Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 190.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »chrimarx«

DER DARSTELLER: Roger Moore

"Mit ihm konnte man das Böse besiegen, ohne selbst böse werden zu müssen." Eine persönliche Liebeserklärung an den Helden meiner Kindheit. Farewell Sir Roger Moore! http://www.marx-bloggt.de/roger-moore-de…den-ich-liebte/

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »chrimarx«

R. I. P.

"Mit ihm konnte man das Böse besiegen, ohne selbst böse werden zu müssen." Eine persönliche Liebeserklärung an den Helden meiner Kindheit. Farewell Sir Roger Moore! http://www.marx-bloggt.de/roger-moore-de…den-ich-liebte/

Dienstag, 2. Mai 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Noch einmal, ein bärenstarker Austausch. Vielen Dank. Bond-Qualität

Samstag, 6. August 2016, 11:37

Forenbeitrag von: »chrimarx«

DER FILM: Casino Royale

Mein Senf zu 10 Jahre Casino Royale - der Film, der Bond wieder relevant machte http://www.marx-bloggt.de/10-jahre-casin…elevant-machte/

Samstag, 13. Februar 2016, 10:26

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Grüße aus Absurdistan

Wenn die PResse dann böse und niederträchtig ist, wenn sie wieder etwas schreibt, was mir nicht gefällt, dann hat sie wieder alles richtig gemacht. Dann ist sie nämlich frei....

Samstag, 13. Februar 2016, 10:23

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Grüße aus Absurdistan

Das mit der Kartoffeln hat wesentlich der Alte Fritz zu verantworten. Der ist annodazumal durch seine preußischen Lande gezogen, um für die exotische Pflanze zu werben, da sie nicht nur sehr nährstoffhaltig ist, sondern auch gut mit Wetterwidrigkeiten umgehen kann. Alles nicht ganz unwichtig in dem schon immer verarmten brandenburgischen Sandkasten. Noch heute legen Berliner bzw. Touris Kartoffeln auf sein Grab auf Schloss Sanscouci in Potsdam.,, und immer gilt: Don't mention the war.....

Montag, 25. Januar 2016, 23:22

Forenbeitrag von: »chrimarx«

DER DARSTELLER: Sean Connery als James Bond

Eine absolute Rarität und ein faszinierender Einblick in die Gedankenwelt von Sean Connery 1967 kurz nach dem Erscheinen von YOLT

Montag, 18. Januar 2016, 20:31

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Praia do Guincho / Portugal (OHMSS)

Fantastisch!

Montag, 11. Januar 2016, 08:15

Forenbeitrag von: »chrimarx«

R. I. P.

David Bowie ist tot... UNFASSBAR.... Ein ganz Großer Ruhe in Frieden

Samstag, 9. Januar 2016, 09:17

Forenbeitrag von: »chrimarx«

R. I. P.

Schauspielerin Maja Maranow ist tot http://www.sueddeutsche.de/medien/-schau…t-tot-1.2811216

Montag, 4. Januar 2016, 19:43

Forenbeitrag von: »chrimarx«

R. I. P.

AChim Mentzel ist tot. Durch die Verarsche von Bond-Maniac Oliver Kalkofe deutschlandweit bekannt geworden, die "singende Spreegurke" http://www.bild.de/unterhaltung/leute/ac…16336.bild.html

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:38

Forenbeitrag von: »chrimarx«

R. I. P.

Only the good die fast RIP

Samstag, 26. Dezember 2015, 16:44

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

[img]http://files.newsnetz.ch/story/2/8/1/28111802/2/topelement.jpg[/img] Unvergessen: Nur einer konnte so wippen auf einer Bank. Lobanowski war bestes over-the-top-Kino ...

Freitag, 25. Dezember 2015, 15:11

Forenbeitrag von: »chrimarx«

DER FILM: Feuerball

Obwohl ich ja den Film sehr mag, kann ich die Sichtweise, die Connery in YOLT eine leidliche Dienst-nach-Vorschrift-Arbeitseinstellung unterstellt, durchaus nachvollziehen. Ich denke dabei auch weniger an einzelne Szenen, als vielmehr allgemein an seine schlechte physische Verfassung. Er war ja offensichtlich recht füllig geworden und vermittelte auch wirklich wenig Mühe, dieses im Spiel zu kaschieren. Allein dass er sich so gehen ließ ( Man stelle sich vor, Craig würde nicht Wochen vor Drehbegi...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 15:13

Forenbeitrag von: »chrimarx«

DER FILM: Feuerball

Zitat von »Mr. Fogg« Eine interessante neue Interpretation! Mich würde nun noch interessieren, wieso Du Bond hier nicht sympathisch findest - mir geht es nämlich genauso. Ähh, Sympathie... ähm, das kann ja wohl keine Kategorie für einen Bond sein. Bond ist ja wohl niemals wirklich sympathisch in einem Film, das gibt der Charakter ja wohl nicht her. Cold-blood killer

Sonntag, 20. Dezember 2015, 14:37

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

Apropos Guardiola durchgeknallt... [img]http://i.giphy.com/10oOq8v4zmXqNi.gif[/img]

Sonntag, 20. Dezember 2015, 14:27

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

Ja stimmt schon. Gerade van Gaal haben wir viel zu verdanken. Thomas Müller halt vor allem, auch Robben, auch die grundlegende Umorientierung der Spielweise. Vielleicht braucht es ja immer wieder die menschlichen Vollpfosten und irren Durchgeknallten eine Zeit, und dann eine Phase der Ruhe und Beständigkeit. Auf van Gaal Heynckes, und jetzt auf Pep Ancelloti als eine Art Dialektik des Erfolgs. Bisher haben wir in den letzten Jahren auf wunderliche Weise immer alles richtig gemacht. Hoffentlich b...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 14:06

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

Ich gebe zu, am Ende seiner ersten Amtszeit gab es Fraktionen in der Kurve pro und contra Heynckes...ich war immer für ihn...sollte ja später, sehr später recht behalten.... Und van Gaal, der hat einen an der Waffel.....

Sonntag, 20. Dezember 2015, 14:01

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

"Seppl Heynckes" war schon der Klassiker in der Kurve in der ersten Amtszeit von Heynckes 1987-1990, als vom Ländermeisterpokal noch nicht einmal geträumt wurde. Ich war dabei. Glaub mir, selbst bei Bayern steht der Erfolg nicht über ALLEM. Denk an van Gaal, der war schon weg, wurde aber wegen einer unvorhersehbaren, schier endlosen Erfolgsserie () dann halt noch mitgezogen, obwohl den, glaube ich, im Verein, alle, also fast alle gehasst haben...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 13:52

Forenbeitrag von: »chrimarx«

Fußball-Laberthread

Wie oft ist Pep in der Arena öffentlich von den Fans gefeiert worden? Null-mal