Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

21

Montag, 14. April 2014, 09:46

Endergebnisse Runde 3:

01. Auric Goldfinger (GF) 18
02. Blofeld / Rosa Klebb (FRWL) 10
03. Franz Sanchez (LTK) 8
04. Max Zorin (AVTAK) 7
05. Mr. White / Le Chiffre (CR) 6
06. Blofeld (OHMSS) 4
06. Hugo Drax (MR) 4
08. Silva (SF) 3
09. Kananga (LALD) 2
09. Francisco Scaramanga (TMWTGG) 2
09. Blofeld / Emilio Largo (TB) 2
12. Dr. No (DN) 0
12. Karl Stromberg (TSWLM) 0
14. Kamal Khan / Gen. Orlov (OP) -1
15. Blofeld / Maximilian Largo (NSNA) -2
15. Brad Whitaker / Georgi Koskov (TLD) -2
17. Elektra King / Renard (TWINE) -5
18. Blofeld (DAF) -7
19. Alec Travelyan (GE) -10
20. Elliot Carver (TND) -12
21. Ari Kristatos (FYEO) -13
22. Blofeld (YOLT) -14

Interessante zu sehen sind die Unterschiede zu Vorwoche. Gerade z.B. die vielen Abstimmungen für die unteren Villains sprechen für einen hohen Anteil taktischer Wähler: Man wollte aktiv beeinflussen, wie sich das Geschehen unten abspielt.
Hierbei musste YOLT nun Federn lassen, da man im Gegensatz zu den Konkurrenten nicht eine positive Stimme bekam. Ironischerweise dürfte Blofeld aus YOLT einer der bekanntesten Villains sein.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"