Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 06:39

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Zitat von »Scarpine« Vielen herzlichen Dank für das Lob! Es freut mich, dass meine Rezensionen so aufmerksam gelesen werden. Ja, da sind wir uns einig; von den vier Filmen ist natürlich Goldfinger die Nummer Eins. Es war aber natürlich ein bewusst eingebauter "Fehler", um im Kontext des Hamilton-70er-Blocks bzw. des sogenannten "Trash Triples" (siehe vorherige Besprechungen) treffender, zugespitzter meine Einschätzung formulieren zu können. Ich habe nicht EINE SEKUNDE lang angenommen, dass das ...

Sonntag, 14. Juli 2019, 22:50

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Vielen Dank für eine weitere wunderbare Rezension, der die Liebe zum Objekt im Allgemeinen, aber auch zu diesem Film im Speziellen angemerkt werden kann! Eine kleine Anmerkung sei jedoch gestattet: Guy Hamilton zeichnet für vier (!) Bond-Filme verantwortlich. Von diesen VIER Hamilton-Filmen KANN Bond ´74 dann aber auch nur Platz 2 erreichen! (Ich bin sicher, dass wir uns da einig sind.) Zitat von »Scarpine« (...) dass er von den drei Hamilton-Filmen der einprägsamste und über die gesamte Laufzei...

Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:35

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »ollistone« Eigentlich merkwürdig, dass GF in der allgemeinen Wahrnehmung der Bondfilm schlechthin ist, wohingegen der meiner Meinung nach in wirklich allen Aspekten deutlich bessere TB wenig Beachtung findet. TB ist viel aufwändiger produziert, spannender, bunter und moderner inszeniert, hat die interessanteren Figuren, vor allem die weiblichen Charaktere, die schöneren Schauplätze - wenn auch zugegeben keinen Gert Fröbe. Fragt man irgendeinen Nicht-Bondfan nach TB, erntet man in der...

Samstag, 27. April 2019, 06:25

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Mister Bond« Sehr schön, vor allem die Erwähnung der Arbeit George Martins. Dieser, sowie "imo" John Barrys drei beste Bond-Werke, You Only Live Twice, On Her Majesty's Secret Service und The Living Daylights, stellen für mich die Crème de la crème dar. Ich bekomme vom Hören des Soundtracks oder auch beim Anschauen des Films, immer wieder einen oder mehrere Ohrwürmer. Die Einarbeitung des Bond Themes, das spät- aber effektiv einsetzende Boat Chase Theme oder ebenfalls die Einarbeitun...

Freitag, 19. April 2019, 17:35

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Hier mal Anfang und Ergebnis einer längeren Debatte diesbezüglich, die wir hier im Jahre 2013 hatten. Damals waren es vor allem @Kronsteen und @Mister Bond, die eine interessante Erklärung für die jovialer und sympathischer erscheinende Weise Scaramangas anregten: Zitat von »Mr. Fogg« Es stellt m. E. keinen Widerspruch dar, dass Scaramanga persönlich nichts gegen 007 hat, ihn dann aber töten will. Es ist die sportliche Herausforderung. Was mich in diesem Zusammenhang nur stört, ist das Drehbuch,...

Freitag, 12. April 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Leben und sterben lassen

Zitat von »Daniel Dalton« PS: Bei den Zahlen 8 und 18 kommt versehentlich ein Antlitz. Mach ein Leerzeichen zwischen "8" und ")"!

Mittwoch, 3. April 2019, 14:44

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Bondfilm-Anschauthread #3

Zitat von »Mister Bond« Und gestern Der Mann mit dem goldenen Colt. Für mich sind auch selbst die etwas "schwächeren" Moore-Bonds ein Genuss. Die kann ich alle immer wieder gucken. ABSOLUT! Ich hätte es nicht treffender formulieren können!!! (Abgesehen davon, dass Du "schwächer" auf TMWTGG beziehst, meinen Nr.-1-Moore-Bond!)

Samstag, 30. März 2019, 16:26

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die ultimative Frage der Bondfilme: Wer ist der beste Bond?

Zitat von »Baron Samedi« 1. Sean Connery. 2. Daniel Craig. 3. Timothy Dalton. 4. Pierce Brosnan. 5. Roger Moore. 6. George Lazenby. @ Baron Samedi: Was für eine liebevoll begründete Bestenliste! Zu jedem erstmal die Pluspunkte! Nachdem ich sie gelesen hatte, war ich kaum in der Lage, Deiner Rangordnung zu widersprechen! Meine Reihenfolge sieht geringfügig anders aus, aber paradoxerweise könnte ich Deiner zustimmen. 1. Roger Moore 2. Sean Connery 3. Daniel Craig 4. Pierce Brosnan (, der zweifell...

Samstag, 30. März 2019, 08:01

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

R. I. P.

Zitat von »Martin« Shane Rimmer ist mit 89 Jahren verstorben. Er wirkte in YOLT, DAF und als Captain Carter in TSWLM mit. Darüber hinaus auch in zwei Superman-Filmen, Star Wars und Batman Begins. Selbst in kleinsten Rollen war er in der Lage, große Gefühle zu erwecken: Als er in DAF von diesem Gross-Kotz Willard White angeschrien wird "...dann machen sie mir dahin eine Verbindung...los!", tat er mir immer so leid! Auch der Cpt. in TSWLM ist eine der best-angelegten Neben-Figuren in einem Bond-F...

Freitag, 8. März 2019, 15:51

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die Zukunft des James Bond-Franchise

Zitat von »ollistone« Cilian Murphy ist im Rennen - endlich mal ein Name, mit dem ich sehr gut leben könnte, auch wenn ich ihn - jetzt 42 - für zu alt halte. Murphy hat mich spätestens mit der Hammer-Serie "Peaky Blinders" schwer beeindruckt und ist in Sachen physischer, eiskalter und auf den ersten Blick nicht unbedingt "schöner" Präsenz durchaus mit Craig vergleichbar. Wäre ein würdiger Nachfolger. (Wahrscheinlich weiß Murphy selbst gar nichts von seinem Glück.) Mit dem tiefgekühlten Blick wä...

Samstag, 23. Februar 2019, 19:41

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Alles Gute zum Geburtstag!

Ich schließe mich an! Gern erinnere ich mich an DrMoves liebevolle Ausführungen zu AVTAK, ... (...und mittlerweile nutze ich jede Chance, hier auf einen aktuellen Post zu reagieren! Ist ja im Moment übersichtlich. ) Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 19. Februar 2019, 12:14

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »MilesM« (...) Ein ganz geradliniger Film würde mir schon reichen. Wird aber wohl schwierig, und ich fürchte, dass da insbesondere Craig und Broccoli nicht mitspielen würden. Aber wenn jetzt FRWL als Referenz dienen soll, könnte man wohl doch hoffen. Besonders verschwurbelt war der nicht "Was wir jetzt von ihnen erwarten - das mag ihnen schmecken oder nicht - ist einfache, solide Alltagsarbeit!" (M zu Bond, DAF)

Montag, 18. Februar 2019, 05:11

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Martin« (...) mit ihrer Blofeld-Travestie (...) Hahaha...sehr treffend bemerkt! In dem Zusammenhang kann ich auch den Zwang nicht nachvollziehen, den sie in Craigs Filmen zu haben scheinen, alle Beiträge miteinander inhaltlich verbinden zu müssen. (Silva stand für sich, ein brillant entwickelter Villain!!! Einen Film später musste er mit den Vorgängern und dem Nachfolger in einen Handlungsstrang gepresst werden.) In GF konnte sogar die PTS desselben Films für sich selbst stehen! In u...

Sonntag, 17. Februar 2019, 09:18

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

a) Es fehlt anscheinend an Enthusiasmus. b) Die nehmen sich heute alle zu wichtig! In früheren Zeiten hat man sich einen Film vorgenommen, mit Freude an der Sache, man machte seine Arbeit,...und da man nicht immer den Anspruch hatte, den größten aller Bond-Filme zu machen, konnte man sich auch eine gewisse Gelassenheit leisten. So jedenfalls mein Eindruck. Ich beneide die Leute nicht, die so vielen Geldgebern und immer wechselnden Firmen Rechenschaft schulden. Ich will nicht behaupten, dass Bond...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 10:26

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

zuletzt gesehene Filme

Sunset Boulevard (Billy Wilder,1950) - Boulevard der Dämmerung Ein Meisterwerk, das - wie öfters bei Wilder - Figuren in ihrer eigenen Rolle auftreten und agieren lässt. Eine ältere Frau versucht, die Vergangenheit zu konservieren. Sie wird dabei unterstützt und begleitet durch einen Butler, dessen Beziehung zu ihr über das Dienstverhältnis hinausgeht. Sie hat gelegentlich Gesellschaft von Freunden aus alten Zeiten und in der Sylvester-Nacht spielen die Musiker "Charmaine". Wurde das Drehbuch vo...

Samstag, 9. Februar 2019, 06:41

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ein Unterschied besteht schon: Das "Familienmotto"/ der Wappenspruch betrifft Bonds Namen, der in allen Filmen unabdingbar ist. In TWINE hat Bond die Gelegenheit, das Motto passend einzubringen, als Electra ihre Diesseitsbezogenheit (mehrfach) zum Ausdruck bringt. Der Hinweis auf "The Property of a Lady" dagegen bezieht sich direkt auf die Handlung von OP.

Donnerstag, 7. Februar 2019, 19:14

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »photographer« (...) (...) Es bleibt auch abzuwarten, ob BOND XXV vielleicht nun noch Ian Flemings verbliebenen Kurzgeschichtentitel THE PROPERTY OF LADY erhalten wird. (...) (...). Dialogisch wurde der Titel in OP verwendet, daher bin ich nicht sicher, ob noch Notwendigkeit besteht...

Samstag, 26. Januar 2019, 18:07

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die 15 Lieblings-Serien

Zitat von »Mister Bond« (...) Wenn es um alte Serien geht, (...) Da stellt sich (wieder einmal) heraus, dass unser Geschmack kongruent ist!!! (Von den von Dir erwähnten neuen kenne ich keine einzige!)

Samstag, 26. Januar 2019, 14:22

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die private Seite von Bond

Richtig!!! DAS war ein "lautstarkes Lachen"! Allerdings weniger aus Kontrollverlust, als vielmehr um LeChiffre zu zeigen, wie sehr Bond Letzteren verachtet!

Samstag, 26. Januar 2019, 05:25

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die private Seite von Bond

Zitat von »Mister Bond« Welche Sorte Lachen meinst du denn genau? Oder jegliche Art von Lachen? Sean Connery lächelt in FRWL als Kerim Bey in darauf anspricht, dass ihn "nur" die Lector interessiert (in Anspielung auf die Romanova) und man sieht ihn auch im Zigeunercamp beim Bauchtanz der Dame lächeln. Sir Roger lächelt ja gerne süffisant, vor allem wenn er auf den Beißer trifft oder einen anderen Spitzbuben, dazu noch eine Art Galgenhumor Lächeln als M ihn beim Anfangsbriefing in TMWTGG etwas ...