Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Donnerstag, 17. März 2016, 19:52

Forenbeitrag von: »danielcc«

Indiana Jones

Lucas ist wohl ganz raus, Spielberg macht wieder bessere Filme, Ford hat den Mega-Erfolg von SW7 im Rücken... wenn nicht jetzt wann dann. Den Kommentar von DanielCraig kann ich voll teilen was Teil 4 angeht und Teil 3. Bin gespannt wer der Drehbuchautor sein wird (und merkwürdig, dass der noch nicht genannt wurde). Bin gespannt wie man das angehen wird. Ich persönlich könnte auch mit einer Konstellation wie in Teil 4 leben (mit Ford dann in der Connery Rolle). Die Frage ist: Bleibt man bei Shia ...

Donnerstag, 17. März 2016, 14:17

Forenbeitrag von: »danielcc«

Veranstaltungshinweise

Sagt mal, wie wird denn DN dort gezeigt? Ist das eine Blu Ray die projiziert wird?

Donnerstag, 17. März 2016, 00:48

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE: Erfolg an den Kinokassen

es fehlen noch 40 Tsd Dollar und er hat in den letzten beiden Tagen im Schnitt 5 Tsd gemacht. Ich gehe davon aus, dass die 200 Mio in der nächsten Woche fällig sein werden

Donnerstag, 18. Februar 2016, 09:04

Forenbeitrag von: »danielcc«

Die Zeit nach Daniel Craig...

Ziemlich absurder Gedanke... Nach allem was wir wissen (und wir wissen auch dank Leaks mehr als jemals zuvor) war es exakt der Film den Craig wollte. Er hat den Regisseur bestimmt, die Co-Stars, er hat mit Mendes die Story abgestimmt und hat immer wieder betont, dass das Script nun "exactly where I wanted it to be" war. Ich finde auch die Entwicklung hin zu leichterer Kost und weniger persönlichem Drame nun genau richtig - und obwohl sich viele danach gesehnt haben, wird das jetzt schon wieder a...

Montag, 4. Januar 2016, 15:16

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE: Erfolg an den Kinokassen

Zitat von »Feirefiz« Das sind zweifellos beeindruckende Zahlen; dennoch wird SP, dessen Kinoauswertung nun bald durch sein dürfte, weltweit recht deutlich hinter SF zurückbleiben, der ca. 250 Millionen Dollar mehr eingespielt hat (rechnet man die gestiegenen Ticketpreise seit 2012 hinzu, wären es wohl etwa 300 Millionen Dollar). Ein Löwenanteil der Differenz stammt aus den USA, wo SP derzeit noch über 100 Millionen Dollar hinter SF liegt, woran sich auch nicht mehr viel ändern wird (alle Zahlen...

Dienstag, 8. Dezember 2015, 12:28

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE: Erfolg an den Kinokassen

gibt es alles hier... http://insidekino.de/Y/DuellJB.htm

Sonntag, 15. November 2015, 17:04

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE: Erfolg an den Kinokassen

Mal ein kleiner Gesamtüberblick, im wesentlichen der ersten Wochenenden bzw. ersten zwei Wochenenden: Um hier mal einen Überblick der sensationellen bisherigen Box Office performance von SP zu schaffen: Quelle: insidekino.de Geordnet weitest gehend nach % die der Film über/unter SF gestartet ist. China: Nach nur 3 Tagen steht SP bei 47 Mio. USD. SF hatte insgesamt nur 59 Mio. ich rechne aus China mit mindestens 100 Mio. Portugal: Spectre erobert mit 135.430 Besuchern die Nr. 1-Position und start...

Sonntag, 8. November 2015, 01:07

Forenbeitrag von: »danielcc«

Spectre-Sichtung im Nürnberger IMAX

Meine ehrliche Meinung: Jede Sichtung in Deutschland war besser als die im BFI Imax in London. Vielleicht bin ich nicht so anspruchsvoll aber die deutsche Synchro ist superb, Waltz ist auf Deutsch sogar besser, das Bildformat ist für normale Kinos gemacht, NICHT für IMAX.

Freitag, 6. November 2015, 13:50

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE – Erste Reviews

Zitat von »ollistone« Die Frage sei übrigens erlaubt, wo eigentlich die sagenhaften 300 Mio. US-Dollar geblieben sind, die dieser Film verschlungen hat, und ob man sich für das Geld nicht mal einen anständigen Drehbuchautoren hätte leisten können. Diese Frage scheint die irrige Annahme zu Grunde zu liegen, dass mehr Action und mehr Computereffekte zu einem hohen Budget führen. Das echte Budget einer solchen Produktion setzt sich aber ganz anders zusammen. Ich vermute, dass das schon bei 150-200...

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 15:24

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE – Erste Reviews

Darf ich hier meine Review vom Forum drüben posten? So, hat etwas länger gedauert... hier mal mein aktueller Eindruck vom Film. Ich habe wirklich darauf geachtet, KEINE SPOILER reinzupacken. Wer den Trailer kennt, wird praktisch nicht mehr erfahren. Winzige Details habe ich so beschrieben, dass man sie nicht speziellen Szenen zuordnen kann. Das sollten keine Spoiler sein. “It’s been a long time – and finally, here we are“ Wie schon bei Skyfall, gelingt es auch bei SPECTRE geschickt doppeldeutige...

Freitag, 23. Oktober 2015, 00:32

Forenbeitrag von: »danielcc«

SPECTRE – Erste Reviews

also wir "drüben" hatten in den letzten 2 Tagen ca. 500 neue Beiträge.... ich sags ja nur. Wer über Spectre diskutieren will, kann ja gern mal drüben vorbeischauen, und die persönlichen Kontakte trotzdem aufrecht halten ;-)

Mittwoch, 26. August 2015, 20:52

Forenbeitrag von: »danielcc«

Titelsong

Das ist doch - mit Verlaub - eine sehr einseitige Fan-Sichtweise :-) der Song macht fürs Marketing nur Sinn, wenn er perfekt gezeitet erscheint. Das heisst: Zum Zeitpunkt des Filmstarts sollte er in aller Ohren sein, das heißt 2-4 Wochen in den Charts sein. Also kann man nur entweder den Song 4-6 Wochen vor Filmstart verkünden, oder ihn jetzt verkünden aber dann erst in 2-4 Wochen veröffentlichen, was auch keinen Sinn macht

Montag, 27. Juli 2015, 10:00

Forenbeitrag von: »danielcc«

Der letzte "klassische" Bond?

Das Thema interessiert mich, daher mal kurz ein Forums-Hopping :-) Ich glaube zunächst, dass es schwierig ist, dieses Thema ohne persönlichen Hintergrund zu beantworten. Ich glaube, dass viele hier mit AVTAk oder LTK antworten, ist wohl auch altersbedingt. Oft - so auch bei mir - sind das die Filme die es schon gab als man Kind war. Grade die lange Pause nach LTK führt dazu, dass besonders viele neue Fan-Jahrgänge in dieser Pause hinzugekommen sind. Es ist aber ein absoluter Irrglaube, dass alle...

Mittwoch, 3. Juni 2015, 14:49

Forenbeitrag von: »danielcc«

Die Bestenliste

Hatte diesen thread hier bislang gar nicht gesehen.... Ich habe im anderen Forum aktuell eine Auswertung aller Bestenlisten gemacht, und mir gedacht, das könnte man ja auch hier mal posten. Ich könnte mich auch mal dran setzen, eure Ranglisten hier zu integrieren in die Auswertung - aber dann müsste ich wissen wer ggf. unter anderem Namen im anderen Forum auch drinne ist. ------------------------------------------------ Also, hier die Auswertung von "drüben". Feel free to discuss unds zieht Verg...

Donnerstag, 16. April 2015, 14:51

Forenbeitrag von: »danielcc«

Aktivitäten im Forum / Attraktivität des Forums

Mit der Bündelung der Fan base meinte ich natürlich einen - OH SCHRECK! - Merger der beiden Foren. Aber das macht ja auch keinen Sinn wenn die Philosophien und Einstellungen so unterschiedlich sind, da würde sich über kurz oder lang sowieso wieder etwas abspalten. Mit der relativen Unübersichtlichkeit meinte ich:` Auf oberster Ebene: - Was versteckt sich unter "James Bond 007"? - Was unter "Bond spezial"? - Was unter "For Your Eyes Only" Darunter: - Warum heißt das Sub-Forum "Im Geheimdienst Ihr...

Mittwoch, 15. April 2015, 23:42

Forenbeitrag von: »danielcc«

Aktivitäten im Forum / Attraktivität des Forums

Ich schreibe auch mal was dazu, als jemand der "drüben" sehr aktiv ist aber hier inzwischen sehr viel mitliest. 1. Wir haben das umgekehrt drüben auch mal diskutiert vor nicht all zu langer Zeit, da war bei euch hier mehr los, und bei uns sehr wenig. Also: Immer Bälle flach halten, das kann sich alles wieder ändern 2. Euer Forum ist qualitativ top! Die Beiträge sind oft sehr gehaltvoll, man schreibt eher nur dann, wenn man wirklich etwas zu sagen hat. Das ist gut, wenn es viele gibt, die das auc...

Samstag, 7. März 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »danielcc«

DER FILM: SkyFall

Ich bin fasziniert, wie viele Gründe man dafür finden kann oder muss, um zu erklären warum die breite Masse einfach nicht verstehen kann, dass man selbst mit seiner Meinung über den Film Recht haben muss :-) oder anders ansgedrückt: Besteht nicht auch eine klitzekleine Möglichkeit, dass SF den Menschen jenseits der Bond-Foren Hardcore Fans einfach nur gefallen hat? Ich weiß, dass ist eine sehr provakante Frage und eine fast absurde Idee, wo doch auf der Hand liegt, dass die dumme Masse der Kinoz...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12:23

Forenbeitrag von: »danielcc«

Screentime der Bösewichte

Wenn man sich an die Regeln hält ist das schon recht eindeutig. Man kann lediglich hinterfragen ob es so Sinn macht oder man besser anders misst. Bei AVTAK ist viel mehr die Reitszene das große Problem. Dort ist Zorin kaum im Bild... Generell haben wir es so gemacht: Bei einem Dialog mit Bond wird die ganze Szene gemessen egal wer im Bild ist. Ein Kampf mit Bond würde genauso beurteilt. Eine große Szene oder Actionszene, in der der Fokus phasenweise nur auf Bond ist, ist anders zu bewerten. Hier...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 11:21

Forenbeitrag von: »danielcc«

Screentime der Bösewichte

Hallo, wir haben im anderen Forum mit einigem Aufwand die Screentime der Bösewichte gemessen. Es gibt ja immer mal wieder Interesse an solch statistischen Auswertungen :-) Das Ganze stellte sich als extrem schwierig heraus was die einheitlichen Regeln und deren Anwendung angeht. Wie ihr sehr, haben wir viele Filme schon doppelt geprüft. Manchmal mit sehr ähnlichem Ergebnis, im Fall von AVTAK aber auch mit sehr großer Differenz. Man wird das nie ganz einheitlich messen können - es ist nicht wisse...