Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 251.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Sonntag, 9. September 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »Havanna«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Ich bezeichne mich zwar auf jeden Fall als James-Bond-Fan, stecke aber bei weitem nicht so in der Materie wie viele hier im Forum, sowohl was das Wissen über die Filme selbst als auch den Hintergrund der Produktionen, auch aktuelle, angeht. Insofern war es für mich erhellend, aber auch ernüchternd, hier vieles über die Entwicklung hinter den Kulissen in den letzten Jahren zu erfahren. Vieles davon kann ich nachvollziehen und macht auch die immer länger werdenden Pausen zwischen den Filmen verstä...

Freitag, 31. August 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »Havanna«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich fände die Idee, Bond sterben zu lassen, durchaus mal interessant, irgendwo hatte ich diese Idee hier auch vorher schonmal gepostet. Wäre für das Franchise zumindest mal etwas Erfrischendes, weil einfach keiner damit rechnet. Da ich sowieso jeden Darstellerwechsel als eine Art Reboot sehe, hätte ich auch kein Problem damit, wenn Bond mit einem neuen Darsteller wieder "auferstehen" würde. Allerdings nur im übertragenen Sinne. Wenn Craig-Bond in Bond25 stirbt und in Bond26 irgendeine Referenz d...

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »Havanna«

Fußball-Laberthread

Und vergiss nicht, dass der HSV in dem Fall dann auch nach zweimal 90 Minuten unterirdischen Fußball gegen Kiel dann durch ein Eigentor gewinnt und nächstes Jahr wieder dabei ist. Ich kann deine Gefühle gegenüber dem HSV sowas von nachvollziehen, denn ich teile sie. Seit Jahren betteln Mannschaft und Führungsstab um den Abstieg und jedes Jahr ziehen sie den Kopf gerade noch so buchstäblich in der letzten Minute, unverdient und against all odds ihren Kopf aus der Schlinge. Dafür feiern sie sich m...

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »Havanna«

Das Kinojahr 2017 - Ausblick auf 2018

152 mal? Ganz ernstgemeinte Frage, weil ich es wirklich nicht (besser) weiß: Machst du das beruflich?

Mittwoch, 8. November 2017, 21:13

Forenbeitrag von: »Havanna«

BADGIRLS: Helga Brandt

Vorgestern ist nun die Schauspielerin hinter Helga Brandt, Karin Dor, im Alter von 79 Jahren gestorben. RIP!

Montag, 6. November 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »Havanna«

Bondige Songs ohne Bond

Habe mich gerade mal etwas eingelesen, weiß jemand, was an diesen Alternativen Songs dran ist? Waren die beiden Songs wirklich im Gespräch? Die ganze Thematik um den Titelsong von QOS ist wirklich interessant. Und bisher finde ich alle Alternativen besser als die, die ausgewählt wurde. Auch wenn Amy Winehouse' Version gerade im Vergleich zum Film etwas lahm ist.

Montag, 6. November 2017, 16:29

Forenbeitrag von: »Havanna«

Bondige Songs ohne Bond

Oh, Martin, das wusste ich gar nicht. Dann ist es wohl kein Zufall. Und stimmt, gerade im Vergleich zu "Another way to die" wäre das die viel bessere Variante gewesen.

Sonntag, 5. November 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »Havanna«

Bondige Songs ohne Bond

Cooler Thread! Ich muss immer, wenn ich den folgenden Song höre, denken, dass er ein verdammt guter Bond-Song wäre, WENN er einer wäre.

Mittwoch, 6. September 2017, 15:57

Forenbeitrag von: »Havanna«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Puh, neueste Gerüchte zu Bond 25, die mir zu Ohren gekommen sind: - Craig hat eine Klausel in seinem Vertrag, die ihm Nacktszenen erspart (Fitnessstudio ist zu anstrengend und so) - Bond 25 wird eine Mischung aus einem Remake von OHMSS (Bond ist anfangs mit Madeline verheiratet, die von Blofeld umgebracht wird) und ...Taken...(Bond jagt anschließend im Stil dieses Filmes ihre Mörder). Naja...

Dienstag, 8. August 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Havanna«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Hier mal noch zwei News, die in den letzten Tagen veröffentlicht worden sind: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18513801.html: Eine Rückkehr von Christoph Waltz hätte ich schon gern. Für einen einzigen Film ist Blofeld ein zu großer Name bei Bond, zumal das Ende von SP was ihn betrifft sowohl offen als auch unwürdig war. Außerdem soll Waltz doch bitte die Chance bekommen, schauspielerisch etwas mehr zu glänzen. Hinx bräuchte ich jetzt nicht mehr unbedingt, so besonders war er jetzt auch nicht...

Samstag, 22. Juli 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »Havanna«

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:35

Forenbeitrag von: »Havanna«

DER VILLAIN: Auric Goldfinger

Das wäre doch mal eine schöne Umfrage: Der sympathischste Villain.

Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:46

Forenbeitrag von: »Havanna«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Es geht ja hier um Schlagzeilen und die müssen ja nicht unbedingt den Tatsachen entsprechen: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18512147.html Edit: Martins Edit erst nach dem Posten gesehen...

Montag, 27. Februar 2017, 20:34

Forenbeitrag von: »Havanna«

DER FILM: Stirb an einem anderen Tag

@Django: Diese Pseudo-Tragik spielt doch nur im ersten Drittel eine wirkliche Rolle, ab seinem Hotelaufenthalt ist Bond doch wieder ganz der alte und nur bei Frosts "Enttarnung" wird es überhaupt nochmal erwähnt, ohne irgendwelche Folgen außer Bonds kurzer Überraschung. Wenn überhaupt kann man DAD vorwerfen, dass die so hoch aufgehängte Verratgeschichte bis auf den kurzen Überraschungsmoment keine tiefere Bedeutung für die Story hat. Dann sind wir aber wieder auf einer Analyseebene, die den meis...

Samstag, 25. Februar 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »Havanna«

DER FILM: Stirb an einem anderen Tag

DAD, das von vielen ungeliebte Stiefkind des Franchises. Zumindest unter den Fans hat er zumeist einen sehr schweren Stand: Zu künstlich, siehe Bonds Surfszene in Island; zu unrealistisch/over the top, siehe Genklinik; zu gewollt, siehe die in beinahe jede Filmminute reingepressten Reminiszenzen an frühere Bondfilme...All das sind für mich nachvollziehbare Kritikpunkte, dennoch überrascht mich die Vehemenz, mit der dieser Film teilweise gehasst zu werden. Bei einer genaueren Analyse von Brosnans...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:31

Forenbeitrag von: »Havanna«

Indiana Jones

Auch wenn das nicht so wirklich in den Thread passt, gebe auch ich kurz mein Statement zu George Lucas und der daraus entstandenen Diskussion hier ab: Lucas hat mit Star Wars ein Filmuniversum geschaffen, das viele begeistert, den Schreiber dieser Zeilen eingeschlossen. Dafür bin ich als Fan auch dankbar, aber ich fnde nicht, dass ihn das davor schützen sollte, dass gerechtfertigte und konstruktive Kritik an seinem Schaffen und seinem Werk geübt werden darf. Das bedeutet nicht gleich, dass er ei...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:19

Forenbeitrag von: »Havanna«

Star Trek

So sehr ich mich grundsätzlich über eine neue Star-Trek-Serie freue, so skeptisch bin ich bei Discovery. Und das liegt nicht nur an der scheinbar mehr als holprigen Produktionsgeschichte der Serie, sondern auch an der Ära, in der die Serie spielen soll. Mit 10 Jahren vor Kirk in der originalen Zeitlinie engt man sich nicht nur storytechnisch unnötig selbst ein, sondern auch was Design angeht gibt es wohl kaum eine dritte Alternative zwischen Kanon-aber-lächerlich und modern-aber-nicht-zu-TOS-pas...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:15

Forenbeitrag von: »Havanna«

Nachrichten aus Mittelerde

Ich bin ein großer HdR-Fan, sowohl von den Büchern (da schließe ich den Hobbit und das Silmarillion mit ein) als auch von den Filmen (den Zeichentrickfilm mal abgesehen ). Von Peter Jacksons Gesamtwerk als Regisseur bin ich nicht unbedingt überzeugt, aber vielleicht war er gerade der richtige Mann am richtigen Ort, um dieses von der Story her sehr dankbare, für Filmemacher aber extrem undankbare Buch in einen/drei wirklich klasse Film(e) zu gießen. Ich kann über die Filme eigentlich gar nichts N...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Havanna«

DER VILLAIN: Ernst Stavro Blofeld

Ich finde Blofelds Einführung in Rom auch sehr gelungen. Die ganze Atmosphäre hat mich persönlich gepackt und beim "Willkommen James" hatte ich einen richtigen Stich in der Magengegend, auch wenn ich die Szene natürlich aus dem/den Trailer(n) kannte. Ich bin selten bei Filmen in Bondszenen emotional so mitgegangen. Natürlich ist das ein persönliches Empfinden, aber so ganz versagt haben die Filmemacher dann ja aber scheinbar doch nicht. Über das Killer-Casting kann man sicher auch geteilter Mein...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 18:46

Forenbeitrag von: »Havanna«

Kinostart

Das sind alles nachvollziehbare Gründe, wenn man sich in die Lage und Interessen der Personen hineinversetzt. Für uns Fans ist es natürlich schade, wenn es wirklich so kommen sollte. Auch für mich persönlich, weil der Beginn dieser Phase gerade mit der letzten Phase meiner Fanwerdung zusammengefallen ist. Vor allem ist es auch schwierig, wenn man im 4/5-Jahresrhythmus eine zusammenhängende Geschichte mit einem Bonddarsteller erzählen will... Aber vielleicht kommen für uns Fans ja auch wieder bes...