Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

261

Donnerstag, 3. April 2014, 09:38

Ich hab mal die restlichen 6 Spieltage durchgetippt.
Trotz Wohlwollen und unberechtig optimistischen Ergebnissen wird es für den VfB Stuttgart nicht reichen. Braunschweig muss auch runter. Der HSV muss wegen seines ebenfalls schweren Restprogramms in die Relegation. Glubb, 96 und Freiburg halten die Klasse.

[img]http://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1.0-9/1525063_10202107128455533_918037904_n.jpg[/img]
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

262

Donnerstag, 3. April 2014, 12:41

Kaum zu glauben, wenn das so eintrifft. Die Zweitligazugehörigkeit des VfB Stuttgart kenne ich nur aus Chroniken und Statistiken. Man muss aber zugeben, daß der VfB nicht nur einmal seine Punkte in den letzten 10 Minuten eines Spiels versenkt hat und er sich seine Lage auch selbst zuzuschreiben hat.

Wenn der HSV in die Relegation muss und dabei eventuell auch den SC Paderborn trifft, halte ich den HSV dennoch für den Favoriten. Ich möchte aber fast wetten, daß jemand sofort einen Blick zurück auf die letzte Pokalbegegnung zwischen beiden Teams wirft und den damaligen Schiedsrichter ins Spiel bringt: einen gewissen Herrn Hoyzer.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 9. April 2014, 11:36

Kaum zu glauben, wenn das so eintrifft. Die Zweitligazugehörigkeit des VfB Stuttgart kenne ich nur aus Chroniken und Statistiken. Man muss aber zugeben, daß der VfB nicht nur einmal seine Punkte in den letzten 10 Minuten eines Spiels versenkt hat und er sich seine Lage auch selbst zuzuschreiben hat.


Absolut.
Es geht ja wieder leicht aufwärts bei uns. Seit dem Trainerwechsel habe ich wieder einen Hoffnungsschimmer. Aber es könnte zu spät sein, das Restprogramm ist sehr heftig.
Stevens hat in 5 Spielen immerhin 7 Punkte geholt. Schneider in den 10 davor ja nur 1 (meist mit den obligatorischen Last-Minute-Gegentoren).

Ich glaube zwar nicht, dass Hannover 96 absteigt, aber das ganze dort erinnert etwas an Frankfurt vor ein paar Jahren, als die Eintracht im Winter schon mehr oder weniger gerettet war und dann auf einmal unten reingerutscht ist. Daum war damals Trainer.

Der HSV wirds m.m.n. noch recht souverän schaffen, drin zu bleiben. Neben Braunschweig und dem VfB sehe ich 96 und den FCN noch am stärksten bedroht.

Freiburg hat ja eh kaum mehr jemand auf der (Abstiegs-)Rechnung. Die werden es auch recht locker schaffen, drin zu bleiben.

Bremen und Frankfurt sehe ich schon jetzt als gerettet an.

Und die Hertha schaffts auch grade so, da sie aus der Vorrunde ein gutes Polster hat. Aber auch nur deswegen!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

264

Samstag, 12. April 2014, 23:04

Jetzt sieht es wieder etwas freundlicher für den VfB aus. Ganz der diesjährigen Tradition gemäß kassiert er in Mönchengladbach in der 89. Minute den Ausgleich, aber er nimmt immerhin ein 1-1 vom Bökelberg mit. Der HSV verliert gleichzeitig ebenso wie der FCN (der sogar deftig verliert). Es wird aber bis zuletzt spannend bleiben, auch Braunschweig ist trotz seiner Niederlage in Freiburg nicht abgeschlagen. Die Eintracht gurkt aber schon so lange auf Platz 18 herum, daß es schwerfällt, zu glauben, sie käme nochmal da weg.

Durch die Niederlagen des HSV, des FCN und der Eintracht aus Braunschweig müssen Werder und die Frankfurter Eintracht nicht so nervös aus der Wäsche gucken; Werder hat sich sicher mehr erhofft als ein glattes 0-3 in Mainz, Frankfurt hat seine Niederlage in Schalke vielleicht eher einkalkuliert. Ich weiß aber nicht, wie das Spiel verlaufen ist, kenne nur das Resultat und weiß, daß Trapp einen Elfer des "Hunter" abwehren konnte.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

265

Sonntag, 13. April 2014, 10:32

Das darf doch nicht wahr sein mit den Gegentoren in der Schlussphase!!
Vor dem Spiel hätte ich einen Punkt sofort unterschrieben, aber so sind es eben 2 verschenkte Punkte, die noch verdammt weh tun könnten.
Wenn der VfB alle Führungen über die Zeit gebracht hätte (was zugegebenermaßen auch schwer gewesen wäre), dann wäre man mit 59 Punkten auf einem CL-Platz.

Nichtsdestotrotz überwiegt im Moment im ganzen Umfeld die gute Stimmung, da die Tendenz nach oben zeigt. Aber knapp wird's bis zum Schluss bleiben.
Man stelle sich nur mal vor (ganz theoretisch), was los wäre, wenn wir mir einem Sieg in München am letzen Spieltag die Klasse halten...

Wenn man sich die Entwicklung gerade anschaut, muss man leider sagen, dass die Trennung von Thomas Schneider viel zu spät war. Schade!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 13. April 2014, 15:27

Habe auch mal durchgetipt und bei mir steigen Braunschweig und Nürnberg direkt ab. Hamburg muss in die Relegation, hoffentlich gegen Kaiserslautern. Echt schade mit Stuttgart, die haben immer Chancen sich einen Torvorsprung in den Spielen anzulegen, machen die Chancen aber kaum rein und kassieren dann hinten wodurch die ganze Mühe dann umsonst gewesen ist. Das kostet echt viel Kraft, Motivation und Nerven. Aber im Gegensatz zum HSV habe ich das Gefühl das in Stuttgart, Mannschaft, Verein und Umfeld um einiges intakter sind. Der HSV muss meinetwegen unbedingt absteigen, damit bei diesem komischen Verein mal der Resetknopf gedrückt wird und vielleicht mal eine notwenige Umstrukturierung passiert. Ich kann sie nicht mehr sehen. Stuttgart packt das!

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

267

Montag, 14. April 2014, 22:58

Das ganze Versenken der Vorsprünge hat sich inzwischen so tief in die Köpfe der Stuttgarter Spieler eingegraben, daß sie nach eigener Aussage selbst schon anfangen zu zittern, wenn die letzten zehn Minuten anfangen. Wenn das nicht gewesen wäre, hätte Mönchengladbach noch drei Stunden spielen können, ohne den Ball an Ulreich vorbeizubringen. Das wird die größte Hürde sein, die Stevens in den letzten vier Spielen zu bekämpfen hat. Mal sehen, ob er es schafft.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

268

Samstag, 19. April 2014, 21:26

Puh, jetzt wirds eng für den HSV. Gut für uns.
Spielerisch war das mal ganz schwach. Aber auch unglaublich, was da für eine Truppe auf dem Platz steht. Da kennt man kaum mehr einen Spieler...
Aber auch kämpferisch wars nur ne Viertelstunde lang gut.
10 Wolfsburger haben das am Schluss ja ganz locker runtergespielt. WOB hätte noch wesentlich höher gewinnen können.
Nunja, wir müssen es morgen erstmal besser machen.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

269

Donnerstag, 24. April 2014, 12:23

Das habt Ihr auch geschafft. Anscheinend entdecken Fans und Verein jetzt, wie wichtig es ist, in so einer Lage zusammenzustehen. Auf den letzten Metern robbt der VfB sich von da unten weg. mal sehen, wie es ausgeht.
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

270

Donnerstag, 24. April 2014, 12:40

Der VfB ist doch durch, vier Punkte Abstand... die momentanen Plätze 18 bis 16 werden's unter sich ausmachen.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

271

Freitag, 25. April 2014, 09:47

Hannover 96 - VfB Stuttgart (Fr.)
Bayern München - Werder Bremen
VfL Wolfsburg - SC Freiburg
1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
1. FSV Mainz 05 - 1. FC Nürnberg
Hertha BSC - Eintracht Braunschweig
Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund
FC Augsburg - Hamburger SV (So.)
FC Schalke 04 - Bor. Mönchengladbach (So.)

Wir könnten mit einem Sieg in Hannover so gut wie alles klar machen, aber nur 2 Punkte aus den letzten 8 Auswärtsspielen lassen die Hoffnung nicht ins Unermessliche steigen (zudem hat 96 gegen keinen anderen Bundesligisten so häufig gewonnen wie gegen uns - letzter Sieg in Hannover war 2006).

Für Hamburg wirds in Augsburg meiner Meinung nach einfacher als für Nürnberg in Mainz.

Augsburg ist wieder etwas auf dem absteigenden Ast. Wenn die Hanseaten mal ihre Auswärtsschwäche abstellen können, ist da was drin. Eine 100prozentige Steigerung gegenüber vergangener Woche ist Pflicht.

Der Glubb ist nach der Trainerentlassung Verbeeks die Unbekannte des Spieltags. Aber angesichts der Meinzer Form und Heimstärke wird es verdammt schwer - zumal für Mainz die EL winkt. Zumindest sind einige Spieler (Feulner, Petrak) wieder fit.

Für Braunschweig ist das Spiel in Berlin wohl die letzte Hoffnung. Wenn dort nicht auch mal auswärts was geholt werden kann, wars das wohl. Aber wo, wenn nicht bei den z. Zt. sehr schwachen Berlinern (sorry, Olli ;) )?

Freiburg, Frankfurt, Hannover und Bremen sind gerettet.

Bei den anderen Spielen fehlt für mich etwas die Brisanz. Die Regionen um die internationalen Wettbewerbe interessieren mich momentan nur am Rande.
S04 - Gladbach und Leverkusen - BVB versprechen aber einen gewissen Reiz.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

272

Samstag, 26. April 2014, 22:34

Aber wo, wenn nicht bei den z. Zt. sehr schwachen Berlinern (sorry, Olli ;) )?


Kein Ding. :rolleyes:

Batman

MI6 Staff

  • »Batman« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

273

Montag, 28. April 2014, 12:25

Oh, Mann. Das ich mal den Nicht-Abstieg nur durch Hamburgs Scheitern feiere hätte ich mir auch nicht träumen lassen.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

274

Mittwoch, 30. April 2014, 12:22

Jesus Maria, wie sehr kann man ein Spiel vercoachen. Da kann sich ja sogar noch Löw 'ne Scheibe abschneiden, wie man gegen spanische Mannschaften nicht spielt.

Ich kann mir das nicht anschauen (ebenso wenig wie die deutsche Nationalmannschaft), die spielen und spielen und spielen und spielen, und wieder zurück zum Anstoßkreis und wieder nach links und rechts und zurück zum Keeper - nur aufs Tor schießt keiner. Gruselig.

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

275

Mittwoch, 30. April 2014, 13:24

Ich gönne es den Bayern, zumal ihre Probleme ja durch die ebenso unnötige wie übertriebene Rotation nur hausgemacht waren und sie so ihren Spielfluss verloren haben.
Und als es dann hieß "Als Deutscher muss man jetzt zu Bayern halten", hat es mir eh gereicht, obwohl ich Real auch nicht mag.

I never left!

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

276

Freitag, 16. Mai 2014, 10:22

Nachdem die Bayern ja an etwa 80 % aller TV-Liveübertragungen beteiligt sind, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wieviel Spaß Fußball machen kann. Tolles Spiel gestern! Fürth - HSV, das war Fußball nach meinem Geschmack. :thumbup:

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

277

Freitag, 16. Mai 2014, 10:24

Genau wenn man Spass will schaut man sich Hertha und HSV an :haha:
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

278

Freitag, 16. Mai 2014, 10:27

?(

Hast du das Spiel gestern gesehen?

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 316

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

279

Freitag, 16. Mai 2014, 10:28

Mein. Gott. War der HSV gestern schwach!!!
ich bin zwar nach wie vor davon überzeugt, dass Hamburg drin bleibt, aber dies hat viel mehr als mit dem gestrigen Auftritt damit zu tun, dass ich mir einen Abstieg irgendwie nicht vorstellen kann.
Aber das war gestern ja rein gar nichts!!

Bin mal auf Sonntag gespannt. Man hat die Angst der Hamburger förmlich gespürt.

Aber ein Auswärtstor (Lasogga?) könnte schon die Rettung sein...
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

280

Freitag, 16. Mai 2014, 10:31

Ja habe ich , aber ich konnte mich nicht zurückhalten das zu posten weil ich diesen Kommentar zu Bayern ziemlich unpassend finde vor allem weil das Spiel gestern ein ziemlich bescheidenes Niveau hatte. Fürth hat gut gekämpft ist aber vorne viel zu ungefährlich und der HSV ist einfach nur noch peinlich, trotzdem hoffe ich irgendwie das sie drinbleiben weil ohne HSV geht's halt auch nicht
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.