Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Donnerstag, 27. Juli 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Die NY Times ist sich zumindest sicher, dass es wieder DC wird: http://www.sueddeutsche.de/kultur/kino-d…ieder-1.3605108 Ansonsten lese ich hier von "Strategie" und "Taktung", wobei ich meine Zweifel habe, ob EON wirklich so etwas wie eine Strategie oder einen Masterplan hat. Kann man u.a. ja auch bei SP und der nicht ganz so perfekten Verbindung zu den anderen Craig-Filmen sehen. Mag sein, dass die aktuelle Generation sich nicht völlig auf Bond konzentriert oder konzentrieren will, es kann auch...

Dienstag, 28. März 2017, 11:40

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fotografie und Kameras

Zitat von »Jamsy« Hey, unfassbar gute Bilder! Hast du schon mal darüber nachgedacht, sie dem einen oder anderen Blogger zur Verfügung zu stellen? Natürlich mit einer entsprechenden Lizenz etc. Ich frag nur, weil ich mal einen Kumpel mit einem eigenen Blog hatte und er hat ständig nach Fotografen gesucht, von denen er Bilder veröffentlichen konnte. Hat (wenn ich mich nicht täusche) sogar zum Teil was für bezahlt. Ohne jetzt JamesBond das Geschäft kaputtmachen zu wollen: es gibt zahlreiche Portal...

Dienstag, 28. März 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »MilesM«

Bondfilm-Anschauthread #3

Ich sehe es schon vor mir: Du kommst an jenem Sonntag vom Golfplatz zurück, gönnst Dir ein schönes Menü (Filetsteak gefolgt von Vanille-Pudding) und zum Höhepunkt zündest Du Dir eine Pfeife an und startest CR67...

Montag, 20. März 2017, 16:14

Forenbeitrag von: »MilesM«

Bondfilm-Anschauthread #3

Zitat von »Mr. Fogg« CR67 spare ich mir auf für die nächste intensive David-Niven-Session (evtl. anlässlich seines 110. Geburtstags am 01.März 2020). Zitat von »Mr. Fogg« Es war toll! Unter anderem deswegen, weil ich monatelang genau wusste, was ich abends in die Player stecken musste. Jetzt geht das Auswahl-Problem wieder los - aber vielleicht fange ich einfach nochmal an - mit DN! Wow, Deinen Planungseifer möchte ich haben. Jetzt weißt Du sogar jahrelang, was Du 2020 in den Player (falls wir ...

Montag, 20. März 2017, 16:11

Forenbeitrag von: »MilesM«

Mottoparty

Eine Fliege würde ich tatsächlich - wenn es bondesque sein soll - tatsächlich nur zum Smoking tragen, ansonsten tut's eine Krawatte auch. Schätzungsweise trägt 007 in den Filmen deutlich öfter eine Krawatte als eine Fliege...

Montag, 20. Februar 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »MilesM«

Netzfundstücke

Der Spiegel-Ableger für die etwas jüngere Zielgruppe bento schreibt (recht wohlwollend) über Feminismus bei James Bond: http://www.bento.de/tv/feminismus-bei-ja…87761/#refsponi

Donnerstag, 9. Februar 2017, 10:43

Forenbeitrag von: »MilesM«

YouTube Fundgrube

Der fabelhafte John Oliver spricht bei Stephen Colbert über Bond (ab 6:55): https://www.youtube.com/watch?v=sJR9QjezRGg

Donnerstag, 26. Januar 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »MilesM«

Stirb Langsam-Reihe

Ich stelle mir gerade den 73-jährigen Frank Sinatra verschwitzt im Unterhemd vor...

Donnerstag, 26. Januar 2017, 15:14

Forenbeitrag von: »MilesM«

Die 10 Lieblingsfilme

Ergänzend zu Don-Corleones Liste, die ich bis auf ein paar Alternativen übernehmen könnte, also hier meine Liste mit Titeln aus dem 21. Jahrhundert, die noch nicht (so häufig) genannt wurden: Grand Budapest Hotel Inception Abbitte Juno 5 Centimeters per Second Donnie Darko Luck#Slevin Match Point Kill Bill Tatsächlich... Liebe

Montag, 23. Januar 2017, 16:37

Forenbeitrag von: »MilesM«

Besetzungswünsche für "Bond 25"

Zitat von »Scarpine« Denkbar wäre hier zum Beispiel jemand wie Martin Freeman (Sherlock, Der Hobbit), der in den vergangenen Jahren fast durchweg nur als netter Held wider Willen besetzt wurde. Naja, in "Fargo" war er nicht wirklich der nette Held und durfte genau das machen, was Dir wohl vorschwebt: gegen sein Rollenfach anspielen und auch mal richtig fies sein. Sein Pech nur, dass mit Billy Bob Thornton ein noch fieserer Typ besetzt wurde...

Freitag, 20. Januar 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »MilesM«

SPECTRE Locations London, October 2015

Ansonsten könnte dieses Buch zur Reisevorbereitung möglicherweise noch interessant sein: James Bond on Location Volume 1: London https://www.amazon.de/James-Bond-Location-1-London/dp/1901091562/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1484920625&sr=8-3&keywords=bond+location

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 11:44

Forenbeitrag von: »MilesM«

Mottoparty

Wie viele Leute sind denn "viele viele"? Und wie alt sind die im Durchschnitt? Je nachdem musst Du sie mehr oder weniger "bespaßen". Was die Deko anbelangt, so hängt das natürlich auch von den örtlichen Voraussetzungen ab, also feierst Du in Deiner 1-Zimmer-Studentenbude oder mietest Du eine Halle? Unabhängig davon würde ich eher den Versuch machen, das "Feeling" zu simulieren, also in der Tat keine Plakate o.ä., sondern eher ein wenig abstrakter die Farbauswahl in Richtung Gold legen und dergle...

Dienstag, 13. Dezember 2016, 13:58

Forenbeitrag von: »MilesM«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Zitat von »Django« Die ganze Sache mit der Hypnose und der biologischen Kriegsführung ist einfach zu lächerlich und wirkt daher ingesamt einfach zu "harmlos" (obwohl es dies keinesfals wäre). Man hat als Zuschauer einfach nicht das Gefühl, dass von Blofelds Plänen tatsächlich eine echte Gefahr ausgeht. Da ist eine Atombombe halt schon was Währschafteres . Hier in OHMSS hingegen ist zwar Bond in Gefahr, nicht jedoch die Menschheit. Dies wurde in anderen Filmen viel Besser umgesetzt. Allerdings g...

Dienstag, 4. Oktober 2016, 13:39

Forenbeitrag von: »MilesM«

Alte Bondfilme im Kino

Zitat von »Kronsteen« Lustige Kombi! Passt doch: In beiden kommen Haie vor...

Dienstag, 4. Oktober 2016, 13:37

Forenbeitrag von: »MilesM«

Das TV-Programm der 80er-Kids

Zitat von »Daniel Schweikert 1996« Wenn ich mal die Serien für einen Moment vergesse und auf das Programm im Allgemeinen eingehe, sind es z.B. die Menschen vorführenden und auch menschenverachtenden Scripted-reality-Programme, die - im Gegensatz zu den zwar teils schwachsinnigen, aber wenigstens niemandem schadenden Sendungen von früher - wirklich nicht tolerabel sind. Also wenn wir den von Dir genannten Zeitrahmen von vor 10 bis 20 Jahren mal betrachten, also grob Mittneunziger bis zur WM, gab...

Donnerstag, 22. September 2016, 15:40

Forenbeitrag von: »MilesM«

Die Initialzündung, die einen zum Bond-Fan machte

Richtig, es waren natürlich immer einzelne Momente, Szenen oder Sequenzen, die einen wahnsinnig beeindruckt und inspiriert haben. Manchmal auch irgendwelche Bilder oder Fotos, die man gar nicht wirklich zuordnen konnte. Ich denke da etwa an die Verpackung einer PPK-Spielzeugpistole mit Motiven aus der TMWTGG. Zitat von »Feirefiz« DN: Die Desinfizierung Die hat bei mir auch bleibenden Eindruck hinterlassen. Wie generell die Architektur, auch bei den anderen Filmen. Etwa der Besprechungsraum aus T...

Donnerstag, 22. September 2016, 15:19

Forenbeitrag von: »MilesM«

Das TV-Programm der 80er-Kids

Zitat von »Daniel Schweikert 1996« Und ja, in nicht allzu ferner Bälde werden die gegenwärtigen Jünglinge auf das Fernsehprogramm von morgen blicken und naserümpfend sagen, sie haben doch weitaus Besseres erlebt, es lebe schließlich die Nostalgie. Nichtsdestotrotz denke ich, dass ein "neutral" das Fernsehen studierender Bürger tendenziell eher das Programm von vor 10-20 Jahren loben würde, als das Augenblickliche. Auch hat sich durch Youtube und dergleichen die TV-Landschaft verändert und diese...

Donnerstag, 15. September 2016, 13:58

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fußball-Laberthread

Das Thema hat sich dann wohl auch erledigt. Naja, so wird das ertsmal wieder nichts mit Kontinuität. Wobei ich es schon merkwürdig finde, den VfB nicht mehr in der BL zu sehen...

Dienstag, 30. August 2016, 11:24

Forenbeitrag von: »MilesM«

R. I. P.

Den Film habe ich als Kind geliebt und mir letztens mal wieder angeschaut. Ist tatsächlich gut gealtert und man kann ihn sich immer noch gut ansehen. Vielleicht mache ich das heute Abend...

Freitag, 26. August 2016, 14:27

Forenbeitrag von: »MilesM«

Die Initialzündung, die einen zum Bond-Fan machte

Ich scheine altersmäßig und vom Anfix-Datum relativ in der Mitte zu liegen. Mitte der 80er Jahre kamen ja die Connery-Filme im TV, die haben wir in der Familie natürlich geschaut, insbesondere GF war faszinierend. Beim nächsten Ausstrahlungstermin musste der natürlich auf VHS aufgenommen werden. Etwa gleichzeitig gab es hier in München in einem Kino immer Triple Features, neben Star Wars auch Bond. Aus irgendwelchen Gründen habe ich nie eins gesehen, aber die entsprechenden Trailer lösten natürl...