Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 456.

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Der Trailer-Thread

Wikipedia-Auszug: "Soderbergh selbst beschreibt den Film als eine Art komplette Umkehrung des Prinzips seiner Ocean’s-Eleven-Filme, empfindet dies jedoch als positiv: „Niemand zieht sich schick an. Niemand hat coole Gadgets. Sie haben kein Geld. Sie haben keine Technik.“ Genau dies habe ihn so an dem Filmprojekt fasziniert, so Soderbergh." Voraussichtlicher deutscher Kinostart: 14. September 2017 Hier der erste Trailer.

Montag, 5. Juni 2017, 16:53

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Bondfilm-Anschauthread #3

Als heimischer Ehren-Salut für den guten Sir Roger: LALD und TSWLM an der Beamerwand - (Orignalfassung, Blu-Ray, Bildgröße 115 Zoll). Der Erstling, den ich mit 2 Gläsern Bourbon Tennessee Whiskey genoß, wirkte (von der grellen Rosie Carver-Passage mal abgesehen) wie üblich energie-geladen, kurzweilig und herrlich groovig. Am meisten Spaß hatte ich diesmal mit Baron Samedi, dessen Präsenz wohl mit nix zu Vergleichen ist, was das Franchise sonst zu bieten hat. Bei aller (beschaulichen) Vergnüglich...

Montag, 5. Juni 2017, 16:01

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

zuletzt gesehene Filme

Bezüglich Alien : Covenant: Generelle Spoiler-Warnung für mein ganzes folgendes Statement: Kann mich deiner Ernüchterung leider nur anschließen, geschätzter Martin. Wobei ich 'Prometheus' bis heute ebenfalls nicht besonderes mag, was aber keineswegs an dessen inhaltlichen Innovationen liegt - allen voran die prä-astronautischen Schöpfungsmotive und die herausragende Optik, sondern die nervige Aneinanderreihung hinreichend ausgetretener Franchise-Klischees und die geradezu publikumsbeleidigende d...

Mittwoch, 19. April 2017, 00:25

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Die Bestenliste

@ photographer & Kronsteen Wie sonst als mit drastischen Verwerfungen in der Favoritenliste, könnte ich beweisen, das mein oft geäußerter Ausspruch, das mir ALLE Jahrgänge unseres Franchise am Herzen liegen, keine hohle Phrasendrescherei ist. Viele Filme duellieren sich bei mir stets auf Augenhöhe, und würde es dabei nicht stetig zu starken Auf- und Abwärtsbewegungen kommen, bräuchte ich auch nicht jedes Jahr eine neue Liste präsentieren. Das mag auf Fans, bei denen über die Jahre fest 'zementie...

Dienstag, 18. April 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, geehrter Spree !

Montag, 17. April 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Die Bestenliste

Zur Vervollständigung meines 2017er Updates und Pflichtübung hier noch meine aktuelle Favoritenliste in klassischer Form: Movies: SkyfallOn Her Majesty's Secret ServiceQuantum of SolaceNever Say Never AgainCasino Royale (2006)The Spy Who Loved MeGoldfingerThe Living DaylightsFrom Russia with LoveLicence to KillThe Man with the Golden GunYou Only Live TwiceLive and Let DieThunderballMoonrakerDr. NoFor Your Eyes OnlyThe World Is Not EnoughSpectreGoldenEyeDiamonds Are ForeverA View to a KillTomorro...

Montag, 17. April 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Bondfilm-Anschauthread #3

LTK Aus einer spontanen Stimmung heraus letzte Nacht untermalt von 3 Tassen Bio Café Mexiko PUR (selbstverständlich Fairtrade) als englische Originalfassung per 115 Zoll große Beamer-Projektion. Mediale Quelle: Blu-Ray. Wie der Film diesmal auf mich wirkte ist hier zu lesen. 1. OHMSS 290 2. CR 279 3. TLD 264 4. TSWLM 253 4. DAD 253 5. LTK 238 6. FYEO 237 7. QOS 236 8. YOLT 230 9. FRWL 228 9. DAF 228 10. LALD 223 11. GF 222 12. MR 219 13. AVTAK 218 14. TB 216 15. OP 210 16. SF 204 17. GE 200 18. ...

Montag, 17. April 2017, 19:55

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

DER FILM: Lizenz zum Töten

Wie ich in anderen Threads schon mehrmals erwähnte, ist mein Verhältnis zu diesem Bondwerk ein recht kompliziertes, da ich viele Jahre brauchte um die speziellen Qualitäten und Stärken des Films in vollem Maße genießen zu können - obwohl ich als Angehöriger der 'Generation Dalton' eigentlich deutlich weniger Probleme wie die breite Publikumsmasse hätte haben sollen. Daher freut es mich, das LTK bei meiner heutigen Wiederbegutachtung auf souveräne Weise seine volle Wirkungskraft entfalten konnte....

Samstag, 11. März 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Die Bestenliste

Update 2017 Zur Abwechslung mal eine persönliche Favoriten-Liste ganz anderer Natur als üblich: Platz 1: Connery-Ära Film: Never Say Never Again Gegenspieler: Maximilian Largo (Klaus Maria Brandauer) Bondgirl: Tatiana Romanova (Daniela Bianchi) Score: YOLT - John Barry Song: DAF - Shirley Bassey Szene: Bond betritt 'seine' südfranzösische Villa und findet die ermordete Nicole im Wasserbett Pre-Title: TB Title: FRWL - Robert Brownjohn Costume Design: NSNA - Charles Knode Production Design: YOLT -...

Dienstag, 7. März 2017, 19:43

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Dem schließe ich mich natürlich mit Freude an: Herzlich Glückwunsch zum Geburtstag, Roberto ! Laß' es kräftig krachen !

Montag, 27. Februar 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

2017 scheint in unserer Forumsgemeinde wirklich das Jahr der runden Lebensjubiläen zu sein: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Martin ! Hollywood's Verbeugung vor der filmischen Magie von Back to the Future während der Oscar-Gala heute früh, war wohl sicher als eine Art Geburtstagsständchen für Dich gedacht. Live long and prosper !

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Auch Euch beiden herzlichen Dank für Eure Glückwünsche, Phileas und Don !

Freitag, 24. Februar 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Herzlichen Dank Euch beiden ! Durch Mr. Fogg's oben geäußerte Überlegungen fiel mir auf, das ich mich alterstechnisch im Vergleich mit unserem gemeinsamen Lieblingsleinwandhelden aktuell genau zwischen Connery's Eon-Schwanengesang und Moore's Einstieg in die Bondrolle befinde. Oder mit dem Blick auf Brosnan zwischen GE und TND. Wirkt insgesamt ehrlich gesagt äußerst surreal. Aber ich vermute mal, das ging bisher jedem alternden Bondfan so...

Dienstag, 24. Januar 2017, 23:31

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Die 10 Lieblingsfilme

Update 2017 Meine 10 Lieblingsfilme (Chronologisch) - 1960: The Time Mashine – George Pal - 1968: 2001: A Space Odyssey – Stanley Kubrick - 1982: Blade Runner – Sir Ridley Scott - 1985: Back to the Future – Robert Zemeckis - 1990: Dances with Wolves – Kevin Costner - 1993: Schindler's List – Steven Spielberg - 1997: Boogie Nights – Paul Thomas Anderson - 1998: Fear and Loathing in Las Vegas – Terry Gilliam - 2001: 千と千尋の神隠し - Chihiros Reise ins Zauberland – 宮崎 駿 - Hayao Miyazaki - 2012: Moonrise ...

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:00

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Und schon wieder ein rundes Lebensjubiläum in unserer Forumsgemeinde: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag hochgeschätzter Mr. Fogg !

Montag, 9. Januar 2017, 11:59

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute zum Runden, Volante !

Sonntag, 8. Januar 2017, 16:17

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Das Kinojahr 2016 - Ausblick auf 2017

Um mal gleich Tacheles zu reden: 2016 halte ich in vielen Belangen als das bisher schwächste Kinojahr in meinem ganzen Leben als aktiver Kinogänger. Ich fühle mich zu dieser klaren Aussage berechtigt, da das meiner Meinung nach geringe Angebot an erstklassigen neuen Filmen, keineswegs dazu führte, das ich insgesamt weniger die Lichtspielhäuser aufsuchte, als in den vorangegangen Jahren. Nein, kino-leidenschaftlich wie ich nunmal bin, versuchte ich auch in diesem Jahr soviele vielversprechende Ne...

Freitag, 6. Januar 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Die 007-Konversation

"Ich wusste doch, ich habe mich die ganzen Jahre geirrt." (Pierce Brosnan mit der Stimme von Frank Glaubrecht als Bond, TND)

Freitag, 6. Januar 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

The Rise of James Bond 007 - From 1962 to 2017

Willkommen Dux in unserer Forumsgemeinde ! Du bist fast im selben Zeitfenster wie ich vom Franchise geprägt worden, denn auch bei mir manifistiert sich in den west-deutschen TV-Erstaustrahlungen der Connery-Filme, der Erstkontakt mit dem Phänomen 007. Umso interessanter, das die Daltonfilme bei Dir (inbesondere TLD), die ja die brandaktuellen Bondwerke jener Epoche waren, so einen verhältnismäßig schwachen Stand haben. Im Rahmen dieser 'Altersgruppe' ist das sicher eine recht erfrischende Wertun...

Montag, 2. Januar 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »Dr. moVe«

Indiana Jones

Zitat von »Django« Ich denke, das Problem des Films ist halt einfach irgendwie, dass er etwa (mindestens) 15 Jahre zu spät kam: Was in den 1980ern noch frisch und cool wirkte (auch aus heutiger Sicht), fühlt sich heute bloss noch wie ein Versuch an, Vergangenes zu reaktivieren. So sehe ich das auch. Und genau deshalb hätte es der Film dringend nötig gehabt, in seinen zwangsläufig innovationsarmen und höchst aufgewärmten Strukturen wenigstens keine eklatanten Schwachstellen aufzubieten. Leider b...