Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

121

Montag, 15. November 2021, 08:47

(...)

Zitat

Trotz einiger deutlicher Anleihen an DIAMONDS ARE FOREVER (1971)

DAF-Anleihen in GE? Da muss mir jetzt wirklich mal jemand auf die Sprünge helfen ?(
Das Zerstörungs-Potential vermittels eines Satelliten:
"Vernichten wir Kansas, vergehen vermutlich Jahre, bis die Welt davon erfährt ..."
God save the Queen!

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 062

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

122

Montag, 15. November 2021, 09:14

Ach so - danke. Okay - mit dem Satelliten gibt's eine Parallele beim Bedrohungsszenario (die dann bereits mit DAD erneut aufgegriffen werden sollte). Das finde ich aber definitiv viel zu wenig, um hier von "deutlichen Anleihen" zu sprechen.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

123

Montag, 15. November 2021, 09:17

Ach so - danke. Okay - mit dem Satelliten gibt's eine Parallele beim Bedrohungsszenario (die dann bereits mit DAD erneut aufgegriffen werden sollte). Das finde ich aber definitiv viel zu wenig, um hier von "deutlichen Anleihen" zu sprechen.
Von "zu wenig" würde ich nicht sprechen, da dieses Szenario sowohl in DAF als auch in GE nicht nur das Haupt-Werkzeug des Antagonisten , sondern sogar Namensgeber beider Filme war!
God save the Queen!