Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 669.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Heute, 08:47

Forenbeitrag von: »Django«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Zitat von »Mister Bond« Bei TSWLM denke ich persönlich noch nicht mal an den Union Jack und wenn, dann erst seitdem ich in unzähligen Artikeln über die Begeisterung der besagten Szene las. Für mich sind TSWLM: Beißer, Atlantis, Liparus, der Lotus Esprit, Bond auf Skiern zum Bond´77 Theme mit Salto und abschließenden tödlichen Schuss aus dem Ski-Stock. Sehe ich auch so... Die Union Jack-Szene hielt ich immer für etwas "überbewertet" . Der Einfall ist wirklich gut, aber sonst sehe ich jetzt als t...

Montag, 23. Juli 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Da will sich wohl wer eine goldene Nase verdienen. Über die offizielle LEGO Shop-Seite ist's nämlich für € 150 bzw. CHF 200 gelistet...

Freitag, 20. Juli 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Offenbar stehe ich mit meiner Meinung eher alleine da (zumindest hier im Forum), aber ich finde das Modell ganz okay . Muss halt jeder selber wissen, ob er damit was anfangen kann. Und: Was denn soll an diesem Modell so schrecklich sein? DIe Form wird ziemlich gut getroffen (man darf nicht vergessen: Es ist LEGO... ) und auch die Details schauen soweit gut aus. Zitat Gerade so eine Ikone wie der DB5 hätte ein Lego Modell verdient, welches in der Liga des Porsche oder Bugatta Chiron mitspielt. Hä...

Freitag, 13. Juli 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Abwarten Leute . Denn bis jetzt sind die Infos einfach zu dürftig, um hier irgendein Urteil zu fällen. Es würde mich nicht wundern, wenn das Modell gar nie erscheinen wird und erst recht bezweifle ich das angekündigte Erscheinungsdatum. Die Idee finde ich allerdings gut und wenn das Ding einigermassen vernünftig ausschauen wird, dann werde ich es mir zulegen. Zitat Das sind ja völlige Mondpreise. Also dies anhand der wenigen vorliegenden Informationen zu beurteilen, halte ich jetzt doch für eher...

Montag, 25. Juni 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Django«

Die Bestenliste

Interessante Bestenliste, bei der trotz diverser "Tabubrüche" erstaunlich viele Gemeinsamkeiten zu meiner eigenen ("fiktiven"... müsste ggf. mal wieder eine machen) Liste zu erkennen sind Zitat 5. TWINE Endlich mal wieder jemand, der TWINE zu schätzen weiss Zitat 22. GF Das hingegen geht ja wohl gar nicht

Freitag, 8. Juni 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Django«

Drehorte: Die Ultimativen und die Verschenkten

Ich finde eh', dass die Bond-Macher den Fokus wieder primär auf die Handlung setzen und erst danach die geeigneten Drehorten suchen sollten. Habe - zumindest was die letzten zwei Filme betrifft - nämlich das Gefühl, dass da zuerst die Locations gesucht werden, dann ein Regisseur verpflichtet wird, dann die Product-Placement-Verträge abgeschlossen und die Schauspieler gecastet werden. Erst am Schluss wird dann ums Ganze irgendwie noch ein Drehbuch gebastelt. Kommt nicht gut... Was die Drehorte be...

Montag, 16. April 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »Django«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Baron Samedi« Jetzt bin ich wirklich gespannt auf Blade Runner 2049, den ich noch nicht gesehen und mir bestellt habe. Ich denke, er wird Dir auch gefallen

Montag, 12. März 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »Django«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich muss Euch leider zustimmen. Und leider ist es auch so, dass mich seit 1995 - also seit ich mir jeden neuen Bond-Film jeweils im Kino anschaue - mindestens jeder zweite Bondfilm nicht wirklich überzeugen konnte und dass ich nun seit elf (mit Abstrichen neun) Jahren auf einen wirklich "rundum gelungenen" Bond-Film warte... Irgendwann verliere ich die Geduld: Da wartet man Jahre lang auf einen neuen Bond-Film, um dann mit so was Halbgarem abgespiesen zu werden . Auch früher - und damit meine ic...

Freitag, 23. Februar 2018, 08:50

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: Man lebt nur zweimal

Sehr treffend formuliert. Dein Review deckt sich praktisch 1:1 mit meiner Meinung zu diesem Film

Freitag, 26. Januar 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »Django«

Omega seamaster professional 007 limited edition 00001/

Ich finde es eh' eine Frechheit, wenn jemand sich nur hier im Forum anmeldet, um gleich mit dem ersten Post ein unseriöses Verkaufsangebot zu machen. Schon fast Nigeria-Connection-Spam-Mail-Neveau. In anderen Foren ist es übrigens oft so, dass man eine bestimmte Mindestmenge an Posts erreicht haben muss, bervor man was zum Verkauf einstellen darf. Warum hier nicht ?

Montag, 22. Januar 2018, 08:24

Forenbeitrag von: »Django«

Bondfilm-Anschauthread #3

Zitat von »Mister Bond« Ich gehöre eher zur kleineren Spectre Fraktion. Ist für mich tatsächlich unterhaltsamer. Da bist Du nicht alleine... auch mich unterhält SP besser. Leider aber auf einem für Bond-Filme trotzdem eher tiefen Niveau

Donnerstag, 18. Januar 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »Django«

Die Bestenliste

Zum "Überbrücken" bis zur Antwort von Mister Bond kann ich diese Frage ja mal für mich beantworten (habe mir das nämlich grad mal rasch überlegt): Einschlafen könnte ich insgesamt vor allem bei DAD (wobei mich selbst dieser Film noch vergleichsweise gut zu unterhalten vermag. Es ist immerhin Bond!). Auch die letzten beiden Filme bieten ein gewisses "Einschlafpotenzial" (vor allem SF), wobei ich aber noch ein paar Jahre und Sichtungen warten muss, um dies abschliessend zu beurteilen. Insgesamt is...

Freitag, 12. Januar 2018, 07:52

Forenbeitrag von: »Django«

Die Bestenliste

Danke fürs Update Kronsteen Zitat von »Kronsteen« 14. From Russia with love - das Rahmenkonzept ist extrem stark, aber der Film hat auch seine extremen Längen Ist zwar etwas OT, aber: Wo siehst Du diese Längen bei FRWL? Ich sehe da nämlich (im Gegensatz zu diversen anderen Bond-Filmen) keine...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 08:06

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: In tödlicher Mission

Zitat von »Mister Bond« Meine Kumpels und Verwandten kennen natürlich alle Alf, aber bei Moore denken sie nie an Willy Tanner. Geht mir auch so. Und lange Zeit war mir gar nicht bewusst, dass hier derselbe Synchronsprecher am Werk war.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 08:20

Forenbeitrag von: »Django«

Bond im TV

Zitat von »Mister Bond« Bis zum 17.01., mit der deutschen Free-TV Premiere von Spectre, Echt - erst im Januar 2018? Das Ding lief nämlich schon vor ein etlichen Wochen im Schweizer TV. Oder war's ORF? Jedenfalls im deutschsprachigen Free-TV

Montag, 11. Dezember 2017, 09:14

Forenbeitrag von: »Django«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Martin« Unter'm Strich trotz seiner fast 25 Jahre ein sehr unterhaltsamer und gut gemachter Actionthriller. Lange nicht mehr gesehen, aber ich gebe Dir vollkommen Recht. Der Film macht einfach Spass und bietet viel Action. Einzig peinlich ist mir die eine Szene gegen Schluss in Erinnerung, die offensichtlich im Studio (Cinecittà?) gedreht wurde.

Dienstag, 5. Dezember 2017, 08:35

Forenbeitrag von: »Django«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »DrShatterhand« Unterm Strich ein Film, der sich mit seinem Vorgänger problemlos messen kann, er ist immer wieder unterhaltsam. Da stimme ich Dir zu - eine gelungene Fortsetzung. Sie erreicht zwar nicht ganz das Niveau des ersten Teils, was allerdings auch nahezu unmöglich gewesen wäre. Die "Originalität" und "Klasse" der ersten beiden Teile hingegen konnte m.E. mit den weiteren Fortsetzungen - obwohl mitunter durchaus unterhaltsam - leider nie mehr erreicht werden...

Montag, 27. November 2017, 08:18

Forenbeitrag von: »Django«

Bondfilm-Anschauthread #3

Habe mir am Freitag wieder mal TLD reingezogen. Dieser Film entwickelt sich je länger je mehr zu meiner alleinigen Nummer 1. Er ist zwar auch nicht ganz perfekt (Ein paar Logik-Fehler, Mudschahedin-Verherrlichung, Kara als womöglich dümmstes Bond-Girl ever...), verbindet aber auf ideale Weise Klassisch und Modern einerseits und Ernsthaftigkeit, Lockerheit und Humor andererseits. Dies, ohne je gezwungen oder gar peinlich zu wirken. Und zudem mach der Film einfach unglaublich viel Spass 1. OHMSS 2...

Samstag, 18. November 2017, 17:44

Forenbeitrag von: »Django«

R. I. P.

AC/DC Mitbegründer Malcolm Young ist gestorben. RIP Malcolm

Montag, 6. November 2017, 09:24

Forenbeitrag von: »Django«

Bondfilm-Anschauthread #3

Zitat von »TheSilencer« Für Euch vermutlich ein alter Hut, ich hab's das erste Mal gesehen bzw. noch nie 'was darüber gelesen. Falls es Dich beruhigt: Ist mir bisher nie aufgefallen... Zitat blondes Naivchen, die man einfach zu zahm (und zu doof) inszeniert hat. Leider wahr