Sie sind nicht angemeldet.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

101

Samstag, 8. Oktober 2016, 12:16

Das dürften eher Suchmaschinenbots sein. Oder lustige Leute, die für einen Spamaccount Schlange stehen ^^
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

102

Montag, 5. Dezember 2016, 09:08

Aufgrund der doch massiv zurückgehenden Posts wollte ich mal fragen, wie Ihr eine Zusammenlegung der beiden deutschsprachigen Bond-Foren finden würdet?
Ohne dass es da Gespräche gegeben hätte. Und ohne dass dies kommen soll/muss (ich weiß, dass die Schreibe in beiden Foren nicht unbedingt gleich ist).
Einfach mal als Anregung.
Schließlich ist nicht jeder auf Facebook und man sollte für die Freunde des Forums alle Möglichkeiten ausloten.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

103

Montag, 5. Dezember 2016, 10:35

Ich bin mir nicht ganz im Klaren darüber, welche Konsequenzen das hätte. Ich kenne das andere Forum überhaupt nicht, habe nie reingeschaut. Hiesse das z. B., dass dieses Forum ganz aufhören würde, zu existieren? Bräuchte ich ein neues Profil? Erkenne ich meine "Lieblinge" dort wieder - man hat sich doch an einige zuverlässige Schreiber sehr gewöhnt! (Auch, wenn ich gestehen muss, dass ich dem Forum in letzter Zeit sträflich wenig Aufmerksamkeit zuteil habe werden lassen! Dennoch möchte ich es nicht missen!)
Das ist jetzt erstmal kein "Nein"! Nur ein paar Fragen...
God save the Queen!

104

Montag, 5. Dezember 2016, 11:19

.

Ein paar persönliche Worte zu den beiden Forenskulturen:

Auch wenn die zwei Foren als Kernthema "James Bond" bedienen, so empfinde ich persönlich das aktive User-Verhalten von Stammmitgliedern in beiden Welten doch sehr verschieden.

Während hier gefühlt die Stotterbremse läuft, ist auf dem anderen Bord der Turbo förmlich am Anschlag. Damit ist aber nicht gemeint, dass die Aktivitäten hier gegen Null gehen, sondern dass intensivere Diskussionen hier eher außerhalb der regulären Arbeitszeiten teilweise erst in den späten / frühen Abendstunden erfolgen, während die Reaktionsfrequenzen in Gernots Forum schon ab mittags in die Vollen gehen können.
Als Diskussionsteilnehmer kann es mir bei Gernots Forum halt passieren, dass, wenn ich nicht zeitgerecht in ein Thema einsteige, ich unter Umständen in ein Hintertreffen gelange, da die Welle an Argumentationsketten schon so umfangreich ausfällt, dass ich mich nachträglich nicht mehr ins Gespräch einbringe, weil soviel Lesestoff schon entstanden ist, den ich erst einmal durch durchsehen muss, um zu sehen welche eigene Positionen überhaupt noch neuen Nährwert ergeben würden. Dies ist bitte nicht negativ oder als Kritik an diesem Forum zu verstehen oder zu werten.

Hinzu kommt dass die eigenen beruflichen Umstände und persönliche Gegebenheiten mir zur Zeit nur bestimmte Spielräume zulassen, auf die ich mich festlegen muss. Je mehr Verantwortung für andere je weniger Zeit für mich selbst und da mein Kontingent an Freizeit nun einmal begrenzt(er) wurde, ist es nun mal an mir selbst, zu definieren was ich in meiner Freizeit wie umsetzen und verbringen möchte. - Und da kann ich zur Zeit in beiden Foren nirgendwo länger mithalten.


Trotzdem schätze ich in beiden Forenskulturen eine umfangreiche Anzahl an Beitragsautoren sehr und auch wenn ich persönlich in mein derzeitigen Lebensspanne nicht gross die Zeit finde mich verstärkt in diese Bereiche einzubringen, möchte ich beide Foren mit ihren unterschiedlichen "Geschwindigkeiten" nicht missen und glaube persönlich, dass eine Zusammenlegung dieser Foren eine wirklich glückliche Integration nicht erbringen wird.


.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »photographer« (5. Dezember 2016, 11:31)


Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

105

Montag, 5. Dezember 2016, 11:34

Da ich das andere Forum ebenfalls nicht kenne, kann ich betreffend Sinn oder Unsinn einer Zusammenlegung leider auch nicht viel sagen. Jedoch finde ich das Ausmass der (In-)Aktivität hier wirklich langsam bedenklich. Wenn das so weiter geht, "stirbt" dieses Sache hier komplett. Warum diese Entwicklung in Lauf nahm, weiss ich leider auch nicht. Ich selber bin ja auch weit weniger aktiv hier als auch schon, was einfach daran liegt, dass die meisten Diskussionen hier - sofern sie denn überhaupt was mit dem Thema Bond zu tun haben - einfach ziemlich tot sind und was bringt es denn, einen Post zu senden, wenn man weiss, da da eh' kaum eine Reaktion drauf kommen wird?

106

Montag, 5. Dezember 2016, 12:22

Eine Zusammenlegung der beiden Foren kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Dafür sind sie von der Userschaft und dem Schreiberhalten zu unterschiedlich. Beide Foren laufen auf unterschiedlichen Plattformen. Wer von den beiden soll dann über die Wupper gehen, wenn es zu einer "Zusammenlegung" kommen sollte.

Die seit Monaten andauernde Inaktivität in diesem Forum kann nur damit

Schließlich ist nicht jeder auf Facebook...


zusammenhängen. Es ist nicht jeder im Facebook. Aber ein Großteil der Stammuser schon. Scheinbar verbringen sie dort mehr Zeit als hier. Da fragt man nicht warum überhaupt eine neue Forensoftware und Server angeschafft wurde, wenn hier nichts geschrieben wird?
Ich sehe persönlich keinen Sinn darin einen Post zu schreiben, wenn es keine Antworten drauf gibt.

107

Montag, 5. Dezember 2016, 12:22

Eine Zusammenlegung der beiden Foren kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Dafür sind sie von der Userschaft und dem Schreiberhalten zu unterschiedlich. Beide Foren laufen auf unterschiedlichen Plattformen. Wer von den beiden soll dann über die Wupper gehen, wenn es zu einer "Zusammenlegung" kommen sollte.

Die seit Monaten andauernde Inaktivität in diesem Forum kann nur damit

Schließlich ist nicht jeder auf Facebook...


zusammenhängen. Es ist nicht jeder im Facebook. Aber ein Großteil der Stammuser schon. Scheinbar verbringen sie dort mehr Zeit als hier. Da fragt man nicht warum überhaupt eine neue Forensoftware und Server angeschafft wurde, wenn hier nichts geschrieben wird?
Ich sehe persönlich keinen Sinn darin einen Post zu schreiben, wenn es keine Antworten drauf gibt.

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

108

Montag, 5. Dezember 2016, 16:25

Im Grunde genommen gebe ich mich bei den Unklarheiten, die diesbezüglich sozusagen in mir zu entstehen scheinen, mehr oder weniger den gleichen Fragen hin, wie sie bereits Mister Fogg gestellt hat.

Zwar bin ich persönlich zugegebenermaßen äußerst erleichtert, wenn einen die Zahl der neuen Beiträge mitnichten erschlägt, wo es doch dann unmöglich wäre auch nur ansatzweise jede Diskussion zu verfolgen, doch im hiesigen Forum befinden wir uns gegenwärtig bedauerlicherweise im anderen Extrem, wenige Beitrage, das aber dafür en masse. Aus diesem Grunde habe ich mich auch ein Stück weit zurückgezogen, gleichwohl - eigentlich eine idiotische Reaktion meinerseits, denn damit trage ich ja aktiv zur Stilllegung des Forums bei...
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

109

Montag, 5. Dezember 2016, 20:53

Welches ist denn das andere deutschsprachige Forum (Ich kenne es wirklich nicht.)? Ich kann daher auch nicht sagen, ob beide zusammenpassten; es ist natürlich schade, daß hier so wenig passiert, was aber bei mir auch daran liegt, daß ich im Moment viele andere Dinge um die Ohren habe und nur selten in andere Foren gucken kann. Ich bin zwar jetzt in fb drin, muss da jetzt aber aufpassen, da in meiner Freundeliste auch eine städtische Mitarbeiterin drin ist, und private Kommunikation via Internet während der Arbeitszeit ist eigentlich verboten. Und auch bei mir ist es so, daß je mehr Foren ich betrete, desto weniger Zeit habe ich für jedes einzelne. Bei einem Fußballforum habe ich inzwischen sogar mein Passwort vergessen ....
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

110

Montag, 5. Dezember 2016, 21:23

@DrShatterhand

Es ist dieses Forum hier: http://www.jamesbond.de/forum/

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

111

Montag, 5. Dezember 2016, 22:57

Eine Zusammenlegung der beiden deutschsprachigen Foren halte ich für eine ganz schlechte Idee, da es in meinen Augen zum aktuellen Zeitpunkt einer Stillegung unseres Forums gleichkäme.

Ich schließe mich diesbezüglich hier ganz den Aussagen von Photographer und DanielCraig an.
Beide Foren chrakterisieren sich durch äußerst unterschiedliche Diskussionskulturen, was naturgemäß zu einer sehr differenten Userschaft und Dynamik führt.
Ich schätze das liegt zu einem gewissen Teil auch am entsprechenden Altersdurchschnitt der jeweiligen Gesamtuserschaft.
Dieser ist im anderen Forum offensichtlich jünger als bei uns, womit es logisch ist, das eine Bondfan-Gruppe, die sich überwiegend aus Schülern, Auszubildenden, Studenten und Berufsanfängern zusammensetzt, die noch keine Familie gegründet haben, deutlich mehr Zeit und Energie in eine regelmäßige Forenpräsenz stecken können, als eine Forumsgemeinde, deren Mitglieder im Durchschnitt eher in der Mitte ihres Lebens stehen.

Die Beitragszahl in den letzten Monaten mag hier dürftig gewesen sein, aber als tot würde das Forum deswegen noch lange nicht bezeichnen.
Dazu sind einfach zu viele MItglieder weiterhin am mitlesen und bei entsprechenden Themen auch am reagieren, was u.a. auch dieser heutige Thread-Schub oder die vor kurzem durch Scarpine ausgelöste George Lucas-Diskussion veranschaulicht.
Man kennt und schätzt sich hier langjährig. In so schnell-lebigen Zeiten wie den unseren, ist das ein hohes Gut, das es zu pflegen gilt.

In Facebook sehe ich auch nicht die geringste Alternative zu Foren, da diese Plattforum meiner Meinung nach, alles andere als geeignet ist, eine ausführliche und ambitionierte Diskussionkultur zu pflegen, wie sie in unseren Foren gelebt wird.

Mal ganz abgesehen davon, steht unser eigentliches Haupt-Thema gesamt-medial gesehen zur Zeit auch nicht gerade in voller Blüte - und das ist noch freundlich ausgedrückt.
Zum neuen Film gibt es ein Jahr nach Spectre - nebenbei ein Film der zudem viele Fans enttäuschte - null komma null Informationen.
Nicht gerade die beste Voraussetzung um diesbezüglich ein reges Diskussionsleben in die 007-Bude zu bekommen.

Daher meinerseits ein ganz klares NEIN zum Vorschlag einer Zusammenlegung.
Sowie ein fett unterstrichenes NEIN bezüglich allen Gedanken an eine Stillegung unseres Forums.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 967

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 6. Dezember 2016, 11:33

Daher meinerseits ein ganz klares NEIN zum Vorschlag einer Zusammenlegung.
Sowie ein fett unterstrichenes NEIN bezüglich allen Gedanken an eine Stillegung unseres Forums.


:thumbup:

Mich tragt Ihr hier nur mit den Füßen voran raus.
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 6. Dezember 2016, 13:02

Mahlzeit!
So etwas hätte ich mir denken können, deshalb bin ich wieder da damit keine Zusammenlegung stattfindet.
Ich mag eher das Gemütliche ;)

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:35

Gegrüßt seist du, Mister Bond, willkommen zurück.
Wie Dr. Move bereits angedeutet hat, stellt dieser Thread eindrucksvoll unter Beweis, dass auch gegen Ende des Jahres 2016 noch einiges innerhalb dieses Forums in Bewegung gesetzt werden kann, womöglich bedarf es nur manchmal der Thematisierung der hiesigen Leere und schon strömen wieder die Beiträge herbei, schön so :)
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld." - Aus des Problembeseitigers Spiegelbilde sprach die Stimme sanften Verwesens!
Bond '89 - Robert Davi

115

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:50

Hallo Zusammen,

ich weiß nicht mehr, was mich bewogen hat, eine Bond-Plattform zu suchen...
Jedenfalls habe ich dieses (inkl Vorgänger) Forum gefunden und fühle mich sehr wohl.

Das andere kenne ich nicht und möchte es mit Folgendem auch nicht diskreditieren:
Für mich geht Qualität vor Quantität, also Klasse vor Masse.

Durchhänger gibt es in jedem Forum - ich geh jedenfalls nirgends anders hin, solange es dieses hier gibt!
Viele Grüße
Benno-Imn

=> Benno-Imn: Meine James Bond 007 Collection

Scarpine

Verschlagener Korse

  • »Scarpine« ist männlich

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:59

Ich bin auch hoch erfreut, dass jetzt im Moment gerade wieder etwas Schwung reingekommen ist. In der Fünf-Beitrags-Headline sämtliche neuen Beiträge vom gleichen Tag! Wie lange gab es das denn nicht mehr? Das Forum lebt!! :thumbup:

Zum eigentlichen Thema kann ich nur sagen, dass ich eine Fusion ebenfalls nicht befürworten würde. Ich denke, dass besonders Dr. moVe`s Argument von den doch starken Unterschieden in Sachen Useralter bzw. Beitragsfluktuation hier den Kern der Problematik erfasst. Vermutlich würden die hiesige Forumskultur und ihre Protagonisten in einem neuen "gesamteinheitlichen Bondforum" gnadenlos untergehen, da die andere Foren-Stamm-Userschaft zahlenmäßig einfach weitaus größer ist und - wie schon erwähnt - in einer ganz anderen Frequenz (und auch Umfang) Themen durchdiskutiert. Das soll in keinem Fall als Kritik an den Kollegen von jamesbond.de verstanden werden, sondern lediglich einen neutralen und rationalen Blick auf die gegenwärtigen Verhältnisse im Sinne eines "IST-Zustands" werfen. Fairerweise muss ich auch zugeben, dass ich mich im anderen Forum und dessen Strukturen jetzt nicht so gut auskenne, da ich dort nur sporadisch mal reingeschaut habe.

Zugleich werde ich versuchen im Sinne der sich nun hoffentlich rege neu entwickelnden Forumsaktivität meinen letzthin recht starken Output nun wieder zurückzufahren, weil ich erst kürzlich den Hinweis erhielt, dass es für Neulinge vermutlich "abschreckend" wäre, meine teils sehr langen Beiträge zu lesen.
Dieser Umstand war mir selbst gar nicht so bewusst. Das ist ein wertvoller Hinweis. Ich gelobe daher Besserung. :thx:
"Enjoying our little party, Monsieur... Saint John Smythe?"

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 6. Dezember 2016, 19:50

Ich bin sehr erfreut, besonders, dass einige unserer Stars (wenn ich das mal so sagen darf) sich hier so eloquent wie eh und je zu Wort gemeldet haben!

Dieses Forum ist auch mir zu einem Stück Heimat geworden. Ich möchte kein Anderes, ich möchte keine großen Veränderungen. ...und ich bin sicher, dass nach jedem Tal ein Berg kommt.
God save the Queen!

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:48

Ausnahmsweise fasse ich mich mal kurz: Aufgrund all der genannten Argumente bin ich ebenfalls gegen eine Zusammenlegung und würde diesen Weg auch nicht mitgehen.

Btw: Willkommen zurück, Mister Bond! :party:
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

  • »AViewToAKill« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 27. Januar 2016

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 00:22

Guten Abend Allerseits,

auch wenn man von mir bisher sehr wenig hören bzw. lesen durfte und es für mich sicherlich noch ein langer Weg bis hin zum rennomierten und akzeptierten Schreiberling wird, so muss ich doch sagen, ist mir das zumindest tägliche Reinschauen und Mitlesen schon ans Herz gewachsen.

Ich habe mich damals ebenfalls bewusst für dieses Forum entschieden. Auf der einen Seite lag das auch an der gemächlicheren, aber für doch immer noch ausreichend schnellen Geschwindigkeit, die es einem auch mit etwas weniger Zeit ermöglicht, jeden Tag etwas neues mitzubekommen, ohne einem Overload an Informationen ausgesetzt zu sein, auf der anderen Seite aber auch an der ungeheuren Qualität der Beiträge, die die "alten Hasen" hier über die Jahre abgeliefert haben.

Das führt einerseits dazu, dass ich mich in viele Themen gar nicht mehr einmischen kann und will, da diese ihrerzeit so umfassend und detailliert erörtert wurden, dass ein "Einmischen" sehr schwer fällt, anderseits bereitet es mir daher auch sehr viel Spaß, einfach mal das Forum (nachts - teilweise stundenlang) zu durchstöbern.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich spreche zwar für mich, kann mir aber vorstellen, dass viele hier das selbe denken:
Gerade in der auch für mich Jungspund teilweise unerträglich schnelllebigen Social-Media-Welt finde ich ein Forum wie dieses wunderbar, um mal geerdet zu werden und sich in qualitativ und eben nicht so sehr quantitativ hervorragender Art und Weise über ein - oder DAS - Lieblingshobby austauschen zu können und bin zudem sehr guter Dinge, dass wenn es um Bond mal wieder mehr Neuigkeiten gibt, auch hier gleich einiges an Feuer zurückkommen wird.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 06:04

Das ist doch mal ein Wort aus der jungen Generation! Und dann hat der Mann auch noch TMWTGG als Lieblingsfilm stehen!!! Warum ist mir der noch nie aufgefallen? :thumbsup:
God save the Queen!

Ähnliche Themen