Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 7. Januar 2016, 10:52

Ich habe mich 2 Stunden lang bestens unterhalten gefühlt und freue mich auf die Fortsetzung.

Spoiler Spoiler

Schwachpunkt war auch für mich Kylo. Ich war extrem enttäuscht, als er den Helm abgenommen hat und dann ein hilfloser und unsicherer Bubi hervorkam. Die Bedrohung der Figur mit Maske und die Hilflosigkeit ohne Maske ist nur schwer miteinander zu vereinen. Zumal er dann im Schwertkampf so ziemlich jedem auch noch so ungeübten Gegner unterlegen zu sein scheint. Aber auch hier: Seis drum!



Ich habe sowieso nicht verstanden, wieso Kylo Ren diesen Helm mit Stimmverzerrer trägt. Bei Darth Vader war es seinen Verletzungen geschuldet, seinen Entstellungen, seiner Verwundbarkeit und vermutlich der Unfähigkeit, ohne Geräte zu atmen. Bei Kylo Ren ist es nur Kostümierung - oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ollistone« (7. Januar 2016, 11:00)


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 7. Januar 2016, 10:59

Anstatt den Film einfach mal zu genießen, wird jede Einstellung totdiskutiert und sich über jeden angeblichen Logikfehler echauffiert. Total unentspannt. Andererseits - genau so machen wir es ja auch mit "Spectre". :ka:

Ich habe mich 2 Stunden lang bestens unterhalten gefühlt und freue mich auf die Fortsetzung.

Spoiler Spoiler

Schwachpunkt war auch für mich Kylo. Ich war extrem enttäuscht, als er den Helm abgenommen hat und dann ein hilfloser und unsicherer Bubi hervorkam. Die Bedrohung der Figur mit Maske und die Hilflosigkeit ohne Maske ist nur schwer miteinander zu vereinen. Zumal er dann im Schwertkampf so ziemlich jedem auch noch so ungeübten Gegner unterlegen zu sein scheint. Aber auch hier: Seis drum!



Ich habe sowieso nicht verstanden, wieso Kylo Ren diesen Helm mit Stimmverzerrer trägt. Bei Darth Vader war es seinen Verletzungen geschuldet, seinen Entstellungen, seiner Verwundbarkeit und vermutlich der Unfähigkeit, ohne Greäte zu atmen. Bei Kylo Ren ist es nur Kostümierung - oder?



Habe ich auch so verstanden. Ein SW-Fiesling muss wohl einfach eine Maske tragen.

Spoiler Spoiler

Als Sohn von Han Solo und Prinzessin Leia fand ich ihn auch optisch nicht wirklich passend.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

123

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:19

Unter den dunklen Machtnutzern sind martialische Helme und Masken nicht unüblich. Bei Kylo Ren kommt wohl auch noch die Verehrung für seinen Großvater hinzu!
"That's one hell of a Pilot!"

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:54

Die Figur Kylo Ren wurde ja recht kontrovers aufgenommen, aber ich finde das seine "Zerrissenheit" und noch fehlende Souveränität im Gesamtkontext absolut Sinn machen. Er ist noch kein fertig ausgebildeter Sith und mal ehrlich ein Darth Vader 1.2. wäre auch langweilig gewesen. Die einzigen 2 Dinge die mir nicht so ganz gefallen haben: Schon wieder ein Todesstern und so ein richtiger charismatischer Gegenspieler fehlt mir noch (kann ja mit Snoke noch kommen). Ansonsten bin ich mit dem Film sehr zufrieden.

Zum Thema persönliche/ familiäre Beziehungen: Das hat bei Star Wars überhaupt nichts mit dem Zeitgeist zu tun, Star Wars war schon immer zum Großteil eine Familiensaga in dem die Skywalkers im Mittelpunkt stehen.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don-Corleone« (7. Januar 2016, 13:06)


Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 10. Januar 2016, 00:40

Ich fand Kylo gerade nach der zweiten Sichtung auch ganz gut. Da steckt ganz viel Potenzial für die nächsten Filme drin. Dass die Zerrissenheit schon sehr deutlich dargestellt wurde fand ich jetzt etwas übertrieben aber gut, ist eben auch ein Disney Film und Star Wars war ja auch nie für seine Zwischentöne bekannt. Wie gut er sich nach seiner ziemlich schweren Verletzung noch auf den Beinen hält wird mir in der Diskussion um seine Schwäche im letzten Filmdrittel etwas übersehen. Aber freilich ist diese Verwundbarkeit in der heutigen Superhelden-Filmlandschaft schon fast etwas altmodisch, wo die Helden ja fast schon gottesähnliche Kräfte haben - wenn sie nicht sogar Götter sind.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 26. Januar 2016, 15:37


ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

127

Freitag, 4. März 2016, 16:21

Zitat

Guten Tag,

Wir können Ihnen jetzt den Liefertermin für Ihre Bestellung vom 05. Januar 2016 nennen.

Und hier finden Sie den oder die Artikel mit dem jeweils voraussichtlichen Lieferdatum:

"Star Wars: Das Erwachen der Macht (inkl. Bonusdisc) [Blu-ray]"
Voraussichtliches Lieferdatum: 28. April 2016


:headbang:

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

128

Montag, 7. März 2016, 21:44

Ein extrem gut gemachter Star-Wars-Fanfilm mit Darth Maul in der Hauptrolle. Einer der Macher war übrigens als Stuntman im Skyfall-Finale dabei.

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 13. März 2016, 01:24

Ja, richtig cool gemacht. Der Film wurde von Deutschen gedreht

130

Mittwoch, 16. März 2016, 12:06

Erste Bilder von den "Star Wars VIII"-Dreharbeiten aufgetaucht:

http://www.t-online.de/unterhaltung/kino…ana-jones-.html

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 17. März 2016, 03:13

Erste Bilder von den "Star Wars VIII"-Dreharbeiten aufgetaucht: http://www.t-online.de/unterhaltung/kino…ana-jones-.html
falscher Link? Ich seh da nur was über Indiana Jones. :) ach Gott ist das lang her mit dem letzten Teil.

132

Donnerstag, 17. März 2016, 11:33

Erste Bilder von den "Star Wars VIII"-Dreharbeiten aufgetaucht:

http://www.t-online.de/unterhaltung/kino…ana-jones-.html


falscher Link? Ich seh da nur was über Indiana Jones. :) ach Gott ist das lang her mit dem letzten Teil.

Oops! Das war dann wohl der falsche Inhalt aus der Zwischenablage.

Dann auf ein neues: http://www.chip.de/news/Star-Wars-Episod…s_91000817.html

133

Donnerstag, 17. März 2016, 19:42

Dubrovnik! :love:
"That's one hell of a Pilot!"

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 31. März 2016, 00:22

in dem ersten Teaser Trailer sieht man kurz den neuen Regisseur. Wurde das Finale auf der Insel zwischen Luke und Rey überhaupt von J.J. Abrams gedreht oder doch schon von Rian Johnson ?

  • »TheSilencer« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 7. April 2016, 15:09

Rogue One - A Star Wars Story

Der erste Teaser ist da!


136

Donnerstag, 7. April 2016, 19:06

Unglaublich guter Teaser!
"That's one hell of a Pilot!"

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 7. April 2016, 19:35

Das ist ja mal geil gemacht!! Seit Disney die Rechte hat - ist SW wieder zu dem geworden was es damals war (IV-VI)

138

Donnerstag, 7. April 2016, 20:58

Cool! :thumbup:

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

139

Freitag, 8. April 2016, 01:48


JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

140

Samstag, 14. Mai 2016, 05:44

Kennt Ihr diese Videos?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »JamesBond« (27. Mai 2016, 23:52)