Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

Gestern, 17:13

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

@ Mister Bond Du hast ja eine ähnliche "TV-Evolution" wie ich. Als ich 2006 den UE-DVD-Koffer kaufte, hatte ich noch eine Röhre. Dann einen 32"-LCD, 2014 einen 46"-LED und seit 2019 einen 55"-QLED. Spätestens dann merkt man den BD-DVD-Unterschied deutlich und UHD legt nochmal eine Schippe drauf. Ich finde, dass neben der Auflösung der Farbraum bei der BD-Version meistens größer ist. @ Django Ich gebe dir Recht. Die allerschlimmste Szene war aber immer noch Blofeld in Frauenverkleidung in DAF.

Dienstag, 19. Januar 2021, 10:41

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Zitat von »Mister Bond« Ich finde Telly Savalas' Performance sehr gelungen und ebenfalls Diana Riggs. Für mich gehören beide eindeutig zu den besten Darstellern in ihrer Kategorie des gesamten Bondfranchises. Savalas kommt als Blofeld direkt nach Anthony Dawson und ich finde ihn auch keinesfalls verschenkt. Ich komme auch mit Donald Pleasence klar, ist er doch größtenteils, von der Art, der "Gesichtslose" Blofeld. Charles Gray war mir eine Spur zu ironisch, Waltz hat man zum Ende zu viele Dialo...

Montag, 18. Januar 2021, 16:04

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Ich finde ja nicht, dass der Film unterirdisch ist. Nennen wir es mal Meckern auf hohem Niveau. Zumindest bleiben einem größtenteils Fremdschäm-Momente erspart, das war in manchen Beiträgen der Moore-Ära anders. Allerdings ist mir die Laufzeit zu lang, hier hätten 120 Minuten gelangt, dann würde der Film auch knackiger rüberkommen. @Mister Bond Gerade bei den Nachsynchros kommt der restliche Sound wie z. B. Schüsse plötzlich sehr leise rüber. Auch, wenn es nur kurze Momente sind, es schmälert de...

Freitag, 8. Januar 2021, 20:40

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Zitat von »Django« Sehr treffend geschrieben - vielen Dank. Endlich traut sich mal jemand . Auch ich halte OHMSS für überbewertet (wenn auch nicht für einen totalen Reinfall) und zwar aus genau den von Dir erwähnten Gründen (einzig mit Lazenby's Spiel habe ich jetzt keine Mühe): - Unglaubwürdige "Out of Character" DArstellung von Blofeld - Trashiger Plot, vor allem das mit den Mädels (sorry, wenn schon Pulp, dann richtig ) - Unsympathische Tracy (immer ja DIE Mrs. Bond) - Viele Längen! Mir fehl...

Freitag, 8. Januar 2021, 13:19

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Ein frohes neues Jahr! Nach einer langen Zeit möchte ich mich hier auch wieder zu Wort melden, da ich gerade dabei bin, mir alle Bondfilme chronologisch anzuschauen. Gestern war OHMSS dran. Für mich ist der Film sehr schlecht gealtert, ich hatte ihn eigentlich besser in Erinnerung. Darsteller Nach der Sichtung von 5 Filmen mit Connery wirkt George Lazenby in der Rolle als James Bond sichtlich überfordert. Ich habe Connery den ganzen Film über regelrecht vermisst. Er macht seine Sache sicherlich ...

Montag, 9. November 2015, 10:54

Forenbeitrag von: »Andy007«

SPECTRE – Erste Reviews

In der Nachbetrachtung habe ich SP etwas zu streng bewertet. Neue Bewertung: 7/10

Montag, 9. November 2015, 10:50

Forenbeitrag von: »Andy007«

SPECTRE: Erfolg an den Kinokassen

Das hört sich sehr gut an, war aber so ähnlich zu erwarten. Allerdings kann ich nicht verstehen, dass so ein Klamauk wie "Fack Ju Göhte 2" hier solch einen Erfolg hat. Ich kenne nicht mal den ersten Teil.

Montag, 9. November 2015, 10:46

Forenbeitrag von: »Andy007«

Hommagen und Querverweise in SPECTRE

Zitat von »macon« Für mich gehört es zu Bond dazu. Bond wäre nicht seit über 50 Jahre Teil der Popkultur, wenn es nicht immer wieder auftauchende Standarts gebe. Und damit meine ich nicht nur die GB. Nicht umsonst spricht man von der Bond Formel. Das stimmt natürlich und so negativ, wie es sich anhörte, meinte ich es gar nicht. Ich frage mich tatsächlich oft, ob es sich um eine Hommage, eine Kopie oder einfach nur Zufall handelt.

Montag, 9. November 2015, 09:07

Forenbeitrag von: »Andy007«

Hommagen und Querverweise in SPECTRE

Sind es noch Hommagen oder schon Duplikate wegen Einfallslosigkeit.

Freitag, 6. November 2015, 15:51

Forenbeitrag von: »Andy007«

SPECTRE – Erste Reviews

Mein Text enthält SPOILER!!! Ich würde SPECTRE gern wohlwollender beurteilen, aber nach der ersten Sichtung überwiegen die negativen Aspekte, deshalb beginne ich auch mit selbigen. Der Film ist zu lang! Im Grunde ist gegen eine epische Länge nichts einzuwenden, aber es wird zuwenig Story darin verpackt. Das heißt nicht, dass der Film langweilig ist, aber bei dieser Laufzeit könnte man viel mehr heraus holen. Manchmal wirkt es so ein bisschen wie ein Reiseführer, in der zusammenhangslos die Locat...

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 09:06

Forenbeitrag von: »Andy007«

SPECTRE – Erste Reviews

Zitat von »Kronsteen« Eine spoilerfreie Kritik, die ich an an anderer Stelle gefunden habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten, da ich sie toll geschrieben finde: Spoiler Meine Spoilerfreie Kritik zu SPECTRE In Bonds Welt Dieser Bondfilm ist anders. - Natürlich hält er an der bewährten Erfolgsmischung aus spektakulären Actionszenen, schönen Frauen und seinem charismatischen Superhelden fest. Aber anders als in der Brosnan-Ära oder in der zweiten Hälfte der Moore-Ära ruhen sich die Macher nicht ...

Montag, 2. Februar 2015, 21:34

Forenbeitrag von: »Andy007«

PTShowdown - Viertelfinale

Zitat von »Martin« Wenn es um Geballer und Ideen geht - von ersterem gibt es bei QOS auch reichlich, von letzterem bis auf den Schnitt wenig. Die Grundidee mit dem Waffenbasar von TND hatte man schon bei TLD, die finde ich sehr gut. Dass es ordentlich knallt, wenn Bond auf einem Waffenbasar trifft passt für mich auch. Brosnan ist hier auch so cool wie nirgendwo anders. Die Musik finde genial, vor allem die Einarbeitung von Surrender. Das ist einfach eine PTS, die abgeht. Sehe ich ähnlich, meine...

Sonntag, 25. Januar 2015, 03:45

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Casino Royale

Zitat von »Martin« Zitat von »00Beisser« Dass Bond hier nicht mit einem Aston Martin vorfahren muss, ist auch klar. Aber wenn ich mir die Szene (fast eine Minute!) anschaut, dann komme ich mir fast wie in einer Ford Werbung vor. Dazu dann doch die leicht dramatische Instrumental Version von YKMN und der eingespielte röhrende Sound . Für mich auch eine der schlechtesten PP-Szenen des Franchise. Die BMWs bei Brosnans hatten ja wenigstens eine echte Funktion und wurden auch mal selbstironisch auf ...

Sonntag, 25. Januar 2015, 03:15

Forenbeitrag von: »Andy007«

Der PTShowdown - Achtelfinale

Ich möchte mich auch für dieses Spiel und die treffenden Kommentare zu den Auswertungen bedanken. Hier sieht man deutlich, welche Vielfalt Bond bietet. Ein gelungener Film bedeutet noch keine gelungene PTS.

Sonntag, 18. Januar 2015, 02:41

Forenbeitrag von: »Andy007«

Der PTShowdown - Vorrunde

Sag ich ja, QOS war einer meiner Favoriten! Verstehe ich echt nicht...

Montag, 12. Januar 2015, 17:58

Forenbeitrag von: »Andy007«

Der PTShowdown - Vorrunde

FRWL OHMSS LALD TMWTGG LTK DAD Wieso hat QOS so viele Stimmen? Gibt doch keine knackigere PTS und die beste Autoverfolgungsjagd der gesamten Reihe, wie ich finde. Das müssten selbst die QOS-Hater eingestehen!

Montag, 2. Juni 2014, 22:30

Forenbeitrag von: »Andy007«

Herkunft der Mitglieder

@ Mr. Fogg: Zitat von »Volante« @Andy007 - Mensch ich komm aus Husum!!! Das ist ja um die Ecke und tatsächlich noch etwas nördlicher. Wäre ja mal ein Anlass für ein Treffen.

Montag, 2. Juni 2014, 10:57

Forenbeitrag von: »Andy007«

DER FILM: Lizenz zum Töten

Was habt ihr eigentlich immer mit dem Zwinkerfisch? Der gehört für mich schon mit zum Abspann und ich hatte damit noch nie Probleme.

Montag, 2. Juni 2014, 10:50

Forenbeitrag von: »Andy007«

Die 10 brutalsten Todesszenen in Bondfilmen

Das Flambieren von Mr. Kidd und Sanchez (schon wieder LTK) fand auch noch keine Erwähnung.

Montag, 2. Juni 2014, 10:37

Forenbeitrag von: »Andy007«

Herkunft der Mitglieder

Ich wohne im schönen Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal. Gibt es hier eigentlich jemanden, der noch nördlicher wohnt?