Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2013, 21:34

R. I. P.

Hildegard Krekel ist verstorben. Vielen sicher als Tochter von "Ekel Alfred" Tetzlaff aus "Ein Herz und eine Seele" bekannt.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »TheSilencer« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2013, 06:57

Nach der Erstbesetzung (Heinz Schubert, Elisabeth Wiedemann, Dieter Krebs, Hildegard Krekel) und der trashigen Zweitbesetzung (Heinz Schubert, Helga Feddersen, Klaus Dahlen, Hildegard Krekel) ist Elisabeth Wiedermann die einzige noch Lebende.

Wenn ich richtig informiert bin lebt sie schwer krank in einem Pflegeheim.

Thunderball

Harry Palmer

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juni 2013, 08:07

Ende Mai ist Eddi Arent im Alter von 88 Jahren verstorben. :(

Bericht bei RP-Online

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Juni 2013, 08:26

Ende Mai ist Eddi Arent im Alter von 88 Jahren verstorben. :(

Bericht bei RP-Online


R.I.P.

Harald und Eddi hab ich immer gerne gesehen. Genauso den snobbistischen Lord Castlepool in den Winnetou-Filmen.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Scarpine

Verschlagener Korse

  • »Scarpine« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Juni 2013, 10:30

Mach`s gut, Eddi! Vielen Dank für deine vielen sympathischen und urkomischen Auftritte.

Um es mit einer seiner Butler-Rollen aus der Wallace-Reihe zu sagen: "Gigantisch, Sir.".

R.I.P.
"Enjoying our little party, Monsieur... Saint John Smythe?"

  • »maxzorin« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Juni 2013, 23:21

Den Tod von Eddy Arent bedauere ich sehr. Ein äußerst sympathischer Schchauspieler, den ich als großer Edgar Wallace Fan seit früher Kindheit geschätzt und liebgewonnen habe. "Harald und Eddie" war natürlich ebenfalls ein Bestandteil meines Aufwachsens. Aufgrund der schwachen Gesundheit und dem Tod der Ehefrau vor wenigen Jahren, gönne ich dem großen deutschen Komiker jetzt aber seinen wohlverdienten Frieden!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maxzorin« (6. Juni 2013, 23:22)


Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Juni 2013, 21:30

Jetzt erst gelesen: Der berühmte Filmkritiker Roger Ebert erlag am 04. April 2013 im Alter von 70 Jahren seiner Krebserkrankung.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/roger-…n-a-892635.html
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zardoz« (7. Juni 2013, 21:30)


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Juni 2013, 22:10

Die beiden Fußball-Weltmeister Ottmar Walter (89) und Heinz Flohe (65) sind verstorben. R.I.P.!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Juni 2013, 07:10

Traurige Nachrichten, Leute...

James Gandolfini ist mit nur 51 verstorben.

http://whatculture.com/film/actor-james-…d-at-age-51.php

Gandolfini habe ich erst letztens in THE MAN WHO WASN'T THERE gesehen. Großartiger Schauspieler und mit THE SOPRANOS der Vorreiter des Goldenen TV-Zeitalters in den USA
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix Leitner« (20. Juni 2013, 07:12)


Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Juni 2013, 07:25

Oh Shit, 51 ist doch kein Alter :( Ein fantastischer Charakterdarsteller der für mich in der Rolle als Tony Soprano für immer unvergessen bleibt, einer der besten Seriencharaktere aller Zeiten.

R.I.P. James Gandolfini
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Juni 2013, 10:06

Traurige Nachricht. Er ist während eines Urlaubs gestorben? So hat ihn seine Heimat wieder...

Er bleibt unvergessen als überzeugender Nebendarsteller und wird in seinen Filmen/ Serien erhalten bleiben!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JamesBond« (20. Juni 2013, 10:08)


  • »maxzorin« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Juni 2013, 11:56

Echt ein richtiger Schock für mich. Gandolfini war einer meiner absoluten Lieblingsdarsteller. Ok, auf der großen Leinwand war er meist als reiner Nebendarsteller unterwegs. Gleichwohl hatte er in Filmen wie "True Romance", "8mm" oder zuletzt "Killing them Softly" in seinen Szenen eine enorme Präsenz und blieb nachhaltig in Erinnerung. Als Tony Soprano bleibt er unvergessen. Sowohl sein Charakter als auch die gesamte Serie bleiben für mich einzigartig. Niemals zuvor hat mich eine TV-Serie derart faszinierrt. Wirklich sehr sehr traurig!

15

Samstag, 22. Juni 2013, 18:16

Der Filmemacher, Umweltaktivist und Vater des modernen Gerätetauchens Hans Hass ist verstorben!

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Hass


Er hat mehr für diesen so sinnvollen Sport getan als jeder Andere.
"That's one hell of a Pilot!"

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. Juni 2013, 21:33

Hass wurde auch in einem Roman erwähnt. Glaube es war "Leben und sterben lassen", wo es um das Verhalten von Haien geht.

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Juli 2013, 22:49

An dieser Stelle möchte ich noch an den Roman-, Kurzgechichten- und Drehbuchautor Richard Matheson erinnern, dem wir eine unglaubliche Fülle an interessanten Geschichten zu verdanken haben und der vor zwei Wochen im Alter von 87 gestorben ist. Von TV-Klassikern wie TWILIGHT ZONE und STAR TREK über I AM LEGEND, den Poe-Adaptionen von Roger Corman bis hin zu Spielbergs DUELL.

http://en.wikipedia.org/wiki/Richard_Matheson

http://whatculture.com/film/10-things-we…atheson-for.php
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. Juli 2013, 18:03

An dieser Stelle möchte ich noch an den Roman-, Kurzgechichten- und Drehbuchautor Richard Matheson erinnern, dem wir eine unglaubliche Fülle an interessanten Geschichten zu verdanken haben und der vor zwei Wochen im Alter von 87 gestorben ist. Von TV-Klassikern wie TWILIGHT ZONE und STAR TREK über I AM LEGEND, den Poe-Adaptionen von Roger Corman bis hin zu Spielbergs DUELL.

http://en.wikipedia.org/wiki/Richard_Matheson

http://whatculture.com/film/10-things-we…atheson-for.php


Und nicht zu vergessen: Richard Matheson schrieb auch die sehr lesenswerte Vorlage und das erste Drehbuch (er blieb der einzige genannte Autor) zu Jack Arnolds SF-Meisterwerk "The incredible shrinking man".
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Feirefiz« (3. Juli 2013, 06:29)


JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Juli 2013, 21:27

Schimanskis Chef Ulrich Matschoss mit 96 gestorben
http://www.rundschau-online.de/kultur/sc…4,23568688.html

Walter White

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. Juli 2013, 15:42

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Gisela Fritsch ist am letzten Mittwoch, im Alter von 76 Jahren verstorben. Sie war seit 1995 die Standardstimme von Judi Dench und synchronisierte auch mehrmals Ellen Burstyn, Susan Sarandon, Vanessa Redgrave, Maggie Smith und viele weitere.

Quelle: http://215072.homepagemodules.de/t519912…la-Fritsch.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Walter White« (8. Juli 2013, 15:44)