Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

201

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:11

Udo Lattek ist verstorben! ;(

R.I.P.!

Ich habe ihn immer unheimlich gerne gesehen, auch wenn er am Schluss von seiner Krankheit gezeichnet war und nicht mehr ganz auf der Höhe war bei seinen letzten TV-Auftritten.

Einer der größten Trainer im Vereinsfußball überhaupt!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Havanna

MI6 Staff

  • »Havanna« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

202

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:28

Mit seiner Art (zumindest wie er sich im Fernsehen gezeigt hat), wäre ich persönlich auf Dauer nicht hingekommen, dennoch habe auch ich ihn sehr gerne im TV gesehen, vor allem natürlich zu seinen Zeiten im Doppelpass.

Auch von mir natürlich ein R.I.P.! Traurig, dass er in seinen letzten Jahren scheinbar so leiden musste.

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

203

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19:27

R.I.P. Udo Lattek ;(

Der wahrscheinlich beste und erfolgreichste deutscher Trainer aller Zeiten (da kann maximal Hitzfeld mithalten) - ein Charakterkopf wie es heute kaum noch welche gibt.
Als Bayernfan war das der erste Trainer den ich "live" erlebt habe und ich fand ihn immer genial. Auch im Doppelpass - einfach nur Kult, der Mann wusste - bei allen Phrasen - von was er redet.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

204

Freitag, 6. Februar 2015, 13:22

Don Griffin, der Designer der "Wet Nelly", Bonds Dienstfahrzeug aus TSWLM ist vor kurzem verstorben.

https://hmssweblog.wordpress.com/2015/02…et-nellie-dies/
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 12. Februar 2015, 23:07

Steve Strange, der Sänger von "Visage" (Fade to grey) ist überraschend verstorben .
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

206

Freitag, 27. Februar 2015, 19:42

Obwohl mich in der Regel Todesnachrichten nicht oft beschäftigen, so muss ich nun doch leider hier etwas niederschreiben: Leonard Nimoy und somit auch Mr. Spock ist verstorben. Ich hatte von seiner Einlieferung ins Krankenhaus gelesen, ging aber von keiner lebensbedrohlichen Situation aus. Nimoy verstarb heute morgen in seinem Haus. Nach dem großen und liebenswürdigen DeForest Kelley, ist nur noch Bill Shatner vom einstigen Triumvirat am Leben. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie alle nun an einem besseren Ort sind. Wenn nicht diese Herren, wer dann?! Hier auf der Erde werden sie ohnehin nicht vergessen. Vielen Dank Leonard Nimoy für die vielen tollen TV- und Kinomomente, die man jederzeit aufs Neue genießen kann!

To boldly go where no man has gone before

Live long and prosper
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zardoz« (27. Februar 2015, 20:01)


  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

207

Freitag, 27. Februar 2015, 21:31

Obwohl mich in der Regel Todesnachrichten nicht oft beschäftigen, so muss ich nun doch leider hier etwas niederschreiben: Leonard Nimoy und somit auch Mr. Spock ist verstorben. Ich hatte von seiner Einlieferung ins Krankenhaus gelesen, ging aber von keiner lebensbedrohlichen Situation aus. Nimoy verstarb heute morgen in seinem Haus. Nach dem großen und liebenswürdigen DeForest Kelley, ist nur noch Bill Shatner vom einstigen Triumvirat am Leben. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie alle nun an einem besseren Ort sind. Wenn nicht diese Herren, wer dann?! Hier auf der Erde werden sie ohnehin nicht vergessen. Vielen Dank Leonard Nimoy für die vielen tollen TV- und Kinomomente, die man jederzeit aufs Neue genießen kann!

To boldly go where no man has gone before

Live long and prosper

@Zardoz: Meinen tiefen Respekt für diesen Nachruf! Jedes Wort ein Volltreffer!
(Daher gibt es nichts hinzuzufügen, außer vielleicht, dass meine Frau und ich den Eindruck haben, dass ein langjähriger Freund heimgegangen ist.)
God save the Queen!

MissMoneypenny

M`s Sekretärin ;)

  • »MissMoneypenny« ist weiblich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2014

  • Nachricht senden

208

Samstag, 28. Februar 2015, 11:13

R.I.P Spock

"Tote betrauert man und ehrt sie. Bedauern muss man sie nur wenn ihr Leben vergeudet war." - Vulkanische Weisheit

Lebe lang und in Frieden Mr. Nimoy, Held meiner Jugend. Du wirst uns schmerzlich fehlen. ;(
"You're such a flatterer" - Miss Moneypenny 007 Octopussy :rolleyes:

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

209

Samstag, 28. Februar 2015, 11:53

"Of all the souls we have encountered, his was the most human."

Kann mich Zardoz gelungenen Zeilen hier auch nur anschließen.

Hörte gestern Abend im Autoradio von der traurigen Nachricht, und es war nicht nur einer dieser Momente, in denen man das Gefühl hat, das mit einem speziellen Prominenten auch etwas ganz es­sen­zi­elles, für das dieser Mensch imaginär in unseren Köpfen stand, von uns gegangen ist, sondern es fühlte sich an, als ob ich plötzlich einen ganzen Teil meiner Kindheit und Jugend zu Grabe tragen müßte...

Bewegend auch die letzte Twitter-Nachricht an uns alle von Herrn Nimoy:

"A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP"

— Leonard Nimoy (@TheRealNimoy) 23. Februar 2015

----------------------------------------------------------------------------------------

R.I.P. Leonard Simon Nimoy

Weitere Nachrufe für diesen Mann, dessen Franchise-Figur zu mehr als einer popkulturellen Ikone wurde, finden sich u.a. auf:
FAZ, Spiegel Online und Tagesschau.de.

Hier einige Twitter-Meldungen von Prominenten die Nimoys Lebensweg kreuzten:

Jonathan Frakes : "LLAP - RIP to the best First Officer."
Zachary Quinto: "My heart is broken. i love you profoundly my dear friend..."
Ben Stiller: "Seriously one of the coolest people ever."
Sir Patrick Stewart: "It is with sadness that I heard of Leonard Nimoy's death. I was lucky to spend many happy, inspiring hours with him. He won't be forgotten."

President Barack Obama: "Long before being nerdy was cool, there was Leonard Nimoy. I loved Spock."

Someone find the Genesis planet...

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

210

Samstag, 28. Februar 2015, 12:58

@Mr. Fogg: Vielen Dank! :)

@ Dr. moVe: Auch dir vielen Dank! :) Deinen Zeilen kann ich mich ebenfalls nur anschließen. So musste auch ich zwangsläufig, als ich von der Todesnachricht erfuhr, an den Genesis-Planeten denken und daran, dass an diesem Ort "Leben aus der Leblosigkeit" möglich ist. Im Grunde ein tröstlicher Gedanke - "mit das Beste in diesen Zeiten".
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Havanna

MI6 Staff

  • »Havanna« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

211

Samstag, 28. Februar 2015, 13:22

Von allen Promi-Todesnachrichten, die ich in meinen knapp 30 Jahren bisher erhalten habe, hat mich diese am meisten getroffen, bzw. als erste wirklich betroffen gemacht. Dasselbe Gefühl, das Dr. moVe beschreibt, hatte ich das erste Mal bei dieser Art Nachricht und ich denke, dass das vielen so geht. Einer der ganz Großen der Science-Fiction ist von uns gegangen, möge er in Frieden ruhen!

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

212

Samstag, 28. Februar 2015, 22:57

Ich kann mich Euch nur anschließen und danke Euch für diese Worte. Anders oder gar besser könnte ich es auch nicht ausdrücken. Ich werde mir seine Autobiographie "I am Spock" wieder aus dem Bücherschrank holen und noch einmal lesen.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 1. März 2015, 20:16

Ich kann dem bereits geschriebenen nur voll und ganz zustimmen, Toll wie ihr das sehr passend formuliert habt. Mit Leonard Nimoy verlässt uns ein ganz großer, der auch mich seit meiner Kindheit begleitet hat. Das Triumvirat war der Hauptgrund warum ich Star Trek Classics als Kind anfing diese Serie und auch später die Kinofilme zu lieben. Hoffentlich bleibt uns der letzte von den 3 noch lange erhalten.

R.I.P. Leonard Nimoy - auch ich musste an die Abschlussszene in Star Trek II denken und da wird man irgendwie richtig wehmütig
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

214

Sonntag, 1. März 2015, 20:55

R.I.P. Leonard. Du Held meiner Kindheit.



LLAP

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

215

Montag, 23. März 2015, 10:13

Das "Octopussy-Girl" Cheryl Anne ist im Alter von 57 Jahren an ihrer Krebserkrankung verstorben.



(Quelle: From Sweden with Love)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 24. März 2015, 22:48

"Wohl dem Menschen, wenn er gelernt hat zu ertragen, was er nicht ändern kann,
und preiszugeben mit Würde, was er nicht retten kann."

Friedrich Schiller

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

217

Sonntag, 29. März 2015, 21:12


  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 29. März 2015, 22:37


Ich hielt ihn immer für den Besten aller Karl-May-Bösewichte! Seine unaufdringliche Eleganz (ergänzt durch die Synchron-Stimme von Arnold Marquis) gab seinem "Rollins" eine geradezu hollywoodmäßige Aura.

"Das ist bei uns immer so, dass ein Schuss ins Herz alles andere auslöscht."

Er ruhe in Frieden!
God save the Queen!

chrimarx

James Bond Club Deutschland - 007010

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

219

Montag, 30. März 2015, 16:24

Helmut Dietl ist tot.
So traurig. Mit "Münchner Geschichten", "Monaco Franz" und natürlich "Kir Royale" hat er Fernsehgeschichte geschrieben.
Als gebürtiger Münchner berüht mich das besonders.

RIP
"Darf ich mal meine Freundin hierhersetzen? Sie belästigt sie nicht, sie ist nämlich tot."

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

220

Montag, 30. März 2015, 23:10

Traurig. Ein zutiefst menschlicher Regisseur und noch vor Dieter Wedel mein liebster deutscher. Das federleichte Pendeln zwischen trockenem, treffsicher pointiertem Humor und Tragik war unnachahmlich, seine Schauspielerführung ebenso. Ein Regisseur, der es verstand, aus großartigen Darstellern noch mehr herauszukitzeln. Unter ihm übertraf sich jeder selbst. Ein großer Verlust.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ollistone« (31. März 2015, 09:57)