Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Donnerstag, 28. November 2013, 14:35

.
"Die Profis"-Darsteller Lewis Collins im Alter von 67 Jahren gestorben

Daily News - Meldung

BBC News-Meldung


.

62

Sonntag, 1. Dezember 2013, 09:18

.
"Fast and the Furious"-Star Paul Walker bei schlimmen Verkehrsunfall im Alter von 40 Jahren ums Leben gekommen

FOCUS-Meldung

WELT online


.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 1. Dezember 2013, 10:58

habs gerade auch erfahren. Eine traurige Nachricht. trotz seines alters sah er verdammt jung noch aus. eine echt traurige Nachricht für Hollywood und seinen fans. Und natürlich seinen Angehörigen.

Nach Heath Ledger ein weiterer verlust - der nicht sein brauchte.

Er hat ja auch einen Account bei Twitter. letzter post war vor 6h. Schockierend!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JamesBond« (1. Dezember 2013, 11:05)


64

Sonntag, 1. Dezember 2013, 23:10

You´ll never walk alone, Paul. :(


Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

65

Montag, 2. Dezember 2013, 16:50

Irgendwie traurig, wenn sich Leute in sogenannten sozialen Netzwerken über jemanden lustig machen, der bei lebendigem Leib verbrannt ist, nur weil derjenige in einem Action-Franchise mitgewirkt hat. Neben der Schauspielerei war Walker Meeresbiologe, hat sich in der Katastrophenhilfe engagiert und hinterlässt eine Tochter. Wahrscheinlich hätte sein Tod für viele krasser gewirkt, wenn er sich regelmäßig zugedröhnt und schließlich mit einer Überdosis ins Nirvana geschossen hätte.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

66

Montag, 2. Dezember 2013, 23:36

Da gebe ich Dir Recht! Und dann gibt es noch das Kommentar, das er selber Schuld sei, wenn er so schnell gefahren ist. Er war ja nur Beifahrer!! Aber das sieht keiner. Hauptsache er saß in einem fetten Porsche... Und zudem war er mit seinem Bekannten auf dem weg zu einer Veranstatung.. Das macht auch nicht jeder! Gerade durch seinen Job als Schauspieler konnte er dadurch viele Menschen, Firmen etc. dazu überreden, das diese ihm bei seiner Fundation und dem Haiti Projekt unterstützen.
Aber das sehen die Menschen nicht. Sie denken, er war auch nur ein Mensch wie andere...aber gerade deswegen ist er ein Mensch, woran man auch denken sollte.

schlimm find ich auch das angebliche Toten Bild von PW. Was auf youtube seine Runden macht. Obs echt ist oder nicht. Ich find sowas nicht toll. Das man sowas veröffentlicht. Gerade für die Angehörigen.

Auch nicht schön sind die Paparazzis die am Unfallort lauerten und Tyrese Gibson beim trauen filmten und hinter ihm noch hier liefen. lasst den Mann doch trauen!! find sowas respektlos. Aber so sind diese Paparazzis halt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JamesBond« (3. Dezember 2013, 03:40)


JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

67

Freitag, 6. Dezember 2013, 14:20

Ein großartiger Mann starb
http://www.sueddeutsche.de/politik/sueda…t-tot-1.1836927

Ruhe in Frieden

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 8. Dezember 2013, 22:58

Lewis Collins, Paul Walker, Nelson Mandela! R.I.P.

Bei Mandela sollte es ja nicht überraschen. Tragisch waren die sinnlosen 28 Jahre im Gefängnis, dafür durfte er lange leben.
Lewis Collins mochte ich bei "Die Profis" am liebsten. Scheiß Krebs.

Aber das mit Paul Walker hat mich echt schockiert. Er gehörte nie zu meinen Schauspielerhelden, aber seine Außendarstellung war sehr sympathisch und hat man überhaupt etwas negatives über ihn gelesen oder gehört? Er engagierte sich eben auch für gute Zwecke.
Am Mittwoch läuft übrigens "Antarctica" im TV. Der bringt mich auch schon so zum Schluchzen. Jetzt wohl mehr, wenn Walker versucht seine treuen Schlittenhunde aus den Fängen der Antarktis zu befreien.

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:55

Peter O`Toole ist tot . Eine Schauspiellegende. R.I.P.

http://www.n-tv.de/panorama/Peter-OToole…le11921866.html
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:04

Habs gerade beim surfen gelesen: Peter O´Toole starb im Alter von 81 Jahren.
http://www.imdb.com/news/ni56546322/?ref_=hm_nw_tp_t1


Schauspielgigant, Frauenschwarm, berüchtigter Hellraiser: O´Toole war ohne Frage einer der größten Schauspieler aller Zeiten. Seine Karriere war auch geprägt von diversen Schicksalschlägen, nach den glorreichen 60ern mit darstellerischen Meisterleistungen im Akkord folgten die harten 70er mit vielen gesundheitlichen Problemen und daraus resultierend auch längeren beruflichen Auszeiten, ab den 80ern folgten dann immer wieder weitere große darstellerische Glanzlichter. O`Tooles Tod ist ein unersetzbarer Verlust für die Filmwelt.


Edit: der Don war schneller.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

71

Montag, 16. Dezember 2013, 02:10

Und wieder ist ein Hollywood Star von uns gegangen :( RIP

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

72

Montag, 16. Dezember 2013, 10:34

Und die nächste Hollywood Legende sagt "Goodbye" :( Joan Fontaine ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Ihr Schwester (97 Jahre) Olivia de Havallind lebt ja noch. Muss mir die Tage mal Rebecca und /oder Verdacht anschauen. 2 tolle Hitchcockfilme mit ihr in der Hauptrolle. R.I.P.

http://www.n-tv.de/panorama/Joan-Fontain…le11922731.html

Hier noch ein bekanntes Zitat von ihr über Ihre Schwester mit der sie ja eine jahrzehntelange Hassliebe verbindet "I married first, won the Oscar before Olivia did, and if I die first, she'll undoubtedly be livid because I beat her to it!"
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 00:28

Oh ja, dieses Zitat habe ich auch schon mal gelesen. Und Joan hat auch dies geschafft, so makaber es klingt.
Andererseits soll Olivia De Havilland über den Tod ihrer Schwester betrübt sein. Ob es wegen dem Zitat ist? Ich hoffe nicht ;)

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 13:28

Ja, wir erwähnten die beiden Schwestern hier ja schon öfter im Forum. Nun ist eine aus dem Leben geschieden. 96 Jahre ist allerdings ein stattliches Alter, das relativiert das Ganze.
R.I.P.
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 23:04

Ja, mit 96 Jahren zu sterben ist keine negative Überraschung.
Gibt aber noch ein paar ältere Hollywood Stars, die noch leben:
Olivia, die Schwester (Jahrgang 1916), so wie die beiden Haudegen Kirk Douglas (1916) und Eli Wallach (1915!)

76

Montag, 30. Dezember 2013, 13:52

.
Polnischer Filmkomponist Wojciech Kilar mit 81 Jahren gestorben

Quellen:

SPON

rp-online

BBC News


.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

77

Samstag, 1. Februar 2014, 21:17


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 2. Februar 2014, 19:53

Und Philip Seymour Hoffman ist überraschend auch verstorben. Er wurde grade mal 46.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 2. Februar 2014, 19:58

Wie bitte ? :wtf: Einer der talentiertesten Schauspieler seiner Generation geht viel viel zu früh. R.I.P. ;(
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 2. Februar 2014, 20:10

Ich bin schockiert! Das ist wieder nach James Gandolfini, Paul Walker eine überraschende und traurige Nachricht..
PSH mochte ich als Schauspieler sehr gerne. RIP


so langsam mag ich hier garnicht mehr rein schauen. :(