Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 15. Oktober 2019, 22:42

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Diese ganzen Verbindungen/Crossover etc., wie bei MCU nerven nur noch. Sehe ich auch so, wobei das Problem sicherlich auch schon zu den Comic-Vorlagen zurückreicht. Ich finde es grundsätzlich keine gute Idee, Batman mit echten Superhelden zusammen auftreten zu lassen. Es heißt dann immer "Hey, er hat zwar nix an Superkräften, aber er ist ein guter Ermittler und so." Für mich nimmt das aber immer einen erheblichen Teil der Faszination von Batman weg. Seine Gegner können g...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 22:18

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Von mir auch ein Willkommen zurück, Mr. Fogg! Zitat von »Mr. Fogg« Ich finde, die minimalistische Art des Plakats stellt die Reduktion auf das Wesentliche des Craig-Bonds dar! "Schnauze voll", "weiter im Text", "Ihr könnt mich alle mal",... dazu etwas mitgenommen vom Leben und das überragende Selbstbewusstsein, sich nicht permanent von seiner "Schokoladenseite" zeigen zu müssen! So sehr ich mich freue, wieder von dir zu lesen, so wenig kann ich dem zustimmen. Sorry. Mal angenommen, das Poster st...

Montag, 14. Oktober 2019, 04:56

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Joker (Todd Phillips, 2019) Eins der wenigen Highlights dieses Jahr, auf die ich mich wirklich gefreut habe. Und bei denen man irgendwie schon vorher wusste, dass man sie mögen wird. Der Film hat eigentlich alles, was es dazu braucht. Joaquin Phoenix sehe ich ausgesprochen gern, ich mag den Batman-Kosmos und den Joker (mein einziger großer Berührungspunkt mit dieser Art Comic) und nicht zuletzt die New-Hollywood-Atmosphäre des New Yorks der Siebziger und frühen Achtziger, und Underdog-Stories. W...

Sonntag, 13. Oktober 2019, 02:01

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »TheSilencer« Ich meine mich zu erinnern, daß das nicht willkürlich passierte, sondern mit Absicht. Man klopfte sicher seinerzeit selbst für diesen innovativen Gedanken auf die Schulter. Bond nicht mehr statisch, sondern er rennt. Wahlweise im schwarzen Hemd oder im Smoking mit loser Fliege. Man wollte den Bruch bildlich unterstützen, daß auch ein Bond kündigen kann. Etwas erhellend finde ich dazu diesen Artikel: "Concept artworks by Robert "Bob" Peak had already been produced for the...

Freitag, 11. Oktober 2019, 01:09

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Zitat von »tofana10h« Das Problem hier war immer, wenn man es mal gewagt hatte, etwas negatives zu schreiben, gleich ein paar Spezialisten um die Ecke kamen, und einen, anscheinend beleidigt, von der Seite angemacht hatten. Aber das ist doch schon etwas her, oder? In letzter Zeit gab es eigentlich keine negativen Schwingungen. Würde mich freuen, wenn du wieder aktiver wirst, tofana. Ich hab das schon häufiger gelesen, dass sich User wegen Dingen hier verabschiedet haben, die aber mittlerweile s...

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 06:02

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »MilesM« Ich fand das Teaser-Plakat zu LTK auch noch gut. Hatte für mich eine Mischung aus klassischem Bond (Smoking) und einer gewissen Anders-/Neuartigkeit (kein Jacket, Fliege nicht gebunden), die ja den Film schon angedeutet hat. Und dann noch der schöne Goldton der Schrift... Der erste Plakat-Schockmoment war dann das Hauptplakat, bei dem man zunächst auch nicht wusste, ob es jetzt wirklich ernst gemeint war. So hat wohl jede Generation ihr eigenes erstes Plakatdebakel Stimmt, da...

Dienstag, 8. Oktober 2019, 06:17

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »photographer« Fairerweise muss ich zugeben: Der Lichttunnel der einen zurück ins Leben ruft, ist mir hinsichtlich der Symbolik bei SKYFALL im Vorfeld auch nicht klar gewesen, so dass ich beim aktuellen Plakat gefüllt auch erst einmal im Dunkeln stehe und mich frage ob nach dem Besuch im April nächsten Jahres im Film sich dann etwas erklärt – oder die gefühlte Stümperei doch Methode war. Gefühlt kommt sich erst einmal eher verarscht vor. In den sozialen Medien gibt es ja schon einige ...

Sonntag, 6. Oktober 2019, 22:13

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Beim Titel und der Schriftart hatte ich noch Ambitionen, mir das schön zu reden, obwohl ich beides auch schon erschreckend hohl fand. Fan-Sein heißt für mich auch, sich auf das Positive zu konzentrieren, was da ist, nicht auf das Negative oder das, was sein könnte. Aber bei diesem Poster ist bei mir die Grenze erreicht. Ich kann daran beim besten Willen nichts Gutes finden. Craig vor einer blauen Betonwand (!), mit einem 08/15-Gesichtsausdruck, abgeschnittenen Händen... what the f*ck?! Wie kann ...

Samstag, 5. Oktober 2019, 16:49

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Das offizielle Teaser-Poster zu No Time To Die. Für mich eine absolute Zumutung, sowas der Welt am "offiziellen James-Bond-Tag" zu präsentieren. Aber die Fans sind ja hart im Nehmen...

Freitag, 27. September 2019, 01:55

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

"007" in Action. Und Bond und Maddie auf Schienen. Teaser Trailer und Plakat sollen auch in Kürze veröffentlicht werden.

Sonntag, 15. September 2019, 00:08

Forenbeitrag von: »Martin«

Die 15 Lieblings-Serien

The Boys Die Serie hat mir ein Freund empfohlen, und sie hat mir richtig gut gefallen! Normalerweise wäre ich wohl nicht darauf aufmerksam geworden, weil mich mittlerweile schon das Wort Superhelden in der Beschreibung abschreckt, aber "The Boys" ist eigentlich genau richtig für alle, die von diesem Zirkus genervt sind. Die Grundidee der Serie ist ziemlich genial: Was wäre, wenn ein Konzern wie Disney reale Superhelden vermarkten würde. Hinter der bunten, pathetischen Oberfläche verbergen sich g...

Samstag, 14. September 2019, 23:28

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Django« Auch von meiner Seite besten Dank für das Review. Und wieder was dazugelernt: Das mit der Tricktechnik bei den Unterwasser-Szenen wusste ich bisher nicht... sieht man ja zum Glück auch nicht Zitat von »Django« Nur noch eine kleine Anmerkung: Du schreibst von einem "zufällig untergegangene(n) Spionageschiff". Wir hatten es ja irgendwo hier im Forum schon mal davon: Die Seeminen in Kristatos' Lager in Albanien lassen zumindest vermuten, dass der Untergang des Schiffes, wenn auc...

Montag, 9. September 2019, 00:32

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Mister Bond« Mich hat als Kind die Briefing Szene mit Tanner nie gestört. M war halt im Urlaub und gut ist. auch wusste ich damals nicht, dass der Grund Bernard Lees Tod war un die Szene eben schon so geschrieben wurde. Es gab ja mal eine Zeit vor dem Internet Und natürlich war es sehr respektvoll nicht sofort einen neuen M Darsteller so kurzfristig zu integrieren. Die Szene mit Tanner und dass diese ja für Bernard Lee geschrieben wurde, wird einem auch eher bewusst, wenn man halt di...

Donnerstag, 5. September 2019, 23:42

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Wieder eine sehr detailierte und tiefgehende Besprechung, Scarpine! Die Parallelen zu Colonel Sun wären tatsächlich noch mal ein Thema für sich. @MilesM: Den Todeszeitpunkt hab ich mal geändert. Hatte nur in Erinnerung, dass Lee irgendwann zwischen MR und FYEO verstorben war. Dass die Szenen etwas darunter litten ist klar. Auch Cubbys Entscheidung, ihn nicht sofort zu ersetzen, sondern es so erscheinen zu lassen, als sei er noch im Amt, ist sehr respektvoll und nachvollziehbar. Aber die Bewertun...

Samstag, 31. August 2019, 17:57

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Weiter geht es mit In tödlicher Mission. Diesmal habe ich besonders auf Optik, Schnitt, etc. geachtet. Ich glaube, ich weiß was du mit überflüssigen Subplots zumindest in diesem Film meinst, Scarpine. Der Part mit der österreichischen Gräfin trägt hier beispielsweise nicht allzu viel zur Handlung bei. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Sequenz hauptsächlich an OHMSS erinnern soll. Beim Timing ist mir jetzt nichts negatives aufgefallen, das müsste man vielleicht anhand einzelner Szenen bespreche...

Sonntag, 25. August 2019, 23:38

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Wie sagt man so, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich würde es ja gut finden, wenn es da noch einen Twist gäbe. Zudem klang die offizielle Beschreibung der Handlung für mich so, als ob Bond den Ruhestand auf Jamaika genießt. Mit etwas Zynismus könnte das sogar sein, aber so eiskalt ist ja dann selbst Craigs Bond nicht. Die Szene mit Madeleine als Kind könnte eine Rückblende sein, die sich auch durch Bonds Recherchen oder der Schilderung des Verfolgers ergeben könnte. Oder es ist ganz am Anfang unter...

Sonntag, 25. August 2019, 21:56

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Neues zu den Dreharbeiten in Matera. Diesmal wirklich mit dickem Spoiler. Ich muss gestehen, ich habe wirklich gehofft, dass es nicht auf so einen billigen OHMSS-Abklatsch hinausläuft, aber scheinbar soll es wirklich so sein, dass Fake-Blofeld Fake-Tracy ermorden soll. Zudem erinnert das Ganze sehr stark an den Anfang von "Die Bourne-Verschwörung", von dem man ja eh schon heftig abgekupfert hat. Wahrscheinlich klinge ich manchmal wie einer der beiden Grummel-Opas aus der Sesamstraße, aber bei mi...

Donnerstag, 22. August 2019, 21:50

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Für mich auch erstaunlich austauschbar für den 25. Film und Craigs Ausstieg. Könnte auch ein Titel eines Buches von Gardner/Benson/Young-Bond/etc. pp. sein. Der Gedanke dahinter ist wohl zum einen, den Gerüchten um Bonds Tod am Ende entgegenzutreten. Damit ist es vielleicht der zweite Titel seit 'Sag niemals nie', der auf Umstände außerhalb der Filmhandlung Bezug nimmt. Vermutlich soll es sich auch darauf beziehen, dass Bond keine Zeit gelassen wird, seinen Ruhestand, sprich Lebensabend, zu geni...

Mittwoch, 21. August 2019, 06:14

Forenbeitrag von: »Martin«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Scarpine« Allerdings finde ich schon, dass die Achtziger in Sachen Cinematographie und Lichtsetzung reichlich blass aussehen; hier merkt man erstmals in voller Breite auch im Kino die Allgegenwart des TV-Looks. Viele Kinofilme der Zeit wirken recht trashig und sehen von der Kameraführung her auch nicht viel anders aus als Miami Vice oder A-Team im Fernsehen. Echter Glamour ist das nicht; die wunderschönen Technicolor-Zeiten scheinen da weiter weg zu sein als jemals zuvor. Und das Pro...

Freitag, 16. August 2019, 05:48

Forenbeitrag von: »Martin«

DER FILM: Moonraker

Zitat von »Django« Noch ein kleiner Nachtrag (habe noch ein bisschen nachgedacht): Vor allem die Gilbert-Filme kranken m.E. ein bisschen am Problem, dass besonders in der Schlussphase die Handlung dem Production Design folgt und nicht umgekehrt... Die Macher müssen sich wohl irgendwie gesagt haben "Wir haben Millionen in diese Kulisse investiert und Adam hat grossartige Arbeit geleistet, also müssen wir da auch ordentlich was rausholen". Bitte nicht falsch verstehen, die Kulissen sind ja wirkli...