Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

681

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:35

Müssten es nicht 2 Filme sein, in denen diese Schauspieler sonst haben mitspielen dürfen, so hätte ich auf Angela Scoular (so hieß sie wohl...?) aus OHMSS, sowie auf Kronsteen aus FRWL getippt, da dessen Akteur/Schachspieler in CR 67 eine Telefonzelle betritt.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

682

Montag, 14. Juli 2014, 00:20

Ganz recht, die können es nicht sein.
Der Schauspieler aus GF kommt noch in einem weiteren 60er Bond vor.

I never left!

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

683

Montag, 14. Juli 2014, 05:37

Der Eine ist Burt Kwouk (Mr. Ling in GF und Chinesischer Diplomat, YOLT): In CR67 spielt er ebenfalls eines Chinesen, der bei der Auktion mitbietet (und zwar in "Puffreis").
Und der Andere...? Da muß ich erst einmal passen.
God save the Queen!

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

684

Montag, 14. Juli 2014, 10:59

Sehr gut, Burt Kwouk (GF + YOLT), den man als Cato aus den Clouseau-Filmen kennt, ist natürlich der eine.

Der andere ist auch viel kniffliger, seine beiden Bondfilme liegen 15 Jahre auseinander, prominent ist er v.a. wegen seines 2. Films, ein echter Klassiker. In seinem ersten Film ist er mehr oder weniger nur ein Statist und wegen einer Kappe schwer zu erkennen! In CR ist er eine Wache ohne Text, passt auch zu seiner Statur und seiner Rolle im 1. Film.

PS: Ich wusste zuerst auch nicht, dass der Schauspieler im ersten Film mitspielte.

I never left!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spree« (14. Juli 2014, 11:13)


Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

685

Montag, 14. Juli 2014, 17:49

Milton Reid, DN und TSWLM.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

686

Montag, 14. Juli 2014, 18:29

Count Villain hat den erheblich schwierigeren Teil der Antwort gegeben. Sein Part!
God save the Queen!

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

687

Montag, 14. Juli 2014, 21:40

Ihr wart beide sehr gut!
Ja, Milton Reid, Sandor aus TSWLM hatte in der Tat schon eine kleine Rolle in DN als Wache und ebenfalls - etwas leichter bekleidet als Wache in CR 67.
Bilder bitte googeln und weitermachen dürfen Mr. Fogg oder Count Villain je nach Laune.

I never left!

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

688

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:28

Genau. Wer zuerst eine Idee hat, stellt einfach die nächste Frage.

Ich fand Reid nach den Tipps nämlich auch nicht wirklich schwierig. Dennoch muss ich klugscheißen: Burt Kwouk hat in YOLT keinen Diplomaten gespielt, sondern war eine Spectre-Nummer im Vulkan. ;)
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

689

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:55

(...) Burt Kwouk hat in YOLT keinen Diplomaten gespielt, sondern war eine Spectre-Nummer im Vulkan. ;)
Oh, mein Fehler - Entschuldigung!
God save the Queen!

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

690

Donnerstag, 14. August 2014, 09:34

Gut, ich mach mal weiter:

Es gibt genau zwei(!) Bond-Filme, in denen es regnet. Der eine ist offensichtlich Skyfall - vermutlich auch zur atmosphärischen Untermalung.
Welcher ist der Andere? Und in welcher Szene?
God save the Queen!

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

691

Donnerstag, 14. August 2014, 09:40

Mir fallen 2 ein:

OHMSS: Dracos Auto fährt im Regen durch nasse Straßen.

CR: In der Szene als LeChiffre und White mit Obanno den Deal fix machen (war es in Ruanda?)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

692

Donnerstag, 14. August 2014, 09:44

Ach Du liebe Güte - da lag ich wohl daneben!
Ich dachte an eine weitere und hatte diese beiden gar nicht im Blick. Aber damit bist Du dran, Kronsteen.

(Ich hatte AVTAK im Sinn. Scarpine blickt nochmal auf das Amtsgebäude in San Fransisco, nach der Brandstiftung. Da regnet es auch. )
God save the Queen!

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

693

Donnerstag, 14. August 2014, 10:13

Kleine Ergänzung: In QOS regnet es auch (Mitchells Wohnung)
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

694

Donnerstag, 14. August 2014, 16:52

Der Klimawandel ist an den Bondfilmen festzumachen. Während Connery und Moore nur Sonne hatten, darf Craig dauernd im Regen operieren. :D

Dann machen wir mal weiter mit dem Wetter:

Wann spielt in den Bondfilmen zum ersten Mal eine Szene im Schnee (das beinhaltet auch, dass ein etwaiges Gebäude, in dem diese Szene spielt, im Schnee liegt).
Ich meine also nicht die schneebedeckten Gipfel, die im Hintergund des Furkapasses zu sehen sind, während Bond und Tilly sich über Schlittschuhe unterhalten. ;)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

695

Donnerstag, 14. August 2014, 17:31

"It´s a matter of fact: Our man in Hongkong is working on it now."

Einer meiner Lieblingssätze aus den Bond-Filmen! Meinst Du die Szene?
God save the Queen!

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

696

Donnerstag, 14. August 2014, 17:32

Absolut richtig! Der Ball geht an Dich zurück, Mr. Fogg! :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

697

Donnerstag, 14. August 2014, 18:26

Der m. E. einzige Sport, den James Bond zum Vergnügen und nicht aus beruflichen Gründen betreibt, ist Golf.
In der Golf-Sequenz von GF fällt Mr. Goldfinger unangenehm durch eine Schummelei auf: Sein Caddy bringt einen falschen Ball ins Spiel.
Dennoch verstösst auch Bond gegen die Etikette. Ich meine aber nicht seine "Rache" (seine Revanche) an Goldfinger, den Tausch des falschen Slazenger Nr. 1 gegen den gefundenen Slazenger Nr. 7.

Welchen anderen Etikette-Verstosses macht sich Bond schuldig?
God save the Queen!

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

698

Donnerstag, 14. August 2014, 18:53

Er steht auf dem richtigen Ball? 8|
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

699

Donnerstag, 14. August 2014, 19:27

Er spielt den Ball mit nur einer Hand?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

700

Donnerstag, 14. August 2014, 20:12

Er steht auf dem richtigen Ball? 8|
Das ist natürlich extrem unfair! Und zu dem Zeitpunkt, als Oddjob das Duplikat durch seine Hose fallen lässt, hatte Bond den Ball vermutlich schon gefunden, ohne Goldfinger davon zu informieren. Die Frage ist dann: Was hätte Bond gemacht, wenn Goldfinger den Ball als verloren akzeptiert hätte? Auric hätte zwei Strafschläge bekommen durch Bonds Mogelei. Auch die Ablenkung Goldfingers durch das Fallenlassen des Goldbarrens ist fragwürdig und entspricht schon gar nicht den Empfehlungen zur Schonung des Grüns.

Meine Frage zielt auf eine andere Verhaltensweise, von der im Etikette-Teil im offiziellen Text des Regelbuches des Deutschen Golfverbandes abgeraten wird.
http://www.golf.de/dgv/rules4you/etikette/index.cfm

Zusammen mit Deiner Anmerkung, Count Villain, muss man sagen, Bond und Goldfinger liefern sich im Film nicht gerade eine Glanz-Partie! (Sollte das Match nicht "streng nach den Golf-Regeln" gespielt werden?)





Er spielt den Ball mit nur einer Hand?
Nach meiner Kenntnis ist das weder ein Regel- noch ein Etikette-Verstoß.
God save the Queen!

Ähnliche Themen