Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 4. Juli 2020, 01:15

Forenbeitrag von: »Martin«

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute zum Geburtstag, Pille!

Samstag, 4. Juli 2020, 01:07

Forenbeitrag von: »Martin«

DER FILM: Casino Royale

Sehr schönes Review wieder! Zitat von »Scarpine« Man muss sich nicht an Kleinigkeiten aufhängen, aber Craigs Interpretation der Rolle gerät im Gesamtbild dann doch – hier haben die Kritiker seiner Person nicht unrecht – etwas zu brachial und prollig ... Die britisch-aristokratische Note, die Moore so perfekt beherrschte und die Lazenby, Dalton und Brosnan noch ansprechend verkörperten, ist hier komplett verschwunden. Tatsächlich wirkt der muskelbepackte Craig im Smoking so verkleidet wie keiner ...

Dienstag, 30. Juni 2020, 01:45

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« @Martin: Schon klar, dass du mit "Das Imperium schlägt zurück" nicht warm wirst, ist halt so. Aber wie ich schon schrieb, die Gründe dafür sind etwas unglücklich. Star Wars soll ja nicht wie ein früher James Bond Film aussehen, mit tollen, realen Landschaften. Gerade dieser Fantasyaspekt, mit merkwürdigen Wesen (ein dank an Henson, Frank Oz und co.) sticht heraus. Sonst wäre Star Wars auch nur irgendein Sci-Fi Film im Weltraum. Die genannten Punkte bezogen sich eher auf ...

Montag, 29. Juni 2020, 23:53

Forenbeitrag von: »Martin«

Alles Gute zum Geburtstag!

Von mir auch alles Gute, Olli! Live long and prosper!

Dienstag, 23. Juni 2020, 23:49

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Dagobah oder die Nostromo in Alien geben mir mehr als sämtliche Welten der Prequels. An den Locations haftet was Geheimnisvolles, magisches, märchenhaftes. Wenn man sagt, dass man merkt, dass Dagobah im Studio gedreht wurde, klar, weil Star Wars kein Bond ist. Es braucht keine realen Plätze, sie sollen fremd und eigenartig wirken. Bei den Prequels wiederum sehen selbst die realen Plätze zum Teil nach CGI aus. Der Vergleich mit Alien hinkt etwas, denn das Design soll ja g...

Montag, 22. Juni 2020, 23:45

Forenbeitrag von: »Martin«

R. I. P.

US-Regisseur Joel Schumacher mit 80 Jahren verstorben. Bei seinem Namen hat man wohl am ehesten seine knallbunten Batman-Filme im Sinn, obwohl noch einige andere gedreht hat, und bis auf Batman & Robin sind alle ziemlich gut. Falling Down ist sogar einer meiner Top-20-Lieblingsfilme, ich könnte Michael Douglas da regelmäßig abfeiern. "Ich will aber frühstücken!" In den 80ern drehte er die beiden Klassiker St. Elmo's Fire und The Lost Boys, in den 90ern Flatliners und Entscheidung aus Liebe mit J...

Freitag, 19. Juni 2020, 17:16

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »ollistone« "Star Wars" ist ein Weltraum-Märchen, mit märchenhaften Figuren. Etwas anderes wollte die Saga nie sein. Das muss man ja nicht mögen. Aber der Ansatz ist einfach ein anderer als bei "Star Trek". Zum Glück. Auch die Mischung aus Hightech und Mittelalter (Bekleidung, Behausungen usw.) ist ein reizvolles Alleinstellungsmerkmal. Der Vergleich zu Star Trek kam eigentlich auch nur durch den Umstand, dass dort auch Raumschiffe, -Stationen, Weltraum etc. zu sehen sind, aber auf mi...

Donnerstag, 18. Juni 2020, 19:23

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Irgendwie habe ich geahnt, dass da Widerspruch kommt. Aber das ist einfach mein Eindruck und sollte nicht als Dissen rüberkommen. Deshalb kann ich zu den Argumenten theoretisch vielleicht zustimmen, praktisch ist es nun aber so, dass es mir nicht so viel gibt. Handwerklich sind die Filme natürlich top, gerade von den Effekten her. Das ist auch der Grund, warum ich mir das als alter Stop-Motion- und Modellfan dann doch hin und wieder mal ansehe. Aber ich werde trotzdem nie diese semi-religiöse Ve...

Mittwoch, 17. Juni 2020, 23:48

Forenbeitrag von: »Martin«

zuletzt gesehene Filme

Der Schrecken vom Amazonas (Creature from the Black Lagoon, 1954) Monster-Klassiker von Jack Arnold (Tarantula), der jetzt kostenlos bei amazon prime anzuschauen ist. Für Bondfans insofern interessant, dass der Regisseur und Stuntman Ricou Browning, der bei Feuerball und Sag niemals nie Unterwasserregie führte, hier das Monster für die Unterwasserszenen verkörperte. Diese Szenen heben den Film dann auch weit über das Niveau der damals üblichen Gruselfilme hinaus und wirken auch heute noch fessel...

Dienstag, 16. Juni 2020, 16:09

Forenbeitrag von: »Martin«

Die Bestenliste

Zitat von »Mister Bond« Ich vergleiche da echt eher die Debuts der Darsteller und da war der Schorsch für mich halt nicht cool genug. Der Schorsch ist doch aber auch jetzt schon auf dem letzten Platz, tiefer kann er auch so nicht mehr fallen. Ich finde den Vergleich der Debüts eben auch nicht so fair für eine Bewertung der Darsteller, wenn manche in allen Filmen immer 100% gaben und andere sich irgendwann einfach nur noch auf die Strahlkraft ihres Namens verlassen und ihre Verträge erfüllt habe...

Dienstag, 16. Juni 2020, 00:16

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Zitat von »Mister Bond« Ja ne, is' klar. Das MI-6 rekrutiert ein fünfjähriges Mädchen Und daraus will man ein Franchise machen? Wie soll das funktionieren? Im Übrigen gibt es den Film und die Serie "Hanna", das Mädel ist aber zumindest eine vom Daddy ausgebildete und kampferprobte Teenagerin. Macht man also einen Zeitsprung von 20 Jahren? Lady Bond? Das habe ich mir auch gedacht. Vielleicht ist das auch eine Meldung, die Mirror und Co. aus dieser Tochter-Geschichte gestrickt haben, weil es irge...

Montag, 15. Juni 2020, 23:43

Forenbeitrag von: »Martin«

Die Bestenliste

@photographer: Danke für den Hinweis. Bester Stunt und Spezialeffekt hatte ich ursprünglich tatsächlich im Sinn und werde das wahrscheinlich noch ergänzen. Den Gedanken an ein 'worst of' hatte ich auch. Bei Kategorien wie Bondgirl oder Gegenspieler hätte man tatsächlich eine Komplettliste machen können, so dass man die Bottom 5 dann sowieso dabei hat. Wahrscheinlich wäre dann DAD auch fast überall dabei. Zitat von »Mister Bond« Bei den zweiten Bondgirls bin ich aber etwas überrascht, außer Andre...

Sonntag, 14. Juni 2020, 18:58

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Es wird immer bekloppter. Langsam glaube ich fast, dass wir Corona dankbar sein sollten.

Sonntag, 14. Juni 2020, 15:56

Forenbeitrag von: »Martin«

Die Bestenliste

Und hier der zweite Teil der Auswertung, mit Schwerpunkt auf verschiedene Einzelaspekte. Ich hoffe, ich hab nichts vergessen...

Dienstag, 9. Juni 2020, 22:09

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Django« Trotzdem: So erschüttert hat es mich jetzt nicht. Vielleicht bin ich nach all dem Gerümpel der letzten 5 bis 10 Jahre einfach abgestumpft... schlimmer alles die Oberhauser/Blofeld/Halbbruder/"Das war alles ich"-Sache finde ich es jetzt aber nicht Immerhin hätte es, anders als dieser Blofeld-Schwachsinn in SP, prinzipiell eine Grundlage bei Fleming. Grundsätzlich frage ich mich aber schon, wieso Eon nicht verhindert, dass solche Call-sheets auf eBay landen. Man könnte alle Bet...

Sonntag, 7. Juni 2020, 17:46

Forenbeitrag von: »Martin«

Die Bestenliste

Hier mal die Auswertung des Bond-Marathons. Teilweise sind die Abweichungen zur bisherigen, nach Bauchgefühl erstellten Liste doch recht auffällig. Die Bewertung für OHMSS hatte ich übrigens zwischendurch mal etwas korrigiert. TSWLM hatte diesmal tatsächlich deutliche Tendenzen, seinen alten Nr.-1-Platz wieder zu erlangen. Er ist für mich der perfekteste, klassische Bondfilm. Die "gefühlte" Bestenliste sieht mittlerweile so aus: Der Olymp: 1) ON HER MAJESTY'S SECRET SERVICE 2) THE SPY WHO LOVED ...

Donnerstag, 4. Juni 2020, 23:26

Forenbeitrag von: »Martin«

Spoiler zu Bond 25

Mal wieder etwas Spoiler-Material zu NTTD. Wer bis November ohne Überraschungen durchhalten will, sollte es wirklich nicht lesen.

Donnerstag, 4. Juni 2020, 23:15

Forenbeitrag von: »Martin«

DER FILM: Spectre

Zitat von »Scarpine« Es erscheinen aber auch heute so viele neue Publikationen zu 007, dass diese Bücher leider schon ein wenig 'obsolet' werden, zumal man auch für ein Minimum an Überblickskapiteln die neueren Publikationen zu Bond kennen muss; in Deutschland gilt das ja auch noch für die 'neuen' Fleming-Übersetzungen von Cross Cult. Und Fotorechte und Eon-Okay sind auch enorm teuer. Der Markt ist da zunehmend übersättigt. Und außerhalb von Deutschland haben die James Bond-Archives von Paul Du...

Dienstag, 2. Juni 2020, 22:02

Forenbeitrag von: »Martin«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Mister Bond« Und die Weltbedrohung? Ich glaube ich muss nicht die Bondfilme mit Weltbedrohungsthematik aufzählen Ja, aber eben nicht bei Craig. Ich meinte ja, dass das "this time it's personal" bei M:I insgesamt nicht so viel weniger ist als bei Craigs Bond. Hier gibt es einen Clip über den Drehort auf den Färöer Inseln.

Dienstag, 2. Juni 2020, 01:32

Forenbeitrag von: »Martin«

DER FILM: Stirb an einem anderen Tag

Ja, Potential hatte der Film enorm. Vielleicht noch mehr als TND. Ich könnte mir beispielsweise gut vorstellen, dass Purvis und Wade sich bei diesem Robocop-Anzug von Graves am Ende mehr gedacht hatten. Die Idee ist eigentlich richtig gut: Der Schurke kann den Satelliten jederzeit und ohne Hilfe von Technikern steuern, und sich damit auch noch verteidigen. Das ursprüngliche Drehbuch sah ja ein Finale in einem riesigen japanischen Beach-Resort vor. Wenn man sich vorstellt, dass Graves am Ende ent...