Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 119.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Gestern, 10:12

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

War das nicht der Flughafen Köln/Bonn? https://www.youtube.com/watch?v=BqE-fx7j4AQ

Donnerstag, 20. September 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ja, das klingt doch nicht schlecht. Die erste True Detective-Staffel war wirklich brillant. Traurig macht mich allerdings die Tatsache, dass der Regisseur jünger ist als ich

Dienstag, 18. September 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Martin Campbell war auch eher als Scherz gemeint, ich werde dies nächstes Mal deutlicher kennzeichnen.

Montag, 17. September 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »MilesM«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Ja, warum eigentlich nicht?! Jetzt, wo ich darüber nachdenke, habe ich auch schon Ewigkeiten die Filme nicht mehr komplett gesehen.

Montag, 17. September 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

In dem Artikel werden ja auch drei Regie-Kanditaten genannt, die ich alle erstmal googeln musste. Hat Martin Campbell keine Zeit?

Montag, 3. September 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »TheSilencer« Zitat von »DanielCraig« James Bond stirbt nicht! Er wird ab und zu verletzt. Das wars auch. Dafür lieben wir diese Filme, dass der Held immer die Bösen besiegt, die Welt rettet und zum Schluss mit einem Mädel im Bett landet, oder einfach in den Sonnenuntergang "reitet". Und im nächsten Film bekommt er einen neuen Fall und Bösewicht vor die Nase gesetzt. Dies funktioniert schon seit über 50 Jahren und 24 Filmen so. So sehe ich das auch. Zudem geistert bei mir eine Frage d...

Freitag, 10. August 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »MilesM«

Netzfundstücke

Genau das ist es: Der Vergleich mit Serras Musik. Mir war das beim ersten Mal im Kino schon deutlich aufgefallen. Die "Defizite", wobei das zu hart ausgedrückt ist, werden dann hörbar, wenn man eben nur die Panzer-Sequenz hört, wie bei dem YT-Video. Hätte ich mir GE komplett angeschaut, wäre meine Einschätzung des Stücks wahrscheinlich auch positiver. Hinzu kommt, dass ich halt auch ein alter Barry-Fan bin. Da höre ich mir gerne auch einzelne Titel zwischendurch an (auf der Autobahn übrigens seh...

Donnerstag, 9. August 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »MilesM«

Netzfundstücke

Danke, Spree, für den Hinweis. da werde ich demnächst mal reinhören. Vor allem auch Danke für das "Zuckerl". Sehr interessant und ich musste daran zurückdenken, wie ich damals auf dem Soundtrack wie verrückt nach diesem Score gesucht habe und ihn natürlich nicht fand. Jetzt weiß ich auch, warum. Und warum er wirklich auch damals schon augen- bzw. ohrenscheinlich nicht ganz zum Rest gepasst hat. Als ich jetzt gerade das YouTube-Video gesehen habe, kam mir der TLD-Soundtrack in den Sinn, der wahrs...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »MilesM«

Das Bond-ABC (Abkürzungen für Einsteiger)

Zitat von »Ciom« Hallo an alle! Auf der Suche nach diesem Glossar bin ich auf dieses Forum gestoßen. Danke! Dann mal "Herzlich willkommen!"

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »MilesM«

Die 15 Lieblings-Serien

Zitat von »ollistone« Die spanische Serie Haus des Geldes finde ich fantastisch. Klassische Heist-Story: Eine achtköpfige Bande überfällt die spanische Banknotendruckerei, nimmt 60 Geiseln, gibt vor, ein paar Millionen erbeuten zu wollen, lässt sich zum Schein bei der Flucht von der Polizei überraschen, verschanzt sich wieder im "Haus des Geldes" und fängt an, über einen Zeitraum von zehn Tagen in aller Seelenruhe 2,4 Milliarden Euro zu drucken: der größte Raubüberfall der Geschichte, perfekt g...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »MilesM«

Lego Creators - Aston Martin 007

Zitat von »Spree« Das sind ja völlige Mondpreise. Bestätigt mich aber nur in meinem Gefühl, dass Lego schon längst jegliche Bodenhaftung verlore hat. Ist Lego damit die deutsche Nationalmannschaft unter den Spielzeuganbietern? Das geleakte Bild ist wirklich, nun ja, eher lustig. Auf Google findet man da dieverse Hobby-Projekte, die es besser hinbekommen haben. Irgendwie hat es mich ein wenig an die Cristiano Ronaldo-Statue erinnert: Mit viel gutem Willen lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit fest...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fragen zum Board

Okay, dann sehe ich nur zwei Möglichkeiten: Das System mag dich nicht oder hält dich nicht für einen legitimen, menschlichen Nutzer. Vielleicht solltest du mehr Rechtschreibfehler einbauen... Hast du dich möglicherweise zu häufig falsch eingeloggt? Das könnte nach einer kurzen Internet-Recherche ein Grund sein: https://community.woltlab.com/thread/248…n-deaktivieren/

Dienstag, 3. Juli 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fragen zum Board

Welchen Browser benutzt du denn? Zumindest bei mir unter Firefox muss ich mich nie einloggen (und entsprechend auch keine Captchas eingeben).

Montag, 25. Juni 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »MilesM«

Drehorte: Die Ultimativen und die Verschenkten

Island in DAD wurde ja schon mehrfach genannt. Ohnehin zeichnen sich die Brosnan-Filme dadurch aus, recht wenig Flair der einzelnen Handlungsorte rüberzubringen. "Havanna" ist da wohl die Ausnahme. Natürlich war in den 60ern der Exotik-Faktor größer, aber spätestens seit den 80ern und dem Massentourismus ist dies ja nicht mehr soo ein Faktor. Wichtiger als "Exotik" empfinde ich deshalb auch die Atmosphäre, also fühle ich mich in dem Moment im Kino wirklich an diesem Ort, wird die Spimmung, das A...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »MilesM«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Wobei das schon sehr offensiv auf Instagram mitgeteilt wurde. Also entweder totaler Realitätsverlust oder tatsächliche Besetzung. Hatte sich aber nicht mal Meatloaf ähnlich selbst aus dem Rennen genommen?

Donnerstag, 21. Juni 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »MilesM«

Netzfundstücke

Und wieder die Süddeutsche Zeitung, dieses Mal zur Bond-Erlebniswelt in Sölden: http://www.sueddeutsche.de/reise/james-b…etten-1.4013503

Dienstag, 19. Juni 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fußball-Laberthread

Ich weiß nicht, ob man diese Szene als Indiz für fehlenden Hunger deuten kann. Kimmich, der ja auch hungrig sein müsste, ist auch nicht gerade zurückgespurtet (zumal es auch seine Abwehrseite war). Und auch "ausrechenbar" und "dechiffriert" ist so eine Sache: Barcelona und Spanien spielen seit Jahren, wahrscheinlich seit Jahrzehnten gleich. Real ist dreimal hintereinander ohne große taktische Änderungen CL-Sieger geworden. Wichtig ist halt v.a., dass man sein System auch konsequent umsetzt, und ...

Montag, 11. Juni 2018, 17:08

Forenbeitrag von: »MilesM«

Fußball-Laberthread

Vielleicht deutet ja der massive Qualitätsverlust in den zweiten Halbzeiten (gegen Österreich und Saudi-Arabien) auch (nur) auf ein härteres Trainingslager hin? Und vor allem darf man ja eins nicht vergessen: Wir sind eine Turniermannschaft

Montag, 11. Juni 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »MilesM«

R. I. P.

Zitat von »Martin« Eunice Gayson ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Sie spielte Sylvia Trench, das erste (offizielle) Bondgirl in den ersten beiden Bondfilmen. Sie sollte nach FRWL noch weitere Kurzauftritte haben, was jedoch verworfen wurde. Abgesehen vielleicht von Eve Moneypenny ist sie das einzige Bondgirl, das als derselbe Charakter in zwei Bondfilmen mitwirkte. Sicherlich eines der legendärsten (und gleichzeitig "unbekanntesten") Bondgirls. Die Spieltischszene ist Filmgeschichte.

Montag, 11. Juni 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »MilesM«

R. I. P.

Zitat von »Mr. Fogg« Michael Anderson, der Regisseur des besten Films aller Zeiten, ist heimgerufen worden: http://www.deutschlandfunk.de/in-80-tage…:news_id=877179 Hilf mir mal, welcher war das noch gleich?