Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »0074ThorstenMünster« ist männlich
  • »0074ThorstenMünster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 28. September 2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. September 2014, 20:17

Buch Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Hallo alle zusammen,

wer kann mir was zu diesem Buch Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

sagen bzw. lohnt es sich. Würde es gerne meinem Bond Archiv hinzufügen. Hätte aber gerne ein paar Meinungen und Infos. Danke
Bond : "Sie werden 60.000 Menschen sinnlos töten !" Goldfinger: " Ach was, Autofahrer bringen in zwei Jahren genausoviel um !"

M: "Nicht sonderlich bequem." Bond: "Wollen Sie jetzt die ganze Fahrt rumnörgeln?" M: "Los, schleudern Sie mich raus. Ist mir doch egal."

AGENT 007048

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. September 2014, 22:15

Ich habe es eher überflogen.
Es ist recht Oberflächlich und behandelt größtenteils Bond, das mag man jetzt positiv oder negativ finden.
Für 50 € kann man sich da echt bessere, kleinere Bücher zusammenstellen.
Aber der dicke Schinken macht natürlich was her in der Sammlung.
Agent 007030

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. September 2014, 23:29

Das Buch hab ich im Shop des Filmmuseums Berlin etwas günstiger erworben. Als Überblick über das Eurospy-Genre ist es gut. Auch sind die vollständigen deutschen Aushangfotos zu allen Bondfilmen drin. Vielleicht kein Pflichtkauf, aber ich möchte es in der Sammlung nicht missen.

Photographer hat hier auch eine ausführlichere Kritik geschrieben.