Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Havanna

MI6 Staff

  • »Havanna« ist männlich
  • »Havanna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Januar 2015, 22:25

Der PTShowdown - Achtelfinale

Die Auslosung hat folgende Paarungen für das Achtelfinale ergeben:

1: Skyfall - Lizenz zum Töten
2: Moonraker - Stirb an einem anderen Tag
3: Casino Royale - Im Angesicht des Todes
4: Der Spion, der micht liebte - Feuerball
5: Goldfinger - Der Morgen stirbt nie
6: Die Welt ist nicht genug - In tödlicher Mission
7: Der Hauch des Todes - Goldeneye
8: Octopussy - Liebesgrüße aus Moskau

Bitte gebt eure Stimme für jedes Duell per PN an mich bis zum 23.01.2015, 23.59 Uhr ab.

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Januar 2015, 23:39

Ohje, gleich zu Beginn meine zwei Lieblings PTS gegeneinander - TSWLM gegen TB :huh:

OP und FRWL finde ich beide auch gleich gut...

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 621

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2015, 00:38

Falls ich mich hier öffentlich äußern darf:

Habe mich für 1. LTK, 2. DAD, 3. AVTAK, 4. TSWLM, 5. TND, 6. TWINE, 7. TLD und 8. FRWL entschieden (das sind die Sieger).
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

4

Samstag, 17. Januar 2015, 01:19

PN ist raus!

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Januar 2015, 09:39

Jo Daniel S., halte bitte deine Tipps hier geheim!

I never left!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spree« (17. Januar 2015, 11:44)


  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 621

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Januar 2015, 12:21

Okay, Spree.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Januar 2015, 14:13

Ähm - Welchen Sinn machte es bei einem K.O Duell "geheim" abzustimmen ? :think: Ich entscheide mich für Film A oder Film B - ganz einfach und das interessierte an solchen Spielen ist es doch zusehen wie die Leute abstimmen und wie der Verlauf der Stimmabgabe ist. Nach einer Woche ein Ergebnis präsentiert zu bekommen empfinde ich als äußerst langweilig (nicht das wir sowas auch noch bei der Bondesliga anfangen). Und soll mir jetzt bitte keiner damit kommen, das jemand taktisch wählt, weil bei einem 1-1 Duell gibt es kein Taktieren. Man ist für den Film bzw. die PTS die man besser findet, es gibt keine Taktik der Welt die Sinn macht bei einem K.O. Duell - wo der Verlierer raus fliegt - dann anders abzustimmen.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Januar 2015, 15:21

Doch finde ich schon. Nehmen wir mal mein Highlight Duell, TSWLM vs. TB.
Es steht kurz vor Schluss 15:15 und dann wählt jemand TSWLM, nur weil er Connery nicht viel abgewinnen kann, oder andersrum.
Würde QoS dabei gewesen, wäre es eventuell noch schlimmer, die Pro- und Kontrafraktion, da spielt es imo schon kaum eine Rolle, welcher andere Bondfilm zum Duell bittet.

Havanna

MI6 Staff

  • »Havanna« ist männlich
  • »Havanna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Januar 2015, 15:24

Als Kompromiss wäre es zwar grundsätzlich möglich, dass ich nach der Hälfte der Woche einen Zwischenstand hier poste. Dann warten die "Paktierer" aber vielleicht auch einfach ab. :)

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Januar 2015, 19:46

Nee, lass ma! Hier wird/wurde schon genug taktiert, so is gut!
@Daniel: Dann könntest du ja den Eintrag oben auch löschen, oder? Wobei es mittlerweile auch egal ist. Aber für die Zukunft bitte beachten!

I never left!

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Januar 2015, 20:23

Noch einmal wie kann man bitte bei einem Spiel 1-1 taktieren ? Es ist doch völlig wurscht wenn es ggf. Gleichstand gibt oder nicht, ich wähle doch bei einer Entscheidung wo es zwischen 2 Filmen um das Weiterkommen geht, doch den Film den ich gewinnen sehen will und nicht den den ich verlieren sehen möchte. Welche Taktik soll das denn bitte sein ?!?!?!?! ?( Da spielt es doch keine Rolle ob ich per PM oder öffentlich abstimme.
Egal, macht was ihr wollt und spielt euer "Geheimspiel" ruhig weiter :D , verstehen muss ich es nicht und eine plausible Antwort werde ich wohl auch nicht bekommen.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Maibaum

00-Agent

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. Januar 2015, 20:51

Ich denke der Don hat mehr als Recht. Ich sende deshalb keine PN, und bitte das hier zu nehmen:



1: Lizenz zum Töten
2: Stirb an einem anderen Tag
3: Casino Royale
4: Der Spion, der mich liebte
5: Der Morgen stirbt nie
6: Die Welt ist nicht genug
7: Goldeneye
8: Octopussy

Wobei ich mir die Freiheit nehme bei TWINE nur den Bilbao Teil als PTS zu betrachten.

Die beiden Besten sind eh schon raus.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. Januar 2015, 21:23

Fail @ Don & Maibaum.
Ich schrieb schon, beim Stand von 15:15 kann man kurz vor Schluss sehr wohl taktieren. Wenn die Gründe, die ich nannte, nicht ziehen, dann weiß ich auch nicht mehr.
Ich finde eher, dass einige Leutchen unbedingt ihren Senf öffentlich machen müssen, um ihre Profilsucht nicht zu verlieren...oder etwa auch nicht?
Ist es dir wirklich wichtig, Maibaum, dass jeder deine Wahl sehen kann?

14

Samstag, 17. Januar 2015, 21:41

Wenn die Wahl per PN erfolgen soll, dann macht es doch einfach. Was ist denn daran so schwer?
Ich verstehe die Aufregung nicht. HIer gehts nicht um Leben und Tod. Es ist doch nur ein Spiel!

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. Januar 2015, 21:58

@Mister Bond: Nein, es ist nicht klar, geschweige den logisch. Um bei deinem Beispiel zu bleiben

TB gegen TSWLM steht 15;15 und ich finde die PTS von TSWLM besser.

WIE soll ich da bitte taktieren bei einem Film gegen Film Duell ? Wenn ich will das TSWLM gegen TB gewinnt was wähle ich dann ? TSWLM, sowohl als Post als auch per PM.

WELCHE TAKTIK sollte es geben TB zu wählen wenn ich will das TSWLM gewinnt ? KEINE, ich würde weder TB per PM als auch per Post wählen und warum nicht ? WEIL ich will das TSWLM gewinnt.

So und jetzt die 100.000 Euro Frage; Was sollte mich dazu bringen einen Film zu wählen, wen ich will das der andere gewinnt ? :think: Und wo liegt der Unterschied ob ich das per PM oder per Post im Forum mache ? Wenn du mir das erklären kannst dann schicke ich Havanna eine PM.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Maibaum

00-Agent

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Januar 2015, 22:30

Fail @ Don & Maibaum.
Ich schrieb schon, beim Stand von 15:15 kann man kurz vor Schluss sehr wohl taktieren. Wenn die Gründe, die ich nannte, nicht ziehen, dann weiß ich auch nicht mehr.
Ich finde eher, dass einige Leutchen unbedingt ihren Senf öffentlich machen müssen, um ihre Profilsucht nicht zu verlieren...oder etwa auch nicht?
Ist es dir wirklich wichtig, Maibaum, dass jeder deine Wahl sehen kann?


Es ist mir ganz ehrlich scheißegal.
Bei den anderen Spielen ist es auch öffentlich, also warum sollte hier ein Unterschied für mich sein? Und daß du dahinter gleich Profilsucht vermuten kannst ist ziemlich bizarr.

Und deine Gründe ziehen tatsächlich nicht. Denn selbst wenn jemand GF nur wegen Connery gegenüber TSWLM vorzieht, dann weiß ich nicht wo der Unterschied sein soll bei einem eventuellen Gleichstand? Würde er sonst nicht bemerken daß er ihn wegen Connery vorzieht? ;)
Bei Gleichstand vermutest du, daß einer dahingehend taktiert, daß er sich selber reinlegt, indem er den schlechteren vorzieht? Hmm ... ?

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Januar 2015, 22:34

Ich kann die Wahl per PN schon nachvollziehen.
Dr. move hat es bzgl. Bestenlisten in einem anderen Thread erklärt: Wenn man jetzt hier die PTS von zwei Filmen ähnlich gut findet, dann wählt man im Zweifel jene, welche hier im Forum als weniger gewürdigt gilt.
Bsp.: Jemand findet die PTS von MR etwas besser als DAD, findet aber gleichzeitig, dass die PTS von DAD hier im Forum als zu schlecht eingestuft wird, dann könnte die Person hier je nach Zwischenstand auch für DAD wählen, obwohl die Person die PTS von MR eigentlich besser findet.

Machen das dann mehrere, dann kommt vielleicht ein anderes Ergebnis raus.


...Hmmm...wenn ich so nachdenke, kann aber dann dadurch doch wieder das Gegenteil eintreten...ohje :bleah:
Hat wohl auch mit der Tatsache zu tun, dass es hier KO-Spiele sind und es keine Liga ist.



Wie man's macht, ist's falsch :D

Ich finde Abstimmen per PN auf jeden Fall nicht "schlimm" ;)

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

18

Samstag, 17. Januar 2015, 22:39

@00Beisser: Ich verstehe schon auf was du hinauswillst, aber das ist nicht die Vorrunde wo ich aus 22 Filmen 6 auswähle, da kann ich wenn ich will taktieren, wenn es zwischen mehreren Filmen knapp ist und die wo ich will das sie rausfliegen, sowieso zu wenig Stimmen haben, DANN kann man evtl anders wählen wie man ursprünglich geplant hatte. Das setzt aber auch voraus das man lange genug wartet. Aber bei einem K.O Duell stimmt doch niemand gegen den Film - egal ob es 20:0 oder 10:10 steht - den man gewinnen sehen will.

P.S. Ich gebe Maibaum Recht, das hat nichts mit Profilierung oder sonst was zu tun, das ist doch die ehrlichste und transparenteste Art seine Meinung öffentlich zu posten, vor allem bei jemanden wie mir der meistens sofort postet und danach erst beobachtet wie sich das Spiel entwickelt.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Don-Corleone« (17. Januar 2015, 22:53)


Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Januar 2015, 23:59

Man kann sich außerdem auch absprechen. Warum man die Regeln des Spiels nicht einfach akzeptiert, sondern auch bei diesem Spiel seine Extra Würste braten muss, erschließt sich mir nicht. Nennt doch mal einen plausiblen Grund dafür...

I never left!

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 621

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. Januar 2015, 02:14

Das allseits umstrittene "Taktieren" kann in meinen Augen auch dann entstehen, wenn die Botschaft dem Spieleveranstalter privat überbracht wird. Es ist zwar anders als offiziell, aber auch da kann man sich denken:
Nun..., QoS beispielsweise sollte wie ich finde beliebter werden, also stimme ich mal dafür, denn das bewirkt ein besseres Quantumresultat und somit wird mit der Zeit auch der Eindruck erweckt, das Werk werde umworbener und anerkannter. Dennoch möchte ich des Sprees Standpunkte nicht entkräften, ist schon was dran.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

Ähnliche Themen