Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 455.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Bondfilm-Anschauthread #3

Nach längerer Bondpause habe ich mir MR in der OV angeschaut. Hatte ich allerdings besser in Erinnerung. Die Venedig Szenen haben mir aber wieder sehr gut gefallen, sowohl die Schauplätze und ernsteren Szenen als auch der Moore typische Klamauk am Markusplatz. 1. OHMSS 294 2. CR 280 3. TLD 269 4. TSWLM 257 5. DAD 253 6. LTK 242 7. FYEO 240 8. QOS 237 9. YOLT 235 10. DAF 230 11. FRWL 229 12. LALD 225 13. GF 224 13. MR 224 15. AVTAK 221 16. TB 218 17. OP 213 18. SF 205 19. GE 200 20. TWINE 194 21....

Freitag, 5. August 2016, 19:26

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Netzfundstücke

[img]https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13882358_929349930509164_1850617211643081687_n.jpg?oh=5ff79f19544e8c3e6fd3653016d65e1c&oe=5816E015[/img] Quelle: https://www.facebook.com/gemischtesdoppe…?type=3&theater https://www.facebook.com/gemischtesdoppel/

Montag, 4. Januar 2016, 15:33

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Die Meinungen gehen da scheinbar ziemlich auseinander. Hab den ersten Schweiger Tatort damals gesehen und fande ihn eigentlich als Sonntag Abend Unterhaltung ganz gelungen. Es war halt nie und nimmer ein Tatort. Was mich so aufregt ist die Tatsache, dass der Kerl einfach so wahnsinnig selbverliebt und desillusioniert ist. Man schaue sich mal seinen Facebook Post an - an Peinlichkeit nicht zu überbieten! Sonst macht er immer so einen auf tolerant und will sich ständig profilieren (siehe Flüchtlin...

Sonntag, 27. Dezember 2015, 21:57

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Zitat von »Kronsteen« Bis kurz vor Schluss richtig gut, schon fast eine Sternstunde des Tatorts. Den Schluss mit den beiden Tukurs fand ich dann etwas unbefriedigend. Haha, ich bin wieder mal ganz Deiner Meinung Beim Ende hat's bei mir nicht wirklich Klick gemacht, aber ansonsten war das heute sehr interessant. Ich war im Vorfeld doch ziemlich skeptisch um ehrlich zu sein. Dürfte wohl der letzte Tukur Tatort gewesen sein. Und obwohl ich ihn wie kaum einen anderen deutschen Schauspieler schätze,...

Sonntag, 6. Dezember 2015, 22:49

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Zitat von »Kronsteen« Es gab schon bessere Münchner als heute. Zitat Batic und Leitmeyer cool wie immer Volle Zustimmung! Zitat die Lesbenszene war überflüssig Ach ge Wenn ich mich recht erinnere, gab es vor 2-3 Jahren schon mal einen Münchner Tatort mit einem Lesbenpaar, inklusiver "böser" Lesbe... Wie findest du das Team exklusive Batic und Leitmeyer? Den Kalli finde ich super - sympathisch und er spricht auch Dialekt. Die Psychologin finde ich grauenhaft. Schauspielerisch katastrophal, unsym...

Montag, 30. November 2015, 14:35

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Der Kieler Tatort ist sicher eigen (aber gerade sowas erwarte ich auch von den verschiedenen Teams) und so kann ich es teilweise nachvollziehen wenn Borowski langweilig erscheint. Ich mag aber auch die ganzen skandinavischen Krimis generell, die sind alle so unaufgeregt und recht nüchtern. Da erkennt man deutlich die Ähnlichkeit zum Kieler Tatort. Von den ganzen Staatsanwälten finde ich den Kieler auch am besten, Roland und Klaus - wie ein altes Ehepaar

Montag, 30. November 2015, 12:38

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Hast Du dir die letzten Jahre mal die Kieler angeschaut? So grob gesagt zwischen 2010 und 2013 waren da extrem gute Folgen dabei, v.a. wegen den Drehbüchern. War zu der Zeit eindeutig mein Lieblings Tatort. Die Folge gestern fand ich solide bis gut, die Vorgänger Folge war aber ganz klar besser.

Mittwoch, 25. November 2015, 17:23

Forenbeitrag von: »00Beisser«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »ollistone« Ich habe zwar mal ein Jahr im englisch-sprachigen Ausland verbracht, aber von dem Ghetto-Slang habe ich in der OV null verstanden. Die deutsche Synchro tut's eigentlich auch - die Authentizität leidet sicherlich etwas, stimmt, aber sie konnten ein paar echt gute Stimmen verpflichten, z.B. die Synchro von Bubbles, Prop Joe oder Stringer. Wichtiger ist, das Bildformat auf 4:3 umzustellen. Habe ich so ab Staffel 2 realisiert. Aber was man so liest, muss es eine ziemlich gute ...

Dienstag, 24. November 2015, 21:50

Forenbeitrag von: »00Beisser«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »ollistone« The Wire - 5. Staffel - nicht gut genug, um mich nachhaltig zu faszinieren, nicht schlecht genug, um nicht bis zum Ende weiterzumachen. Unentschieden. Wollte mir die Serie vor Jahren auch mal anschauen. Auf die deutsche Synchro wollte ich allerdings verzichten, da m.E. für solche Charaktere deutsche Synchronstimmen oftmals zu "unauthentisch" wirken?! Und obwohl ich öfters durch Musik mit amerikanischen Slang in Berührung komme, habe ich bei einem Trailer im O-Ton Nullkomma...

Montag, 23. November 2015, 16:16

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Tatort-Fans im Bondforum?

Ich habe irgendwann mal ausgeschatten. Mochte die Furtwängler und auch ihre Tatort Episoden noch nie. Fad und träge...

Samstag, 21. November 2015, 12:14

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Sind wir durch unseren ersten Bonddarsteller geprägt?

Ich habe bisher 4 Bondfilme im Kino gesehen: 1999 TWINE 2008 QOS 2012 SF 2015 SP Das heisst, ich bin eher so mit den Brosnan Bonds in der Jugend "aufgewachsen". Ich finde sie aber in der Bond Franchise am schlechtesten. Die Craig-Filme sind bei mir im Mittelfeld (CR oberes und QOS unteres, SF und SP vermutlich ziemlich in der Mitte). Das heisst die These trifft bei mir eher weniger zu, wenn man die Prägung auf den ersten Kino-Bond und das ganze "Drumherum" (Werbung, Medienpräsenz etc.) An die er...

Dienstag, 10. November 2015, 11:57

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Hommagen und Querverweise in SPECTRE

Vielleicht etwas viel hineininterpretiert, aber was soll's. Konferenz von SPECTRE Mitgliedern und Blofelds Gesicht ist verdeckt (zumindest am Anfang) - TB Keine Hommage, aber die Folterszene hat mich etwas an GF erinnert. Unter Anderem auch wegen einem deutschsprachigen Villain?! Bei der Grabtafel am Schluss dachte ich erst, dass alle aufgeführten Namen Anspielungen auf voherige Bondcharaktere sind, da ich in der kurzen Zeit der Szene nur Grant lesen konnte und deswegen sofort an FRWL denken mus...

Dienstag, 10. November 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Bondfilm-Anschauthread #3

Spectre 1. OHMSS 274 2. CR 266 3. TLD 252 4. DAD 248 5. TSWLM 241 6. QOS 228 7. LTK 227 8. FYEO 224 9. FRWL 221 10. DAF 220 10. YOLT 220 12. LALD 215 13. GF 212 14. AVTAK 208 15. TB 208 16. MR 207 17. OP 204 18. GE 193 19. SF 190 20. TWINE 187 20. DN 187 22. TND 185 23. TMWTGG 169 24. NSNA 135 25. CR ´67 40 26. SP 19

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 09:30

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Defibrillator in Casino Royale

Um es mal ganz pragmatisch auszudrücken, Bond hat meistens die passenden Gadgets für die jeweiligen Filme bzw. Filmszenen dabei. Das war eigentlich meistens so, Film halt

Dienstag, 29. September 2015, 20:05

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Titelsong

Zitat von »Ahab« Ich kann mir vor allem nicht vorstellen, wie es ablaufen soll, dass ein Song abgelehnt wird. War das eine Blind-Bewerbung? Oder lassen die einen Künstler einen Song schreiben und sagt dann, `nee, wir nehmen doch lieber einen anderen...' ? Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Interpret - wenn er ein mal auserwählt ist - das Ding auch macht. Das hat sich sicherlich in den 80ern geändert und erst recht wie Barry aufgehört hat, aber man findet doch zu fast jedem Bondfilm sogenannt...

Montag, 28. September 2015, 20:09

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Titelsong

Vom instrumentalischen gefällt mir das an sich ganz gut. Ich war auch nach dem 15 Sekunden Schnippsel eigentlich ganz neugierig auf das komplette Stück. Balladenartig...nichts Kraftvolles, aber trotzdem eine bondtypische Melodie. Aber die Stimme geht ja überhaupt nicht. Weichgespült und typischer Mainstream Pop. Einige Kommentatoren haben es ja passend beschrieben - warum soll man auch immer bierernst sein und muss alles absolut politisch korrekt ausdrücken? Das Kind beim Namen nennen. Vor allem...

Donnerstag, 24. September 2015, 11:21

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Bonds Trinkverhalten

Eigentich verwunderlich, dass die Craig und Brosnan Bonds am meisten Trinken. Hat man doch aus political correctness und als Vorbildsfunktion bzgl. "Gesundheitsgründen" (typisch Bond *hust, hust*) nach den Dalton Bonds auf das Rauchen in den Filmen verzichtet. Vermutlich musste man das dann mit erhöhtem Alkoholkonsum wieder ausgleichen.

Dienstag, 22. September 2015, 23:25

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Fußball-Laberthread

Was für ein Wahnsinn Das letzte Mal, dass ich die Kinnlade so weit offen hatte, war in der ersten Halbzeit gegen Brasilien 2014. Da war heute der ein oder andere Rekord für die Ewigkeit dabei.

Dienstag, 25. August 2015, 16:48

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Fußball-Laberthread

Zitat von »Kronsteen« Zitat von »00Beisser« Wieso "unverdient"? Ganz einfach: Weil wir die bessere Mannschaft waren (weiß ja nicht, ob Du die Spiele gesehen hast). Aber klar, Deiner Logik zufolge hat der Sieger immr verdient gewonnen, da er ja mehr Tore gemacht hat. Bei Schiedsrichterentscheidungen mag das was anderes sein. Und nein, bei einem Spiel hat nicht immer zweifelsfrei die bessere Mannschaft gewonnen. Aber wenn sich immer wieder das gleiche Prozedere in den letzten Spielminuten wiederh...

Montag, 24. August 2015, 21:34

Forenbeitrag von: »00Beisser«

Fußball-Laberthread

Zitat von »Kronsteen« Geht ja schon wieder prima los. 2 (unverdiente) Niederlagen, weil am Schluss die Puste ausging. Wieso "unverdient"? Die Probleme hatten sie doch auch schon letzte Saison. Ein Spiel dauert nun mal 90 Minuten (2 € ins Phrasenschwein) und nicht 75 oder 85 Minuten. Kann das ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, wie mit dem angeblichen "Bayern-Dusel", nur weil die Gegner eben nicht konsequent bis zur letzten Minute spielen. Bin ja mal gespannt wie das mit dem de Bruyne Zirk...