Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 9. März 2019, 00:10

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »photographer« Da im kommenden Beethovenjahr anlässlich des 250. Geburtstags des berühmten Komponisten der Schauspieler Christoph Waltz die Inszenierung der Oper FIDELIO am Theater an der Wien überommen hat und die Besetzung der Opersänger im April 2019 erfolgt, kann man als Laie überhaupt nicht absehen, wie viel seiner Zeit der zweifache Oscarpreisträger für diese Aufgabe mitbringen muss. Es ist gut möglich, dass er für irgendwelche Dreharbeiten in nächster Zeit nirgends zur Verfügun...

Mittwoch, 6. März 2019, 22:27

Forenbeitrag von: »Martin«

Die 15 Lieblings-Serien

So, mal wieder Zeit für schamlose Eigenwerbung: Ein kleiner youtube-Film, an dem ich mitgeschrieben habe. Es geht hauptsächlich um die Black-Mirror-Folge 'USS Callister'. Würde mich über ein paar Sichtungen freuen. Hat aber auch ein paar Spoiler.

Mittwoch, 6. März 2019, 05:45

Forenbeitrag von: »Martin«

Bondfilm-Anschauthread #3

SPECTRE mal just for fun außerhalb des chronologischen Sichtens. Und hat tatsächlich mehr Spaß gemacht als beabsichtigt. Plus alle Filme bis CR'67. 1. OHMSS 296 2. CR 281 3. TLD 269 4. TSWLM 257 5. DAD 254 6. LTK 243 7. FYEO 242 8. QOS 238 9. YOLT 237 10. FRWL 231 10. DAF 230 12. LALD 227 12. GF 227 14. MR 224 15. AVTAK 221 16. TB 220 17. OP 215 18. SF 206 19. GE 204 20. TWINE 194 21. DN 193 21. TND 192 23. TMWTGG 182 24. NSNA 143 25. SP 78 26. CR `67 43

Sonntag, 3. März 2019, 14:07

Forenbeitrag von: »Martin«

Alles Gute zum Geburtstag!

Vielen Dank, Dr. moVe! Verspätung ist kein Problem, da ich selber immer sämtliche Geburtstage vergesse.

Freitag, 1. März 2019, 00:03

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zu diesem Shatterhand-Gerücht hab ich mir hier auch mal Gedanken gemacht. Rami Malek hat nach seinem Oscar natürlich auch wieder die Gerüchteküche betreten, als potentieller Gegenspieler. Und der erste Spoiler zur Handlung ist aufgetaucht.

Samstag, 23. Februar 2019, 23:49

Forenbeitrag von: »Martin«

Alles Gute zum Geburtstag!

Von mir auch alles Gute, Dr. MoVe!

Dienstag, 19. Februar 2019, 05:09

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Mr. Fogg« In dem Zusammenhang kann ich auch den Zwang nicht nachvollziehen, den sie in Craigs Filmen zu haben scheinen, alle Beiträge miteinander inhaltlich verbinden zu müssen. (Silva stand für sich, ein brillant entwickelter Villain!!! Einen Film später musste er mit den Vorgängern und dem Nachfolger in einen Handlungsstrang gepresst werden.) In GF konnte sogar die PTS desselben Films für sich selbst stehen! In unseren Tagen würde jetzt der Spagat zwischen mittelamerikanischen Drog...

Sonntag, 17. Februar 2019, 22:28

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

So lange es nur ein paar Wochen sind, geht es ja noch. Man hat Scott Z. Burns, der 'The Bourne Ultimatum' schrieb, mit einer Überarbeitung des Drehbuches beauftragt. Hoffentlich können sie sich irgendwie aus der Sackgasse schreiben, in die sie sich mit ihrer Blofeld-Travestie gebracht haben. Wenn sich die Produktion verzögert, weil man noch an der Geschichte feilt, kann ich das noch nachvollziehen. Auch wenn die Wortwahl 'absolutely thrilled' ziemlich bescheuert ist. Das war wahrscheinlich der E...

Sonntag, 17. Februar 2019, 01:44

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Broccoli und Wilson sind "absolutely thrilled", dass der Starttermin erneut verschoben wird, vom Valentinstag auf 8. April 2020. Die Fans sicherlich auch.

Montag, 4. Februar 2019, 05:29

Forenbeitrag von: »Martin«

Die 007-Konversation

"Aus dem Gefängnis von Namur entflohen, nachdem er seinen Psychiater erwürgt hatte." (Bond in FYEO)

Samstag, 2. Februar 2019, 00:35

Forenbeitrag von: »Martin«

Neuigkeiten aus der Filmwelt

Hat jemand Glass gesagt? Also ich fand ihn im Prinzip ganz gut. Das Ende hat mich wirklich überrascht, aber das hat auch einen recht unangenehmen Preis. Von diesem Kritikpunkt abgesehen fand ich den Film als Abschluss der Trilogie ziemlich gelungen. Unbreakable ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme, daher hatte ich auch ein wenig Bedenken, dass Shyamalan es versaut. Spoiler Das Ende von David Dunn finde ich ein bisschen unwürdig. Es ist schade, dass man ihn nur am Anfang seiner "Karriere" er...

Freitag, 1. Februar 2019, 23:46

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Ein Marathon ist es bei mir wohl auch schon lange nicht mehr. Habe jetzt Feuerball und Man lebt nur zweimal geschafft. Aber wie heißt es so schön, nicht den Schnellen gehört der Lauf. Und so kann ich die Sechziger noch ein bisschen genießen. Die Enttäuschung über GoldenEye kann ich nachvollziehen. Ich hatte damals auch einen Film erwartet, der mindestens das Niveau von TLD hat, und war dann eher ernüchtert. Dass sich Michael G. Wilson aus der Drehbuch-Entwicklung zurückgezogen hat, sehe ich rück...

Samstag, 26. Januar 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »Martin«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Zitat von »ollistone« Was heißt das für die Zukunft? Für mich ist klar: Ohne Regelmäßigkeit und ohne Kontinuität beraubt sich die Serie nicht nur ihres Alleinstellungsmerkmals, sondern auch ihrer Magie. Sehr schön und schlüssig geschrieben. Aber statt die Reihe aufzugeben, wäre es mir doch lieber, wenn BB und MGW sie in andere zuverlässige Hände abgeben, die noch die Leidenschaft dafür haben, die ihnen mittlerweile abgeht. Da gibt es sicher einige Optionen. Das Problem ist sicher auch, dass Bon...

Samstag, 26. Januar 2019, 21:37

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Bond 25 wird nun wohl offiziell zum Teil in Norwegen gedreht. Das berichtet die norwegische Filmkommission auf ihrer Seite, die den Film mit 47 Mio. Norwegischen Kronen unterstützen wird. Damit ist Bond endlich offiziell auf der skandinavischen Halbinsel.

Samstag, 26. Januar 2019, 03:47

Forenbeitrag von: »Martin«

Die private Seite von Bond

Da fällt mir zuerst die Szene in TND ein, nachdem Bond aus Versehen den Flammenwerfer in diesem chinesischen Fahrradshop aktiviert hat, lacht er kurz und herzhaft. Auch während der BMW-Jagd sieht man ihn lachen und Spaß haben. Deshalb mag ich Brosnan in dem Film auch am meisten, weil er hier einfach entspannt und cool wirkt. Ansonsten eigentlich nur noch Craig während seiner Session mit Le Chiffre. Dalton lacht auch ein bisschen, als er als Pferdehinterteil bezeichnet wird.

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:30

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Lange Einstellungen, die zu nichts führen = Schrott Für mich haben sie zu etwas geführt. Liegt immer im Auge des Betrachters. Mit Betonung auf Betrachter. Aber ist doch okay, wenn du denkst, dass der Film nichts für dich ist. Nur gibt es eben in dem Fall keine echte Diskussionsgrundlage. Jacob's Ladder (Adrian Lyne, 1990) Ein Film, den ich in den 90ern im TV sah und sehr beeindruckend fand. Da er auf amazon endlich verfügbar ist, habe ich ihn mal wieder angeschaut. Tim R...

Samstag, 12. Januar 2019, 11:19

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »ollistone« Wer den Film für ein Meisterwerk hält, mag das mit guten Gründen tun, meinen Geschmack trifft er einfach nicht. Völlig okay. Ich hatte während des Films selbst oft genug Momente, wo ich mich gefragt habe, ob ich das jetzt gut finden soll oder nicht. Vielleicht sind es gerade diese Filme mit diesen Momenten, die einen quasi zu der Entscheidung Meisterwerk oder Mist zwingen, die man hinterher besonders verteidigt oder verwirft. Der geschilderte Ausflug inklusive dieses selts...

Mittwoch, 9. Januar 2019, 21:54

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Roma habe ich im alten Jahr auch noch gesehen. Mich hat er letztendlich doch schwer beeindruckt. Sicherlich, die erste halbe Stunde ist äußerst gewöhnungsbedürftig. Lange Einstellungen, Schwarz-Weiß, mexikanisch mit Untertiteln, etc. pp. Dazu kommen am Anfang auch teilweise 360°-Kameraschwenks, bei denen mir fast schwindelig geworden ist. Aber dann hat der Film für mich doch eine Art Sog entwickelt. Vor allem in der zweiten Hälfte gibt es teilweise Bildkompositionen, die mich völlig verblüfft ha...

Samstag, 29. Dezember 2018, 23:31

Forenbeitrag von: »Martin«

Die 15 Lieblings-Serien

Nachdem ich mit Black Mirror durch bin, muss ich sagen, dass die Serie sehr gute Chancen für den ersten Platz hat. Ich LIEBE diese Serie! Eigentlich ist es sogar weniger eine Serie, als vielmehr eine Reihe kurzer Filme, von denen mich aber einige mehr beeindruckt haben als so manches, was in diesem Jahr offiziell als Spielfilm präsentiert wurde. Jede Folge hat ein eigenes Konzept, eigene Darsteller und oft sogar ein eigenes Universum. Wobei es gegen Ende allerdings auch zunehmend Hinweise gibt, ...

Samstag, 29. Dezember 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Martin«

DER FILM: Ein Quantum Trost

Durch die freien Tage am Jahresende hab ich es mal hinbekommen, einen Beitrag zu zehn Jahre Quantum of Solace fertig zu machen, der schon ein paar Wochen als Entwurf herumgegammelt hat, und eigentlich ein bisschen eher erscheinen sollte. Würde mich über den einen oder anderen Leser freuen.