Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

301

Montag, 21. Juli 2014, 14:53

Erst Götze, dann Lewandowski, jetzt wollen die Bayern auch noch Reus: ist ja zum Kotzen!

Der sitzt dann neben Götze auf der Bank, Hauptsache Dortmund hat ihn nicht. Wie immer.

:wut:
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

302

Montag, 21. Juli 2014, 15:30

Du langweilst mit deinen Anti-Bayern Posts :D

Bayern ist definitv nicht an Reus dran, Dortmund lässt ihn definitv nicht gehen und Götze sitzt bei Bayern auf der Bank , seit wann ? 24 Spiele gemacht - wenn man bedenkt das er die ersten 2 Monate nicht spielen konnte weil er im Supercupfinale weggetreten wurde.

Schau deine Hertha an - ist besser, als dieser ständige polemische Mist. FC Bayern Deutschland spielt ja im Moment keine WM.

P.S. Reus hat eine Ausstiegsklausel für 2015 und nicht 2014
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Don-Corleone« (21. Juli 2014, 15:38)


ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

303

Montag, 21. Juli 2014, 15:49

@ Don-Corleone: Die 15 Minuten, die ich jetzt benötigt habe, um den kompletten Thread nach angeblichen Anti-Bayern-Posts meinerseits zu durchsuchen, stelle ich dir zum Stundensatz von 210 Euro in Rechnung. :rolleyes:

Ich habe mich hier im Thread genau ein Mal über ein sehr langweiliges und dummes und vercoachtes Spiel der Bayern geäußert.

Das langweilt dich schon? Ich finde ja so eine unbegründete Nibelungentreue zu einem Verein, die nicht den Ansatz einer Kritik zulässt, viel langweiliger...

Und jede Wette, 2015 ist Reus bei den Bayern. (Zieh von den Götze-Einsätzen mal die Einwechslungen ab der 75. Minute ab...)
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

304

Montag, 21. Juli 2014, 15:49

Die Bayern waren doch schon vor 2 Jahren an Reus dran, nur der hat sich damals dann für Dortmund entschieden.

Aber mal abgsehen davon glaube ich nicht, dass Bayern der einzige Verein ist, der an Reus interessiert ist. Und Götze wird nicht auf der Bank versauern, da Kroos jetzt weg ist.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

305

Montag, 21. Juli 2014, 15:59

unbegründete Nibelungentreue ? Nö, aber von mir liest du über andere Vereine sowas nicht.
Kritik zulassen ? So ein Post hat nichts mit Kritik zu tun, da müsste man anfangen zu argumentieren

Du hast die Angewohnheit bei sehr vielen Themen egal ob Fussball oder andere Themen, immer irgendeine "provokante" These aufzustellen (Gruß aus Absurdistan lässt grüßen) sie mit einem :cursing: oder :wut: zu garnieren und dabei lässt du gerne irgendeine Begründung, Argumentation oder den Versuche eine halbwegs sachliche Art an den Tag zu legen einfach mal weg. Aber egal , mach was du willst, ich werde dir deine "Art" nicht abgewöhnen können.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

306

Montag, 21. Juli 2014, 16:56

Du hast die Angewohnheit (...) ich werde dir deine "Art" nicht abgewöhnen können (...)


Stalkst du mich oder bist du Lehrer? Spring doch einfach mal nicht über jedes Stöckchen, das man dir hinhält, und wenn dir mein Niveau, über Dinge zu reden, nicht gefällt, dann geh und lies die ZEIT.
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

307

Montag, 21. Juli 2014, 17:01

Also ob ich immer darauf anspringen würde :D Aber ich lass es mir auch nicht nehmen, das zu kommentieren wenn mir danach ist. Ich muss mit deinen Posts leben und du mit meinen (sehr seltenen) Antworten darauf. That`s it.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

308

Sonntag, 10. August 2014, 22:08

Oh, wie sehr man doch im Stahl kotzen will, wenn man sich im wahrsten Sinne des Wortes in letzter Sekunde das Ausgleichstor fängt... :cursing: Dabei waren die drei Punkte gegen Ingolstadt schon sowas von sicher im Sack! Aber gut, Punkt ist Punkt *seufz*
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

309

Montag, 11. August 2014, 08:48

Das war wirklich Pech! Aber dennoch ein grandioser Saisonauftakt der Lilien! :thumbup:

Schrecklich fand ich, dass die Brausedosen nun in der Bahn zu sein scheinen. 3:0 bei den Löwen ist schon ne Duftmarke!

Mainz in der EL ganz schwach. Zum 2. Mal in 3 Jahren schon in der Quali raus. Da darf man gespannt sein, ob die Lage so beschaulich bleibt, wie sie ist. Aber mit Christian Heidel hat man bei den 05ern einen der besten Macher der ganzen Liga. Das wird schon.

Und bei meinem VfB läuft noch nicht viel rund. Die nach der letzten Saison versprochenen Hochkaräter blieben aus - geholt wurden zumeist (noch) unbekannte Talente. Mal sehen...
Meiner Meinung nach baut man zu sehr auf den Veh-Effekt!
Und dann gabs noch diese idiotische Meldung. Naja, sei's drum...
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

310

Montag, 11. August 2014, 16:18

Geh fort, die Blubberbrause. Brauchen wir gar nicht drüber reden. Aber wir hatten was, was sie nicht hatten - ein Testspiel mit dem VfB :haha:

Na, mit der Leistung der Lilien bin ich bisher ganz zufrieden, soweit man das nach zwei Spielen sagen kann. Hatte beim ersten Spiel schon auf glühenden Kohlen gesessen, aber sie zeigen, daß sie eben nicht mehr die absolute Traummannschaft eines jeden Gegners sind. Mal sehen, wie sie sich gegen Wolfsburg schlagen.
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

311

Montag, 11. August 2014, 16:43

Geh fort, die Blubberbrause. Brauchen wir gar nicht drüber reden. Aber wir hatten was, was sie nicht hatten - ein Testspiel mit dem VfB :haha:

:thumbsup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

312

Freitag, 22. August 2014, 15:30

RB angelt sich Bochum-Talent Klostermann

Zitat

"Ich wünsche Lukas für sein weiteres Leben viel, viel Gesundheit und einen neuen Berater."

(Bochums Trainer Peter Neururer über den 18-jährigen Lukas Klostermann, der vom VfL zu RB Leipzig wechselt)


Quelle:
http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…lostermann.html

Der Tanzpeter! :D

So, heute geht die Bundesliga los.
Über die Meisterfrage brauchen wir vermutlich nicht zu diskutieren.
Auch Platz 2 dürfte feststehen.

Und wenn es oben schon wenig Spannung zu geben scheint, dürfte es unten wieder umso spannender werden. Letzte Saison war ja der Wahnsinn. Diese soll es für meinen VfB bitte nicht ganz so eng werden, auch wenn es nicht viel gibt, was mich hoffnungsvoll stimmt. :yawn:

Mein Tipp (der wird nach dem 34. Spieltag wieder rausgeholt).

01. Bayern München
02. Borussia Dortmund
03. VfL Wolfsburg
04. Bayer Leverkusen
05. TSG Hoffenheim
06. FC Schalke 04
07. Borussia Mönchengladbach
08. FSV Mainz 05
09. Werder Bremen
10. SC Freiburg
11. Hamburger SV
12. Eintracht Frankfurt
13. Hertha BSC
14. Hannover 96
15. 1.FC Köln
16. FC Augsburg
17. VfB Stuttgart
18. SC Paderborn
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

313

Freitag, 22. August 2014, 15:51

09. Werder Bremen
10. SC Freiburg
11. Hamburger SV
12. Eintracht Frankfurt
13. Hertha BSC


:pah:

So wird es nicht kommen. :prof:
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ollistone« (22. August 2014, 16:28)


ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

314

Donnerstag, 28. August 2014, 10:57

Xabi Alonso zu Bayern?

Die kaufen ja dick ein zur Zeit (bzw. leihen)... ist eigentlich Khedira noch im Gespräch?

Eigentlich schade, ich hätte es durchaus interessant gefunden, wenn die Bayern versucht hätten, mit ihrem Nachwuchs zu reüssieren, Scholl, Gaudino, Höjbjerg...
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

315

Donnerstag, 28. August 2014, 11:16

Nein Khedira ist nicht mehr im Gespräch - Real behält ihn jetzt auch. Da Martinez ca. 6-8 Monate ausfällt (anscheinend dauert die Genesung länger wenn man sich das hintere anstatt dem vorderen Kreuzband reißt) und die Rückkehr von Thiago und Schweinsteiger sich noch einige Wochen hinziehen wird, haben sie reagiert. Finde den Transfer gut, da man einen holt der einem als Persönlichkeit und Fussballer sofort weiterhelfen kann. Ich hätte es persönlich auch nicht schlecht gefunden wenn man mehr auf die Jungen setzt, aber man hat gegen Wolfsburg gesehen, das man - bei dem Anspruch den man nun mal hat - nicht dauerhaft auf zuviele Stammspieler verzichten kann. Der Vorteil ist ja auch, Alosno wird bald 33 und nimmt mittelfrisitg den Gaudinos und Höjbergs keinen Platz weg und in seinem Alter hat er auch bestimmt keine Probleme öfters auf der Bank zu sitzen. Bayern hat auch - vor allem im Mittelfeld - nicht gerade wenige Spieler die häufig mit Verletzungen zu kämpfen haben. Von daher ist ein breit aufgestellter Kader notwendig wenn man in allen 3 Wettbewerben erfolgreich sein will.

Den Transfer von Benatia finde ich persönlich genial :thumbup: - wenn man jetzt mit Dreierkette spielt - hat man mit Boateng - Benatia - Badstuber eine Klasse Abwehr und Dante als Reserve.

Des weiteren hat man diesen Sommer noch immer einen Transferüberschuss (wenn ich mir im Vergleich anschaue was Real und Man Utd da veranstalten)
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

316

Donnerstag, 28. August 2014, 11:41

Alonso ist ein toller Spieler, keine Frage, wenn auch nicht mehr der jüngste. War bloß überrascht, weil die Verpflichtung solcher Giganten eher Bayern-untypisch ist.
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

317

Donnerstag, 28. August 2014, 14:27

War bloß überrascht, weil die Verpflichtung solcher Giganten eher Bayern-untypisch ist.


Pep macht's möglich.


Ich hoffe bloß, dass Alonso nicht 10 Millionen an Gehalt bekommt. Habe das wo gelesen und die Summe stand nicht bei Ablöse, sondern auch beim Gehalt. Ansonsten wäre das schon ein starkes Stück im Bezug auf Kroos und seine Gehaltsforderungen. Ich vermute die werden sich so zwischen 10-12 Millionen bewegt haben.
Ich bin (noch) kein Fan der 3er-Kette bisher, aber hoffe, dass durch den Wechsel Lahm endlich wieder als Rechter Außenverteidiger aufläuft. Die Bayern sind im defensiven Mittelfeld immer noch stark aufgestellt.


Real Madrid hat schon eine extreme Transferpolitik. Ich bin mal wirklich gespannt wie sich die Defensive bei denen macht. Khedira und Illarramendi werden wohl Bankspieler sein und persönlich finde ich, dass Kroos und Modric sehr offensive 6er sind.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 968

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

318

Freitag, 29. August 2014, 16:46

Unterm Strich verstehe ich allerdings den Tausch Kroos gegen Alonso nicht. Alonso ist acht Jahre älter und verdient bei Bayern mehr als man Kroos zu zahlen bereit war, und ob Alonso langfristig der "bessere" Spieler ist als Kroos es werden wird, wer weiß...
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

319

Freitag, 29. August 2014, 21:48

Der Abgang von Kroos ist kein Missgeschick, bzw. Unfall. Der wollte einfach weg. Kroos war nie einer wie Lahm, Schweinsteiger oder Müller die einfach mit Bayern 'verheiratet' sind. Das Verhältnis war eher sachlich. Nicht falsch verstehen, der ist ein feiner Techniker und hat viel für Bayern getan, in den letzten paar Jahren, aber die Trennung jetzt wurde schon von allen Seiten gut überlegt.

Alonso ist als Typ (vermutlich) unglaublich wertvoll. Ich hab echt die Hoffnung, dass er von Beginn an einer ist, der Verantwortung übernimmt und die Jungen Spieler an die Hand nimmt. Das können Gaudino und Højbjerg auch gebrauchen. Wie Don schon schreibt: Das Mittelfeld bei Bayern ist leider sehr verletzungsanfällig. Da ist einer mehr der Stabilität rein bringt sehr nützlich. Menschlich hört man auch nur das Beste und fußballerisch ist 32 eigentlich DAS Alter auf seiner Position. Ich hoffe nur, dass Rode trotz allem seine Chancen bekommt. Der scheint mir sehr stark, bisher.

Was sich transfertechnisch momentan tut ist aber tatsächlich ziemlich spektakulär. Bei Bayern wird der Einfluss des Trainers und Sammers spürbar - kein Wunder, jetzt da Hoeneß im Bau sitzt. Dortmund scheint (u. a. mit Kagawa) auch einiges vorzuhaben. Die Transfers von Real sind meiner Meinung nach riskant, aber Ancelotti wirds schon richten, was Perez ihm zusammenkauft. Und in Manchester herrscht (wie in England fast üblich) die blanke Panik. Bei Van Gaal muss man halt wissen, dass er Zeit braucht, um sein System zu trainieren. Als er bei Bayern anfing hat es auch bis in den Winter gedauert, bis die Spieler wussten, was sie tun sollen. In der englischen Liga kann das allerdings schon zu spät sein.

Dass diese Monopoly-Summen inzwischen ein Witz sind, brauch ich aber glaub ich nicht mehr zu sagen...

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

320

Mittwoch, 3. September 2014, 21:45

Es soll wohl dabei bleiben, Argentinien gewinnt die Freundschaftsspiele, wir die Turnierspiele. Ich kann damit leben :thumbsup: