Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 682.

Donnerstag, 17. Januar 2019, 07:40

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat Ist mir unterm Strich zu sehr 80er-Mainstream-US-Actionfilm. Diese Beschreibung trifft's auf den Punkt. AVTAK leistet sich zwar keine grossen Schwächen, wirkt auf mich aber über weite Strecken irgendwie langweilig, uninspiriert und lässt das typische Bondfeeling vermissen...

Donnerstag, 10. Januar 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Mister Bond« Gerade wegen der frischen Art, der anderen Musik, die ich im Übrigen besser als den FRWL Score und einige Klassen besser als den DN Score finde. Volle Zustimmung. Und der FYEO-Score ist einer meiner Bond-Favourites!

Mittwoch, 2. Januar 2019, 09:33

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: SkyFall

Muss mich hier wieder mal einklinken ("mehr als 736 Tage nach dem letzten Beitrag"zu diesem Film ): Das Teil lief um Weihnachten herum am TV und irgendwo im letzten Drittel bin ich beim Zappen hängen geblieben. Und leider hat es nicht dazu beigetragen, den Film für mich "schmackhafter" zu machen. Im Gegenteil... SF ist mittlerweile seeeehr weit unten in meiner persönlichen Bestenliste glandet. Das ganze ist mir einfach zu düster und vor allem finde ich, dass Bond und Co hier erstmals keine gute ...

Mittwoch, 2. Januar 2019, 09:09

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: Ein Quantum Trost

Zitat von »Martin« Würde mich über den einen oder anderen Leser freuen. Aber gerne doch . Interessanter Beitrag, obwohl mir leider viele von Dir referenzierte Filme nur vom Hörensagen her bekannt sind. Und insgesamt kann ich Dir nur zustimmen. Bloss eines sehe ich ein bisschen anders: Sooo unausgereift finde ich das QoS-Drehbuch nun auch nicht. Die Story macht Sinn, weist keine schlimmen Logiklöcher auf, ist halbwegs geerdet und prescht rasch voran. Etwas, was man leier nicht von allen Bond-Dre...

Mittwoch, 2. Januar 2019, 08:55

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Auch von meiner Seite besten Dank für die tolle GF-Besprechnung Zitat Und GF macht auch mir IMMER Spaß Das finde ich auch. Obwohl die Story teilweise lau, die Logiklöcher gross und Bonds Dusel ist schon fast peinlich (mir ist grad neulich durch den Kopf gegangen, dass Bond eigentlich nicht mal richtig Autfahren kann - rast er doch aufgrund von Scheinwerfern in einem Spiegel mit Vollgas in eine Mauer ), ist GF einfach unglaublich unterhaltsam und Bond eine richtige "coole Sau"

Montag, 17. Dezember 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »Django«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Zitat von »MilesM« Ich bin sicher nicht der größte Fleming-Kenner, aber würde ein "Zurück zu Fleming" nicht implizieren, dass die frühen Filme näher dran waren? Bis auf OHMSS waren doch alle Filme durchaus ein Stück weg, oder? Der Buch-Bond unterschied sich doch immer recht stark vom Film-Bond. Nun ja, zumindest die ersten 4 Filme und OHMSS waren handlungstechnisch schon noch einigermassen dran an den Romanvorlagen. Ab dann wird - wenn überhaupt - eigentlich nur noch ein "Grundelement" (zum Bei...

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:03

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Mr. Fogg« Die Sache mit der Gummi-Maske in der Pre-Title-Sequenz verstehe ich schon als notwendig: Nur so kann dem Publikum Angs um 007 suggeriert werden! Das natürlich schon... rein handlungstechnisch ist die Szene trotzdem sehr unrealistisch

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Martin« Besprechung hier. Tolle Besprechung - danke!

Donnerstag, 15. November 2018, 07:42

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: Der Morgen stirbt nie

Zitat von »Baron Samedi« - TND ist der bisher letzte Bondfilm, der ganz ohne den angestrengten "Tiefsinn" späterer Werke auskommt. Jetzt wo Du's sagt: Das ist so und das ist TND durchaus hoch anzurechnen . Wobei ich finde, dass mit dem Tiefsinn auch in TWINE noch nicht übertrieben wurde.

Mittwoch, 14. November 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »ollistone« Die Überraschung meines bisherigen Marathons ist TMWTGG, für den ich zwar schon immer eine kleine Schwäche hatte, der mir diesmal aber besonders gut gefiel. Die Bondformel "epischer Bösewicht + heiße Frauen + exotische Locations" wird hier meiner Meinung nach perfekt umgesetzt, der Film unterhält ungemein. Die asiatischen Schauplätze - Macau, Hongkong, Thailand, die Natur, Kultur, Architektur, Traditionen und Gebräuche - wurden beispielhaft und liebevoll eingefangen. Diese...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: In tödlicher Mission

Zitat von »00Beisser« Verbuchen wir es eher unter dem Aspekt "künstlerische Freiheit" Zitat Um an das ATAC zu kommen wäre es wohl effizienter gewesen, die St. Georges einfach piratenmässig zu bomardieren und dann zu kapern. Von daher kann man nur mutmassen was genau Kristatos' eigentlicher Plan war . Dann hätte die Besatzung aber den Selbstzerstörungstimer aktiviert. Also das mit der "künstlerischen Freiheit" dürfte wohl die einzige "vernünftige" Erklärung sein. Der Zuschauer kann sich dabei de...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: In tödlicher Mission

Sehe ich auch so - dieser Bezug ist "gewollt". Allerdings: Es ist dennoch handlungstechnisch etwas gar weit geholt, dass Kristatos einfach ein paar Seeminen ablässt in der Hoffnung, dass diese dann schon irgendwie das "richtige" Schiff treffen . Um an das ATAC zu kommen wäre es wohl effizienter gewesen, die St. Georges einfach piratenmässig zu bomardieren und dann zu kapern. Von daher kann man nur mutmassen was genau Kristatos' eigentlicher Plan war . Zitat Mit dem restlichen Soundtrack kann ich...

Mittwoch, 22. August 2018, 08:13

Forenbeitrag von: »Django«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Dass ein Regiesseur das Handtuch geschmissen hat, gab's in der Franchise zuvor noch nie, oder? Vermutlich wird das zudem den Start von Bond 25 um ein paar weitere Jahre verzögern

Dienstag, 21. August 2018, 08:47

Forenbeitrag von: »Django«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Zitat von »Mister Bond« Bei TSWLM denke ich persönlich noch nicht mal an den Union Jack und wenn, dann erst seitdem ich in unzähligen Artikeln über die Begeisterung der besagten Szene las. Für mich sind TSWLM: Beißer, Atlantis, Liparus, der Lotus Esprit, Bond auf Skiern zum Bond´77 Theme mit Salto und abschließenden tödlichen Schuss aus dem Ski-Stock. Sehe ich auch so... Die Union Jack-Szene hielt ich immer für etwas "überbewertet" . Der Einfall ist wirklich gut, aber sonst sehe ich jetzt als t...

Montag, 23. Juli 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Da will sich wohl wer eine goldene Nase verdienen. Über die offizielle LEGO Shop-Seite ist's nämlich für € 150 bzw. CHF 200 gelistet...

Freitag, 20. Juli 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Offenbar stehe ich mit meiner Meinung eher alleine da (zumindest hier im Forum), aber ich finde das Modell ganz okay . Muss halt jeder selber wissen, ob er damit was anfangen kann. Und: Was denn soll an diesem Modell so schrecklich sein? DIe Form wird ziemlich gut getroffen (man darf nicht vergessen: Es ist LEGO... ) und auch die Details schauen soweit gut aus. Zitat Gerade so eine Ikone wie der DB5 hätte ein Lego Modell verdient, welches in der Liga des Porsche oder Bugatta Chiron mitspielt. Hä...

Freitag, 13. Juli 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Django«

Lego Creators - Aston Martin 007

Abwarten Leute . Denn bis jetzt sind die Infos einfach zu dürftig, um hier irgendein Urteil zu fällen. Es würde mich nicht wundern, wenn das Modell gar nie erscheinen wird und erst recht bezweifle ich das angekündigte Erscheinungsdatum. Die Idee finde ich allerdings gut und wenn das Ding einigermassen vernünftig ausschauen wird, dann werde ich es mir zulegen. Zitat Das sind ja völlige Mondpreise. Also dies anhand der wenigen vorliegenden Informationen zu beurteilen, halte ich jetzt doch für eher...

Montag, 25. Juni 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Django«

Die Bestenliste

Interessante Bestenliste, bei der trotz diverser "Tabubrüche" erstaunlich viele Gemeinsamkeiten zu meiner eigenen ("fiktiven"... müsste ggf. mal wieder eine machen) Liste zu erkennen sind Zitat 5. TWINE Endlich mal wieder jemand, der TWINE zu schätzen weiss Zitat 22. GF Das hingegen geht ja wohl gar nicht

Freitag, 8. Juni 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Django«

Drehorte: Die Ultimativen und die Verschenkten

Ich finde eh', dass die Bond-Macher den Fokus wieder primär auf die Handlung setzen und erst danach die geeigneten Drehorten suchen sollten. Habe - zumindest was die letzten zwei Filme betrifft - nämlich das Gefühl, dass da zuerst die Locations gesucht werden, dann ein Regisseur verpflichtet wird, dann die Product-Placement-Verträge abgeschlossen und die Schauspieler gecastet werden. Erst am Schluss wird dann ums Ganze irgendwie noch ein Drehbuch gebastelt. Kommt nicht gut... Was die Drehorte be...

Montag, 16. April 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »Django«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Baron Samedi« Jetzt bin ich wirklich gespannt auf Blade Runner 2049, den ich noch nicht gesehen und mir bestellt habe. Ich denke, er wird Dir auch gefallen