Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 13. März 2020, 15:20

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Der Morgen stirbt nie

Eigentlich nicht.

Donnerstag, 5. März 2020, 09:58

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich bin schon bitter enttäuscht, muss ich sagen. Bond ist das erste Opfer der Massenhysterie. Wenn jemand den Kinobesuch meidet aus Angst, sich mit einer stinknormalen Grippe anzustecken (bisher 200 Tote in dieser Grippe-Saison), wäre das objektiv deutlich begründeter als die Angst, sich mit dem Corona-Virus anzustecken. Aber für die Panik können die Produzenten ja nichts. Wenn absehbar 80 % der Zuschauer fernbleiben, kann ich die Entscheidung schon verstehen. Aber wie hier schon angesprochen: W...

Dienstag, 3. März 2020, 09:49

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich kenne Bond-Fans, die ihre bereits gekauften Tickets wieder stornieren wollen, weil sie sich zur Zeit nicht in einen geschlossenen Raum mit 500 anderen begeben wollen. Wie auch immer man dazu persönlich steht, es wird den Film massiv Zuschauer kosten. Ich weiß allerdings nicht, wann sich die Lage so weit gebessert hat, dass sich die Leute wieder etwas entspannen (es hat ja noch nicht mal richtig angefangen) - vermutlich erst, wenn es einen Impfstoff gibt, also wahrscheinlich nicht mehr dieses...

Montag, 2. März 2020, 09:34

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich fürchte ja, dass NTTD der erfolgloseste Bond der Geschichte sein wird - weil dank Corona niemand mehr ins Kino gehen wird.

Donnerstag, 27. Februar 2020, 09:27

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Harry« Nicht vergessen, ab heute beginnt der Vorverkauf für die ersten Vorstellungen. Ich habe heute Nacht mein Ticket gekauft, traditionell im Berliner Zoo-Palast Kino 1. Irre ich mich, oder gab es früher Vor-Premieren am Mittwoch?

Mittwoch, 26. Februar 2020, 12:24

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Die Bilder sehen toll aus! Mir gefallen - wie schon im allerersten Teaser - vor allem die Jamaica-Szenen. Schön fotografiert. Hoffen wir, das auch das große Ganze stimmt.

Dienstag, 25. Februar 2020, 09:33

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

PTS soll satte 20 Minuten dauern! KLICK!

Montag, 17. Februar 2020, 09:59

Forenbeitrag von: »ollistone«

NO TIME TO DIE Titelsong und Filmmusik

Zitat von »Mister Bond« Ein Song, der überhaupt keinen Verve hat, keine Power, keine Dramatik. So sieht's aus. Und vor allem bleibt nichts hängen. Ich habe das Stück jetzt vielleicht fünf Mal gehört, und noch immer habe ich nichts im Ohr, kann mich an die Melodie nicht erinnern, da war selbst WOTW "eingängiger". Ohrwurm-Qualität null.

Freitag, 14. Februar 2020, 11:52

Forenbeitrag von: »ollistone«

NO TIME TO DIE Titelsong und Filmmusik

Ich finde "No Time To Die", falls das überhaupt möglich ist, sogar noch langweiliger als "Writings On The Wall". So richtig schön zum Wegdösen im Kinosessel. Außerdem ist die Streicher-Linie vor der 2. Strophe von WOTW geklaut.

Mittwoch, 12. Februar 2020, 15:43

Forenbeitrag von: »ollistone«

Live-Musik

Wie schon letztes Jahr werde ich auch in diesem Sommer mein Töchterchen zum Berliner Lollapalooza-Festival begleiten (müssen). Das war von der programmatischen Ausrichtung als Alternativ-Veranstaltung früher ja durchaus mein Ding (Jane's Addiction, Pearl Jam, Alice In Chains, Cypress Hill usw.), aber auch solche Festivals gehen mit der Zeit, und Rita Ora, Billy Eilish oder diese ganzen Türken-Rapper haben mich nicht so vom Hocker gehauen. Dieses Jahr aber ist auch mal was für Papa dabei: RAGE AG...

Mittwoch, 12. Februar 2020, 11:13

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Öffnet sich bei mir nicht - was schreibt er denn, der William?

Montag, 10. Februar 2020, 10:47

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Interessante Fantasien! Ich kann mir kaum vorstellen, dass sie einen Fim mit derartigen Science-Fiction-Elementen wie "genmanipulierten Agenten" machen, so viel "Black Mirror" traue ich ihnen nicht zu. Ich hätte mir zum Abschluss der Ära Craig ohnehin einen ganz geerdeten, bodenständigen, handgemachten Film wie CR gewünscht, aber daraus wird wohl nichts. Schon diese Flugzeug-Szene am Anfang des neuen Trailers spricht dagegen. Auch das Dialog-Niveau ("Haben Sie sowas schon mal gemacht?" - "Nein."...

Freitag, 31. Januar 2020, 11:06

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: GoldenEye

Zitat Man hat insgesamt ein bisschen das Gefühl, dass die Szenen mit ihr und Samantha Bond eher für die Kritiker als für die Normalzuschauer geschrieben wurden, um Vorwürfe, Bond sei nicht auf der Höhe der Zeit, von vornherein abschmettern zu können: "Seht her, M bezeichnet Bond als sexistischen Dinosaurier, Moneypenny wirft ihm sexuelle Belästigung vor, wir haben also unsere Hausaufgaben gemacht!" Die irritierende Diskrepanz ist dabei, dass trotz all dem kein anderer Bond jemals so machohaft d...

Montag, 27. Januar 2020, 10:36

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: In tödlicher Mission

Klasse Rezension. Die Gesamtwertung mit nur 8/10 (und noch vor MR!) geht natürlich überhaupt nicht in Ordnung. Das Fehlen eines Haupt-Villains habe ich nie so empfunden. Kristatos ist doch ein veritabler Schurke, auch wenn er nicht das Format eines Stromberg oder Drax hat, was natürlich auch seiner Rolle als "bloßer" Erfüllungsgehilfe der Russen geschuldet ist. Interessanterweise macht man diesen Vorwurf FRWL nie. Hier fehlt ein echter Hauptbösewicht gleich total, wenn man von den zwei Szenen mi...

Mittwoch, 22. Januar 2020, 11:41

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Sag niemals nie

NSNA hat aber auch seine Stärken! Das war damals (mit 10 Jahren) mein erster Kino-Bond und ist insofern immer etwas Besonderes für mich gewesen. Aus heutiger Sicht offenbart er natürlich viele Schwächen, vor allem - Scarpine hat es angesprochen - in Sachen Bild und Kamera-Arbeit. Ich mag ja diese Weichzeichner-Optik auch nicht. Soundtrack, Q, M, Leiter - alles zweitklassig, keine Frage. Aber Brandauer und Basinger sind ein Paar, das erstmal seinesgleichen sucht. Connery war spielfreudig, Fatima ...

Mittwoch, 22. Januar 2020, 11:27

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Moonraker

Zum Thema "Tapirape": Bedenken wir zusätzlich, dass Bond erst durch die ungeplante Verfolgung durch andere Motorboote in die Bredouille geriet, die Wasserfälle hinunterzustürzen - für diesen nicht vorhergesehenen Fall hatte er aber den Drachen dabei? Und konnte dann auch noch praktischerweise Drax' Unterschlupf aus der Luft entdecken? Diese Art Nonsens mag manchen übel aufstoßen, mir - in guten Momenten - eigentlich nicht. Dann müsste man sich auch fragen, warum Bond in den Pretitles von TSWLM e...

Montag, 20. Januar 2020, 10:38

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Moonraker

Zitat von »Django« Hach wie wünsche ich mir doch so was wieder herbei: Ein "einfacher" Bösewicht mit einem "einfachen" Plan und alles ohne "Psycho" Und ohne Entstellung oder körperliche Auffälligkeiten! Zitat von »Mister Bond« „Moonraker“ ist bis heute der am schönsten gefilmte, fotografierte Bondfilm. Die tollen Farben, das Gespür für die Weite, die kleinen Details, etwa Bonds Gesicht hinter dem Glas im Museum. Alles, wirklich alles sieht totelegant aus. Ja, das ist sicherlich ein guter Punkt....

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:50

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Leben und sterben lassen

Man lernt doch nie aus: Das Tarot-Deck für LALD sollte ursprünglich Salvador Dali entwerfen: KLICK!

Donnerstag, 16. Januar 2020, 09:37

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die Zeit nach Daniel Craig...

"James Bond bleibt ein Mann, kann aber jede Hautfarbe haben" Klingt jetzt nicht wie eine Festlegung auf James Norton.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 15:16

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Der Spion, der mich liebte

Auf jeden Fall gibt es drei Fleißsternchen, MisterBond. Ich kann mich deinem Review eigentlich in jeder Hinsicht anschließen, TSWLM hatte im Rahmen meines Marathons dann TMWTGG knapp vom zwischenzeitlichen Thron gestoßen und nimmt am Ende einen respektablen 6. Platz ein. Mich stört nur ein wenig der von YOLT kopierte Plot inklusive Massenschlacht (Krater bzw. Liparus), aus Sardinien hätte man mehr machen können, und warum Bond als Beduine verkleidet durch die Wüste reiten musste, hat sich mir au...