Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. November 2014, 10:53

Dreharbeiten in Österreich

Die Katze ist jetzt aus dem Sack: Ganz offiziell wurde nun bestätigt, dass Bond24 in Österreich (Obertilliach und Sölden in Tirol, Altaussee im Salzkammergut) gedreht wird.
Da es v.a. in den Monaten Januar und Februar sicher viele Neuigkeiten aus Österreich geben wird, eröffnen wir hierzu einen eigenen Thread, in dem wir das alles sammeln - zumal einige von uns sicher mal vor Ort sein werden und es auch bereits Bekannte gibt, die bei den Dreharbeiten vor Ort unterstützen.

Video zu den aktuellen Geschehnissen in Obertilliach.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DanielWroughtonCraig

unregistriert

2

Donnerstag, 27. November 2014, 19:04

...die bei den Dreharbeiten vor Ort unterstützen.
...und auch eine Verschwiegenheitsklausel unterschreiben mussten.


Zu dem Video. Diese aufgebauten Sets, die im Film abgefackelt oder sonstwie zerstört werden, konnten ja nicht innerhalb weniger Tage aufgebaut werden. Daher schon diese wochenlangen Gerüchte und Vermutungen bezüglich Bond 24. Im Grunde genommen hatten sie sich schon in den ersten Videos aus Osttirol verplappert. :D Die aufwendig aufgebauten Häuser und Schupfen passen nicht in eine Low Budget Produktion. Ist ja auch egal. Wichtig ist, dass die Dreharbeiten bald losgehen. 8)

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. November 2014, 19:13

Es wird zwar wiederholungsbedingt langsam absurd, aber auch wenn ich inzwischen anfange mich selbst zu zitieren, kann ich nur sagen, wie sehr ich mich darauf freue. QOS ist zwar meine Nummer 5, aber den Hype bekam ich 2008 kaum mit und somit ist es für mich im Bezug auf die Freude im Vorfeld eine Premiere, da ich vermute, dass sich das Werk Bond 24 in meiner Top Ten einnisten wird und ich glaube immer weniger daran enttäuscht zu werden. Nahezu alle bisherigen Neuigkeiten erreichen meine Glückshormone und unter Umständen wird es der sehenswerteste Bondfilm seit Lizenz zum Töten.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

DanielWroughtonCraig

unregistriert

4

Donnerstag, 27. November 2014, 19:48

Hey. Ich freue mich doch auch über jeden Schnippel, den man von den Dreharbeiten aufschnappen kann. Ich war 2008 in Bregenz und Feldkirch als Zaungast bei den QoS Dreharbeiten dabei. Aus diesem Grund wird dieser Film bei mir immer einen besonderen Status haben. Zum Thema Bond habe ich einiges an digitalem Material gesammelt. Der Ordner zum Thema James Bond hat mittlerweile 711 GB erreicht.

Thorsten_EF

Anfänger

  • »Thorsten_EF« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juni 2013

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. November 2014, 15:20

Im NDR 2 haben sie heute gebracht , das Bond wohl in einem FIAT 500 rumgefahren wäre . Aber mehr hab ich leider nicht mitbekommen , habs nur nebenbei gehört .
Life's too short not to

MG, die Britische Antwort auf Fahrfreude
Rover/MG

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. November 2014, 15:54

Im NDR 2 haben sie heute gebracht , das Bond wohl in einem FIAT 500 rumgefahren wäre . Aber mehr hab ich leider nicht mitbekommen , habs nur nebenbei gehört .


Exakt. Seit ein paar Tagen wird darüber berichtet. klick

Im Location-Thread zu Bond24 wurde ein Artikel verlinkt, der die Dreharbeiten in Rom etwas genauer beleuchtet.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. November 2014, 09:01

"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Dezember 2014, 14:47

Zitat

Voraussichtliche Drehtage in Sölden sind:

10. – 12.12.2014: Bereich Gletscherstraße und Gletschertunnel
07. – 10.01.2015: Bereich 3S-Bahn Gaislachkogl II und Ice Q Restaurant
12. – 13.01.2015: Bereich Gletscherstraße und Gletschertunnel
09. – 17.02.2015: Bereich Gletscherstraße und Gletschertunnel


Quelle: soelden.com

Das bedeutet: In Sölden wird ab Mittwoch schon gedreht. :thumbup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

stromberg

MI6 Staff

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:08

Säckeweise neue Infos in diesem Artikel: http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/o…e.intern.portal

Sachdienlicher Auszug daraus:

Zitat

Obertilliach, Osttirol
In Obertilliach, dem schmucken Bergdorf im Lesachtal, steht die gesamte Blockbuster-Infrastruktur, um eine spektakuläre Winter-Actionszene mit abstürzenden Flugzeugen, schleudernden Geländewagen und rasanten Schneemobilen zu realisieren. Am Ortseingang sind Parkplätze entstanden, Zelte für Catering und Requisiten wurden aufgebaut, die Filmleute sind schon in ein Containerdorf gezogen.
Laut Plan gehen am Montag die ersten Action-Proben los: Stuntmen wollen in drei dunklen „Range Rover Sport“-Geländewagen über die Piste unterhalb des Stubenlifts und vor das „Bond-Kulissenhaus“ donnern. Die Macher hoffen auf viel Neuschnee, seit Kurzem schneit es ja – perfekt für den Dreh. Schüsse, Explosionen, Lärm von Hubschraubern, Schneemobilen und Generatoren werden aus dem verschlafenen Osttiroler Bergdorf bald einen Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen machen.
Ab 10. Jänner fällt das 300-köpfige Filmteam im Lesachtal ein, Daniel Craig selbst kommt nur drei Tage für die Nahaufnahmen. Für die Bevölkerung und die Touristen wird der Star kaum zu sehen sein. Hohe Sichtschutzplanen und Security-Leute schirmen die Drehorte ab.
Altaussee, Steiermark
Die Bond-Produzenten haben sich für „Spectre“ einen der schönsten Plätze im Salzkammergut ausgesucht, die Seewiese am östlichen Ende des Altausseer Sees, direkt vor der Trisselwand, mit Blick auf den Dachstein. Direkt neben dem Grundstück von Dietrich Mateschitz hat der Altausseer Tischler und Bootsbauer Felix Suchanek Land gepachtet. Ohne ihn läuft hier – selbst für die Bond-Macher – nichts. Er ist Bonds „Plätten-Bauer“: Seit Monaten zimmert Suchanek für den Film rund ein Dutzend der traditionellen Holzboote zusammen. Man munkelt, dass eine kurze Bootsszene gedreht wird, vielleicht sogar eine romantische Bootsfahrt von Bond mit seinem neuen Bond-Girl? Auf jeden Fall darf der Altausseer See während des Drehs nicht zugefroren sein.
Sölden, Tirol
Filmarchitekt Dennis Gassner wählte als spektakuläre „Bond-Location“ das futuristisch wirkende Nobel-Restaurant „Ice Q“ auf dem Gipfel des Gaislachkogl, das erst letztes Jahr eröffnet wurde. In dem Glas-Kubus auf 3050 Meter Höhe wird Daniel Craig einen spektakulären Panorama-Blick von der Zugspitze bis zu den Dolomiten haben, im Jänner allerdings ausschließlich er und das Filmteam. Touristen müssen während der Dreharbeiten draußen bleiben, das Lokal wird vom 1. bis 20. Jänner geschlossen. Noch unklar ist, ob eine spektakuläre Hubschrauberexplosion auf dem Plan steht, eine Szene, die man zunächst am „Skywalk“ am Dachsteiner Gletscher realisieren wollte.
Mr Stromberg is a very busy man. His time is precious.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:31

Filmarchitekt Dennis Gassner wählte als spektakuläre „Bond-Location“ das futuristisch wirkende Nobel-Restaurant „Ice Q“ auf dem Gipfel des Gaislachkogl, das erst letztes Jahr eröffnet wurde. In dem Glas-Kubus auf 3050 Meter Höhe wird Daniel Craig einen spektakulären Panorama-Blick von der Zugspitze bis zu den Dolomiten haben, im Jänner allerdings ausschließlich er und das Filmteam.


An welchen Bondfilm erinnert mich das nur?! ^^

[img]http://img.welt.de/img/nah/crop124273705/7390714248-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/ICE-Q-Soelden.jpg[/img]

[img]http://bilder.t-online.de/b/66/71/18/76/id_66711876/920/tid_da/das-neue-gipfelrestaurant-ice-q-am-gaislachkogel.jpg[/img]

[img]http://www.falstaff.at/uploads/pics/soel_iceq_restaurant_innen_388.jpg[/img]

Eine futuristische Version des Piz Gloria. Vielleicht wohnt hier Oberhauser. :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:51

Leider nicht mehr rechtzeitig zum 45-jährigen Jubiläum, aber die OHMSS gebührende Anerkennung seitens Spectre ist dennoch alles andere als zu übersehen.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

DanielWroughtonCraig

unregistriert

12

Samstag, 6. Dezember 2014, 21:41

Cool. Endlich OHMSS mit einem richtigen Schauspieler! :thumbup:

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Dezember 2014, 22:02

Cool. Endlich OHMSS mit einem richtigen Schauspieler! :thumbup:


Genau. Waltz statt Savalas. :thumbsup:

Aber an Piz Gloria und OHMSS musste ich auch sofort denken. Und schon schrauben sich die Erwartungen an den Film in eine Höhe, bei der man eigentlich nur enttäuscht werden kann. :rolleyes:
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

DanielWroughtonCraig

unregistriert

14

Samstag, 6. Dezember 2014, 22:36

Cool. Endlich OHMSS mit einem richtigen Schauspieler! :thumbup:


Genau. Waltz statt Savalas. :thumbsup:

Aber an Piz Gloria und OHMSS musste ich auch sofort denken. Und schon schrauben sich die Erwartungen an den Film in eine Höhe, bei der man eigentlich nur enttäuscht werden kann. :rolleyes:

Eben. Vermutlich wird Waltz auch seine Haarpracht behalten. Dann hätten wir einen Blofeld, der auf seinem Kopf nicht wie King Kong´s Deoroller aussieht. :D

Sowas würde ich doch NIE tun. Meine Erwartungen an den Film zu hoch schrauben. :angel: :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielWroughtonCraig« (6. Dezember 2014, 22:41)


bondandy

Status: MI6 Staff

  • »bondandy« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Dezember 2014, 22:52

Nachdem ich heuer im Februar in Sölden zum Skifahren war, freue ich mich riesig, das dort an allen Locations, die ich auch schon besucht habe, gedreht wird. Das Restaurant ist richtig super und man dort richtig gut essen (obwohl es schweineteuer ist). Vll. finde ich noch ein paar Bilder vom Skiurlaub, die ich dann hier posten kann (falls Interesse besteht). Es gibt übrigens über dem Restaurant noch eine große Aussichtsplattform, von der man einen mega Ausblick auf die Berge hat. Ich freu mich schon riesig. Der Tunnel nach Sölden erinnert mich ein bisschen an die Anfangssequenz aus QOS.
Hach da schlägt das Skifahrerherz. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
"Pistole weg, ich bin schneller!"

"Und, 007, wie war die letzte Nacht?" - "Ach, Q, ein ständiges auf und ab!"

"Freuen Sie sich nicht zu früh, Sie haben noch viel Zeit um zu sterben!"

"Ich bin doch schon tot!" - "Für mich nicht tot genug!"

"Jack Wade, CIA. - James Bond, steifärschiger Brite."

"Ich helfe Menschen die Probleme haben. - Ein Problemlöser. - Ich würde sagen mehr ein Problembeseitiger."

"Ich glaube sie hat Handschellen dabei." - "Na das hoffe ich doch!"

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Dezember 2014, 23:16

Vll. finde ich noch ein paar Bilder vom Skiurlaub, die ich dann hier posten kann (falls Interesse besteht)
Das "falls Interesse besteht" stellt einen sehr guten Scherz dar ;)

Würde mich sehr freuen Bilder bewundern zu dürfen, danke Dir.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:13

[url=http://mobil.nachrichten.at/oberoesterreich/Nicht-nur-Bond-ist-in-geheimer-Mission-unterwegs;art4,1553158]Dreharbeiten am Altaussee vom 04.-06. Januar.[/url] Soll ja nur eine kurze Sequenz werden, dafür aber wohl mit den Hauptprotagonisten.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DanielWroughtonCraig

unregistriert

18

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:18

http://mobil.nachrichten.at/oberoesterreich/Nicht-nur-Bond-ist-in-geheimer-Mission-unterwegs;art4,1553158
Nehmen wir doch lieber die Desktop Version dieses Artikels: Nicht nur Bond ist in geheimer Mission unterwegs...

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. Dezember 2014, 14:21

Laut Plan gehen am heutigen Montag die ersten Action-Proben los:

Spoiler Spoiler

Stuntmen wollen in drei dunklen „Range Rover Sport“-Geländewagen über die Piste unterhalb des Stubenlifts und vor das „Bond-Kulissenhaus“ donnern. Die Macher hoffen auf viel Neuschnee, seit Kurzem schneit es ja – perfekt für den Dreh. Schüsse, Explosionen, Lärm von Hubschraubern, Schneemobilen und Generatoren werden aus dem verschlafenen Osttiroler Bergdorf bald einen Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen machen.

Quelle: kleinezeitung.at

Wow! :thumbup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DanielWroughtonCraig

unregistriert

20

Montag, 8. Dezember 2014, 17:57

Gefällt mir! :thumbsup:

Ähnliche Themen