Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Das Forum ist wieder verfügbar. Im Zuge des DSGVO wurde folgendes geändert:

- Eine neue Datenschutzrichtlinie wurde hinzugefügt
- Die Seite verfügt nun über eine SSL-Zertifikat
- Die Speicherung von IPs wurde angepasst
- Mögliche personenbezogene Daten wurden "unsichtbar" geschaltet
- Einbindung von Bildern ist nicht mehr möglich (BBCode deaktiviert)

Bei Problemen meldet euch bitte bei uns!

Wir wünschen weiterhin frohes Posten :)
Das Admin-/Mod-Team

Dienstag, 13. November 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

LALD und TMWTGG. Moores Debüt hat es bei mir traditionell schwer, mit Ausnahme der Louisiana-Szenen (Krokodilfarm und Bootsjagd) kann ich dem Film wenig abgewinnen. Weder dem Villain noch dem Girl noch den Locations. Die Überraschung meines bisherigen Marathons ist TMWTGG, für den ich zwar schon immer eine kleine Schwäche hatte, der mir diesmal aber besonders gut gefiel. Die Bondformel "epischer Bösewicht + heiße Frauen + exotische Locations" wird hier meiner Meinung nach perfekt umgesetzt, der ...

Donnerstag, 8. November 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Und wenn wir diese x/10-Bewertungen einfach mal nur im Rahmen der Bond-Filme verstehen, 1/10 für den schlechtesten Bond und 10/10 für den besten? Wie dem auch sei, weiter geht's: OMHSS und DAF. OHMSS ist nach YOLT eine wahre Wohltat. Dennoch zeigt er nach meinem Geschmack zu viele zu eklatante Schwächen auf, um als unangefochtenes Meisterwerk bestehen zu können: Der unsägliche Hauptdarsteller, die missratenen Action-Schnitte, die (psychedelischen?) Ton-Verfremdungen, die einfach nur saublöden Sz...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: In tödlicher Mission

Ein aufmerksamer Freund wendet gerade ein, dass Gogol nach dem Untergang der St. Georges in einem Telefonat von einer "sich bietenden Gelegenheit" spricht, die man nutzen sollte, um an das ATAC heranzukommen. Das spricht eher gegen ein vorsätzliches Versenken.

Dienstag, 30. Oktober 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Guter Punkt. Das wäre eher ein 64er-Ringo. Okay, die Wahrscheinlichkeit, nach fast 50 Jahren als Erster einen Cameo-Auftritt von Ringo Starr zu entdecken, war auch eher gering...

Montag, 29. Oktober 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Nach Bonds Flucht, an der Eislaufbahn: Das ist jetzt aber nicht Ringo Starr, oder? KLICK!

Montag, 29. Oktober 2018, 10:13

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

YOLT - die erwartete Gurke, ich werde mit dem Film nicht warm. Selbst die Maintitles sind vergleichsweise bescheiden. Connery gibt mit YOLT den Ton der nächsten Jahre vor (OHMSS mal ausgeklammert), flapsig, den schmalen Grad der souveränen Ironie überschreitend, sich selbst parodierend. Der Film will mehr als in TB und schafft doch deutlich weniger. Blofeld ist, ganz anders als Largo oder Goldfinger, eine Lachnummer, die Raktenaufnahmen wirken wie "Peterchens Mondfahrt" in einer DEFA-Verfilmung ...

Montag, 29. Oktober 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: In tödlicher Mission

Zitat von »00Beisser« Kristatos ist dafür verantwortlich, dass die St. Georges zerstört wird und sinkt Wieso? Das Schiff ist mit einer alten Seemine kollidiert.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

FRWL, GF und TB - und Ihr so? Ich muss sagen, es macht mal wieder richtig Spaß, die Bonds chronologisch hintereinander weg zu sehen. Die kontinuierliche Steigerung von Qualität und Produktionsaufwand lässt sich bislang gut beobachten, wird aber mit YOLT einen etwas unrühmlichen vorläufigen Höhepunkt erreichen. Ungebrochen meine Zuneigung zu FRWL: Bodenständig, aber in keiner Sekunde langweilig, sehr konsequente und geradlinige Handlung, Grant nach wie vor ein Henchman, der seinesgleichen sucht. ...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »MilesM« Ich könnte mir vorstellen, dass dir deine Erinnerung einen Streich spielt. Das möchte ich nicht ausschließen. Aber in meinem Alter ist man ja schon froh, wenn man sich überhaupt an etwas erinnert. Wenn auch falsch.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Nach zwei Jahren Netflix aller Serien überdrüssig schließe ich mich nun dem Bond-Marathon an und startete gestern mit "Dr. No". Ich meine, ich hätte das schon mal im alten Forum gefragt, konnte ich auf Anhieb aber nicht finden: Irgendwann habe ich den Film mal im Fernsehen mit einer zusätzlichen Szene gesehen, wo Honey in diesem Becken gefesselt ist und von irgendwelchen Krabben und Krebsen umgeben ist. Die Szene fehlt in meiner UE. Kann sich jemand daran erinnern? Und warum wurde die Szene entf...

Donnerstag, 20. September 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Immerhin der Regisseur der herausragenden ersten Staffel von True Detective.

Donnerstag, 13. September 2018, 09:47

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Da Craig Ende 2018 erstmal einen anderen Film dreht, ist die Verschiebung von Bond 25 so gut wie sicher: Klick! Und ein gewisser Saïd Taghmaoui könnte der nächste Villain werden: Klick!

Montag, 3. September 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Wobei ich in Sachen Set Design und Locations eine deutliche Steigerung in der Ära Craig im Vergleich zur Ära Brosnan erkenne. Der Meteoritenkrater von Blofeld oder die Insel Hashima als Silvas Basis fand ich schon bemerkenswert (wenn auch nicht edel in dem Sinne). Auch der viel geschmähte QoS hatte in puncto Production Design doch einiges zu bieten. Das Opernhaus in Bregenz, der Privatjet von Greene, das Grandhotel in Bolivien, das Finale in dem Wüstenhotel, das war doch alles sehr geschmackvoll...

Montag, 3. September 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Mister Bond« Ich empfinde die Idee als genau so beschissen wie ein schwarzer Bond oder eine Frau als Bond. Wenn ich solche Ideen lese bekomme ich Stuhlgang. Sehe ich genauso. Ein Bond-Tod würde nur Sinn machen, wenn man ihn dann ein für allemal begräbt, sprich, wenn EON entscheidet, wir haben keine Lust mehr auf Bond, wir beenden die Sache jetzt, das war's mit James Bond. Bond im nächsten Film sterben zu lassen, um ihn im übernächsten einfach so wiederauferstehen zu lassen, als sei n...

Dienstag, 28. August 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Es war im Jahr 2006, als zwei tot geglaubte Riesen wiederauferstanden: die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und James Bond. Zum Leben erweckt von den Heilsbringern Jogi Löw und Daniel Craig. Spektakuläre Erfolge folgten auf dem Rasen wie auf der Leinwand, mit frischem Esprit, hoher Ästhetik, rasantem Tempo und neuen Einfällen. Die WM im eigenen Land wie Casino Royal begeisterte die Massen. Nach einer kleinen Enttäuschung (Final-Niederlage 2008 und Quantum of Solace) folgten der Weltmeister-Ti...

Dienstag, 28. August 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »ollistone«

Mission: Impossible

Jetzt habe ich M:I auch endlich gesehen, leider in 3D, was nicht nur keinen Mehrwert brachte, sondern ich sogar störend empfand, als hätte ich nur noch 80 % Sehkraft… Das tat dem Gesamterlebnis allerdings keinen Abbruch: bombastischer Film, keine Frage. Ich war bislang kein sonderlicher Fan der Serie, werde es vermutlich auch nie in dem Maß sein, wie ich mich für Bond begeistern kann; M:I ist für mich selten mehr als die Summe seiner Actionszenen. Hübsch anzusehendes Popcorn-Kino auf höchstem Ni...

Mittwoch, 22. August 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

BILD spekuliert über die Absicht Boyles, Bond in Zeiten der #MeToo-Debatte die Macho-Zähne zu ziehen. Aber was wissen die schon... Jedenfalls absolut enttäuschend. Nicht nur die Verzögerung, ich hatte mich auf Boyles Interpretation der Reihe wirklich gefreut.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »ollistone«

Fußball-Laberthread

Zitat von »ollistone« Halbfinale: Brasilien – Frankreich Deutschland – Spanien 1 von 4. Besser als nichts.

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »ollistone«

Fußball-Laberthread

Das Schöne daran, Gruppenzweiter zu werden, ist natürlich, dass wir - nachdem wir Brasilien im Achtelfinale ausgeschaltet haben - im Viertelfinale England rausschmeißen können, natürlich im Elfmeterschießen.

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »ollistone«

Fußball-Laberthread

Ich meine, guckt euch nur mal den Laufweg von Toni Kroos vor dem 0:1 an. Der blitzschnelle Konter läuft, und er trabt in aller Seelenruhe hinterher, wird vor dem Strafraum sogar langsamer. Als Lozano sich noch einmal dreht, um Özil stehen zu lassen, und zum Schuss ansetzt, ist Kroos noch zwei Meter entfernt. Den Schuss hätte er mit einem beherzten Spurt zur rechten Zeit verhindern können. Wenn sich der Herr Weltmeister und vierfache Champions-League-Gewinner für sowas zu fein ist - bitte schön. ...