Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

661

Freitag, 13. Juni 2014, 16:23

Jap, die Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline war gemeint. Your turn, Feirefiz!

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

662

Freitag, 13. Juni 2014, 22:15

Da mir nichts Besseres einfällt, etwas besonders Leichtes:

In welcher Szene zitiert Bond mit welchen Worten Hemingway?
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

663

Freitag, 13. Juni 2014, 23:18

Da mir nichts Besseres einfällt, etwas besonders Leichtes:

In welcher Szene zitiert Bond mit welchen Worten Hemingway?
Dalton nimmt bezeichnenderweise im Hemingway-Haus seinen Abschied von den Waffen - also Farewell to Arms in Anlehnung an Hemingways berühmten Kriegs-Liebesroman.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

664

Samstag, 14. Juni 2014, 05:07

Du bist dran, Anatol!
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

665

Samstag, 14. Juni 2014, 13:15

Hab auch nur etwas sehr leichtes im Angebot:
Welcher Nachwuchs eines Bonddarstellers spielte ebenfalls in einem Bondfilm (Titel? Rolle?) mit?
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

666

Samstag, 14. Juni 2014, 13:27

Uiuiui, also sooo leicht ist nun auch übertrieben. Da sollte man dann lieber pausieren.

I never left!

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

667

Samstag, 14. Juni 2014, 14:10

Deborah Moore als Flugbegleiterin in DAD.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

668

Samstag, 14. Juni 2014, 17:13

Sost´s! Herr Graf, bitte übernehmen!
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

669

Sonntag, 15. Juni 2014, 09:33

Dann nenne mir bitte drei Filme der Reihe, die in einem früheren Stadium andere Schurken vorgesehen haben als es tatsächlich der Fall war. Bloße Umbesetzungen derselben Rolle gelten dabei nicht. Nenne auch die Schurken.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

670

Sonntag, 15. Juni 2014, 11:08

DAF: Goldfingers Zwilling (um Gert Fröbe wieder an Bord zu bekommen)
TSWLM: Blofeld, dessen Echo in Jürgens Stromberg immer noch wahrnehmbar ist
TLD: Kwang, quasi die Urversion von Koskov im ersten "1972-Reboot-Script"
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

671

Sonntag, 15. Juni 2014, 14:07

Das 1972-Reboot-Skript sagt mir jetzt nichts, aber du darfst natürlich weitermachen. :thumbup:
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

AnatolGogol

Supernase

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

672

Sonntag, 15. Juni 2014, 14:48

Das ursprüngliche TLD-Skript von Maibaum und Wilson sah vor Bond ins Jahr 1972 zurück zu versetzen und zu zeigen wie er zum 00 Agenten wurde, quasi eine knapp zwanzigjährige Vorwegnahme von CR. Sein erster Einsatz hätte ihn gegen den Drogenbaron und kommunistischen Agenten Kwang geführt. Da Broccoli die Idee eines "historischen" Bonds aber nicht zusagte wurde die Idee verworfen.

Da mir momentan nix gutes einfällt kann gerne ein anderer übernehmen.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

673

Sonntag, 22. Juni 2014, 01:12

Dann übernehme ich mal: Was verbirgt sich hinter dem Titel "The Belles of Hell"?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

674

Mittwoch, 25. Juni 2014, 16:32

Vielleicht ein erster Tipp: Es handelt sich um einen Titel, der nicht verwendet wurde.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

675

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:20

Blofelds Todesengel? Oder hast du dich verschrieben und es müsste "Bells" heißen? ;)
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

676

Mittwoch, 25. Juni 2014, 18:36

Das "e" ist richtig. Deine Schlussfolgerung auch. :) Was könnte es dann mit dem Titel auf sich haben? Du hast es ja quasi schon... ;)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

677

Mittwoch, 25. Juni 2014, 19:44

Alles Mögliche: Arbeitstitel des Films, Faketitel für ungestörte Dreharbeiten, Arbeitstitel des Fleming-Buches,...
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

678

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:16

Das 3. trifft's! :) Es war der ursprüngliche Titel der Geschichte in Flemings ersten Skripten. Er entschied sich dann aber doch für das ebenso legendäre wie nichts-/vielsagende OHMSS.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

679

Freitag, 11. Juli 2014, 21:50

Ich mach hier mal weiter, da der Count ja wohl busy ist.

Wenn man beim 67er CR genau hinsieht, erkennt man zwei Schauspieler, die man jeweils aus 2 (jeweils verschiedenen) EoN-Bond-Filmen kennt.

Welche Schauspieler und welche 4 EoN-Filme sind gemeint?

I never left!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spree« (13. Juli 2014, 20:25)


Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

680

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:24

Zu schwer? Oder stand es mir doch nicht zu weiterzumachen? Oder ist das im WM-Trubel untergegangen?
Einer der beiden sollte nicht allzuschwer sein. Er kommt z.B. in GF vor und hatte eine prominente Nebenrolle in einer anderen Filmreihe. :luck:

PS: Vladek Sheybal ist natürlich keine Lösung, der kommt ja "nur" in einem EoN-Bondfilm vor (FRWL).

I never left!

Ähnliche Themen