in den Rachen schmeissen. Lewandowski ist ein Stürmertyp wie Mandzukic nur im Vergleich dazu, eine Nummer besser. Warum nicht so jemanden umsonst holen.
OK, ich gebe zu "fer umme" könnte man ihn auch auf die Bank setzen. Ob er ins Guardiola System passt, weiß ich noch nicht. Da muss man - denke ich - erst mal die Hinrunde abwarten und dann schauen, welches System das überhaupt wird ...
The question still stands Mr. Bond...did you touch her? ...

Scorpius

The Meek Ones

  • »Scorpius« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 1. August 2013, 16:41

@Kronsteen:
Es gibt schlimmeres, als BVB Fans, glaubs mir :rolleyes:

@Don-Corleone:
Wenn Bayern Lewa nächstes Jahr ohnehin ablösefrei holt, könnten sie sich ja auch schon jetzt zu ihm bekennen und nicht in der Luft hängen lassen. Ich habe jedenfalls nicht den Eindruck, dass der Spieler auf Peps Wunschliste steht. Ohnehin wären Mandzukic und Pizarro da die besseren Kollektiv-Spieler. Der Gesichtspunkt "Gegner schwächen" glaub ich ist Vergangenheit. Bringt doch nichts national sich die Spieler wegzukaufen und dann international doch wieder bloß ins HF der CL zu kommen...
Zu Guardiola: Um des deutschen Fußball willens hoffe ich nicht, dass das damals so endet wie bei Klinsmann. Aber im Gegensatz zu Klinsi hat Pep zumindest keine Buddha-Figuren und ein besseres Konzept. National könnten die Bayern wohl eine Ära starten, weil außer Dortmund und - mit Abstrichen - Schalke und Leverkusen kaum Konkurrenz da ist. Dafür hat die Buli ein extrem breites Mittelfeld an Durchschnittsmannschaften, was es spannender macht. International wird sich zeigen, wie lange das "Scheich-Modell" noch Erfolg hat.
Blessed are the meek: for they shall inherit the earth. [Mt 5:5; KJV]

Moperman

unregistriert

111

Donnerstag, 1. August 2013, 16:53

Bale für 120 Millionen zu Real. Quelle

Da bekomme ich doch das kalte Kotzen. Verschuldet bis zum Geht-nicht-mehr und schön immer weiter die Moneten rauspumpen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Moperman« (1. August 2013, 16:53)


Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 1. August 2013, 17:31

@Scorpius:

Rummenigge hat doch gesagt das Lewandowski 2014 zu den
Bayern wechselt. Ob er ins Guardiola System passt er oder nicht, wir
sind alles keine Hellseher. Die Medien prophezeien seit Monaten das
Robben keine Chance hat und wenn man sich die Vorbereitung anschaut,
dann scheint das Gegenteil der Fall zu sein. Ich halte aber den sehr
lauffreudigen und technisch sehr starken Lewandowski für sehr geeignet
was das flexible Offensivspiel betrifft, Guardiola wird bei Bayern mehr
über die Flügel spielen als bei Barca (logisch bei solchen Außen wie
Ribery, Robben und Müller) und trotzdem sehr viel auf flexibles
Verschieben setzen. Und genau für sowas halte ich Lewandowski für
prädestiniert. Aber wie sagt der Franz immer so schee : "Schaumermal" :D

Ich
sehe auch keinen Alleingang der Bayern, bei aller Qualität war die
letzte Saison schon eine besondere Ausnahme, die Dortmunder waren 2mal
Meister, da war die Liga nicht mehr Prio1 und die CL wichtiger. Die
Bayern waren nach 2 titellosen Jahren "gierig" (so würde es Klopp
formulieren).Dortmund hat eine klasse Mannschaft, die wieder voll angreifen wird. Schalke hat sich in der Breite gut verstärkt und jede Menge steigerungsfähige junge Spieler. Wird denke ich eine interessante Saison, vorallem auch interational ob man dieses hohe Level halten kann.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Luca

Donald 'Red' Grant

  • »Luca« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 1. August 2013, 22:54

habe mir schwaab damals in freiburg öfter angesehen. als innenverteidiger hat er dort meines wissens nach nie gespielt. Schwaab ist ja in erster Linie IV, als RV ist er wohl nicht stärker als Jung, sonst würde er bei Bayer da wohl immer spielen.
Als BU für die RV Position sollte es aber reichen. Reinartz ist ja quasi Stammspieler..Schwaab vertrag läuft 2013 auch aus glaube aber nicht dass es realistisch ist !! Wäre zwar gut aber nicht realisierbar.
Häääääääää....???? 8| Deine ersten Sätze ergeben keinen wirklichen Sinn. Bayer hatte den Schwaab damals als einer der Toptalente auf der RV Position geholt, gespielt hat er dann immer mal wieder abwechselnd IV und RV. Über den Status eines BUs hat er es nie geschafft. Sebastian Jung spielt übrigens nicht bei Bayer 04, sondern bei Eintracht Frankfurt. Schwaab ist hier an Daniel Carvajal nicht vorbei gekommen.
Reinartz ist nicht quasi Stammspieler, er ist zusammen mit Lars Bender Dreh- und Angelpunkt im Leverkusener Spiel; seit dem er kein IV mehr ist und nur noch ZDM spielt, ist er richtig richtig gut.
Was soll denn nicht realistisch sein? Sein Vertrag wurde nicht verlängert, schwaab wechselte ablösefrei nach Stuttgart.
James Bond playing at Casino Royale - He won a lot of money and a gal at Casino Royale! Oh, he's not really such a wonderful spy - But winning lots of money and a gal, he's a fabulous guy!

Dabei seit dem 04.05.2009 (y)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luca« (1. August 2013, 22:57)


Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 4. August 2013, 17:39

Leck mich fett, hatte Mönchengladbach einfach nur einen scheiß Tag oder die Lilien einen verflucht guten? Wie spannend war das denn?! :wtf:

:party:
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]

Moperman

unregistriert

115

Sonntag, 4. August 2013, 17:49

Ein Hoch auf Werder. :haha:

Luca

Donald 'Red' Grant

  • »Luca« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 4. August 2013, 21:58

Werder tut mir mit dem Dutt Schwätzer, die Selbstüberschätzung in Person, fast schon leid. :D
James Bond playing at Casino Royale - He won a lot of money and a gal at Casino Royale! Oh, he's not really such a wonderful spy - But winning lots of money and a gal, he's a fabulous guy!

Dabei seit dem 04.05.2009 (y)

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

117

Montag, 5. August 2013, 08:50

Puh, wenn Werder so in die Bundesliga startet, wie die Vorbereitung und der DFB-Pokal liefen, dann gute Nacht! Dann kann man sich direkt da einreihen, wo man letzte Saison war: Im Abstiegskampf. Aber vermutlich kommt alles ganz anders.

Aber gestern hat sich mal wieder bestätigt, dass es interessanter gewesen wäre, eine andere Partie im TV live zu zeigen als mal wieder die Bayern, die heute Abend wenig Mühe haben werden.
Mit Saarbrücken - Bremen oder Darmstadt - Gladbach hätte man 2 Pokalknüller gehabt. Mein Favorit wäre ja Bielefeld - Braunschweig gewesen, das auch eine Überraschung bot.
Aber am 1. Pflichspiel Guardiolas kommt man wohl nicht vorbei.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

118

Montag, 5. August 2013, 09:48

Hertha ganz souverän in Runde 2... :thx:

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

119

Freitag, 9. August 2013, 13:36

Heute startet der VfB Stuttgart mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Saison. klick In der EL-Quali gehts zum bulgarischen Verein Botev Plovdiv. Kommende Woche ist dann das Rückspiel in Großaspach (das Neckarstadion ist zu diesem Zeitpunkt schon in Vorbereitung für das Robbie-Williams-Open-Air und kann deshalb nicht genutzt werden).
Bin mal gespannt, wie es läuft. Mit dem neuen Boss Wahler in der Vereinsführung und interessanten Neuzugängen wie Schwaab, Leitner, Abdellaoue oder Rausch bin ich wesentlich optimistischer als vergangene Saison.
Leider wird das Spiel mal wieder nirgendwo live übertragen. Der VfB war schon vergangene Saison im TV etwas stiefmütterlich behandelt worden - kein einziges Spiel der Gruppenphase wurde live übertragen, während sich Hannover und Gladbach mehr oder weniger abgewechselt hatten.
Mühsam war es wohl gegen Botev Plovdiv (Hießen die früher Trakia Plovdiv, oder war das ein anderer Verein?), und nach der Auswärtstorregel steht der VfB nun in der Play-off-Runde. Da geht es nun gegen HNK Rijeka aus Kroatien.

Hoffentlich ist der VfB dann so gut in Form, daß er problemlos die Gruppenphase erreicht. Das Punktekonto der Bundesliga kann es immer gut gebrauchen.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

120

Samstag, 10. August 2013, 21:44

Ich würde mal sagen, wir sind zurück.

:dance: