Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

621

Samstag, 15. März 2014, 15:50

.

Nein, die Taverne erscheint in keinem der Romane Ian Flemings sondern trägt als Namensgeber halt nur den gleichen Nachnamen wie eine berühmte Figur aus dem Bond'schen Cosmos.

Es darf dahin hingestellt sein, ob diese (= die Taverne) den Namen nach einer der Romanfiguren erhalten hat oder ob es sich möglicherweise bei dem Betreiber um einen Nachfahren handelt, dessen Namen sich Fleming nur entliehen hat, wie dies der Autor häufiger in seinen Büchern praktiziert hat.


.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

622

Montag, 17. März 2014, 20:12

MoneyPenny? Ansonsten fällt mir nur die Geschichte um den Namen Shatterhand ein, aber das soll ja ein deutsches Lokal gewesen sein.

623

Dienstag, 18. März 2014, 00:28

.
Das Lokal Moneypenny kannte ich noch nicht, ergibt hinsichtlich der Fragestellung als Lösung aber genauso Sinn.
Ich hatte mir die Goldfinger Taverne herausgesucht lasse aber Moneypenny auch gelten.

Damit bist Du dran, Martin.


.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

624

Mittwoch, 19. März 2014, 21:49

In einem Bondfilm trafen zwei Darsteller als Bond und Gegner aufeinander, die zu einem anderen Zeitpunkt die selbe Rolle gespielt hatten, eine berühmte Figur der Literaturgeschichte. Wer wie was und wann?

Ich würde dich übrigens auch unter den Rätslern vermissen, photograper. :)

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

625

Mittwoch, 19. März 2014, 22:45

Roger Moore und Christopher Lee spielten beide Sherlock Holmes:
Lee in "Sherlock Holmes und das Halsband des Todes" (BRD, I, F, 1962)
Moore in "Sherlock Holmes in New York" (USA, 1976)
God save the Queen!

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

626

Mittwoch, 19. März 2014, 23:15

So schnell kanns gehen. Ist natürlich richtig. In AVTAK spielte Moore noch einmal mit einem anderen Holmes-Darsteller zusammen. Patrick Macnee gehört sogar zu den wenigen, die sowohl Holmes als auch Watson spielten.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

627

Donnerstag, 20. März 2014, 05:19

Und wo Martin gerade diesen schönen Themenkreis angesprochen hat:
In der englischen Version zitiert Bond Holmes - Wo? (M. E. nur dieses eine Mal.)
God save the Queen!

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

628

Donnerstag, 20. März 2014, 11:06

Ich würde meinen in DAF, als Bond Leiter(?) erklärt, wo in Franks Leiche die Diamanten sind

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

629

Donnerstag, 20. März 2014, 13:40

Das stimmt! OT: "Elementary, Dr. Leiter."
God save the Queen!

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

630

Dienstag, 1. April 2014, 23:11

Wenn es hier grade nicht weiter geht, erlaube ich mir mal eine neue Frage: Welcher Darsteller aus einem Bondfilm wurde später als Clown Kultfigur des Horrorgenre?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

631

Dienstag, 1. April 2014, 23:37

Sid Haig?
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

632

Mittwoch, 2. April 2014, 07:35

Exakt! :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

633

Montag, 21. April 2014, 15:27

Count, machst Du weiter oder soll jemand anderes?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

634

Montag, 21. April 2014, 19:38

Ups, ganz übersehen. Es darf ruhig jemand anderes weitermachen.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

635

Mittwoch, 30. April 2014, 10:35

Mal was Kurzes für zwischendurch:

Welcher Bondfilm außer GoldenEye spielt in St. Petersburg (bzw. Leningrad)?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

636

Mittwoch, 30. April 2014, 11:03

Ich wollte jetzt gerade QOS nennen (die Schlussszene), aber das ich glaub nicht St. Petersburg... (wenn auch definitiv Russland).

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

637

Mittwoch, 30. April 2014, 11:04

Die Schlussszene von QOS soielt zwar in Russland, aber in Kazhan und nicht in St. Petersburg.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

638

Mittwoch, 30. April 2014, 12:40

Das habe ich vermutet. Nach eiun bisschen Nachdenken bin ich auf OP gekommen: Sitzt da nicht der Fälscher der Fabergé-Eier in St. Petersburg? Da kommen die (echten) Eier ja auch her...

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

639

Mittwoch, 30. April 2014, 12:45

Genau das ist es, Django! :thumbup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

640

Donnerstag, 22. Mai 2014, 23:00

Bevor dieses schöne Spiel einschläft:

Nennt bitte einen NICHT-Bond-Film, in dem sowohl ein Bond- als auch ein Leiter-Darsteller auftritt!
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Ähnliche Themen