Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 03:50

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Alles Gute zum Geburtstag!

Dass Ihr Euch meiner erinnert, ist schon an sich ein großes Geschenk! Ich danke Euch, Jungs! Ich habe mir letzte Woche Donnerstag das linke Fersenbein gebrochen und lag bis gestern im Krankenhaus, ohne W-Lan! Deshalb meine späte Reaktion. Von einer Leiter gefallen und anschließend noch die Treppe runter! Der kleine Fehltritt wird mich für die nächsten sechs bis acht Wochen bewegungstechnisch einschränken. 007 hat das in OP besser weggesteckt! Aber: es tut immer gut, Euch hier zu treffen!!! Ehrli...

Freitag, 1. Januar 2021, 05:32

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Guten Rutsch ins neue Jahr

Alles Gute, Jungs! Mir sind Jahresübergänge schon immer ziemlich egal gewesen. Aber bei der Regelmäßigkeit mit der ich mein Leben organisiere, fällt es mir zunehmend schwerer, länger als bis 22 Uhr wach zu bleiben! Alles darüber hinaus ist ein Opfer, das ich nur ungern bringe. Aber, was 2021 angeht: Ich bin mir sicher, dass wir den neuen Bond-Film in diesem Jahr sehen werden! Auf welche Weise auch immer. So, also, wird es ein Bond-Jahr. Auch für mich: Ich erreiche in 2021 das Alter, das Sean Con...

Mittwoch, 30. Dezember 2020, 19:02

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DIE HELFER: Felix Leiter

Jack Lord, einer der besten Felix-Leiter-Darsteller, wäre heute 100 Jahre alt geworden! Herzlichen Glück- und Segenswunsch!

Sonntag, 27. Dezember 2020, 11:23

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Zitat von »Harry« Die Nachsynchronisation in der Ultimate-Edition finde ich auch nicht wirklich gelungen. Teilweise wird während den Dialogen zwischen alten und neuen Stimmen gewechselt. Die Stimmauswahl hätte man darüber hinaus besser treffen können. (Auch wenn ein Gert-Günther-Hoffmann natürlich schwer zu ersetzen ist.) Schade finde ich auch, dass "Wovon träumt ein Weihnachtsbaum im Mai" nicht mehr zu hören ist. Der Song gehört für mich zum Film dazu. Das nächste Mal lege ich wieder die Speci...

Donnerstag, 24. Dezember 2020, 05:59

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Es ist Weihnachten, und die Welt wird von einem Virus bedroht: Die Fiktion wird von der Realität eingeholt. "Scheisse!", würde Dr. Evil (Austin Powers) sagen, "dann machen wir eben das Übliche: wir stehlen zwei Atombomben und erpressen eine Nation." Da ich den Weihnachts-Thread gerade nicht finde, nutze ich den nächstliegenden Ort, um Euch, Ihr lieben Forums-Kollegen, ein frohes Fest zu wünschen. Bond ´69 lief diese Tage bereits über meinen Bildschirm. Es ist seit Jahren wie das Treffen mit eine...

Samstag, 19. Dezember 2020, 04:59

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

R. I. P.

Peter Lamont: R.I.P. https://www.hollywoodreporter.com/news/p…anic-dies-at-91

Mittwoch, 18. November 2020, 18:00

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: SkyFall

Zitat von »DrShatterhand« Es sollen etwa 100 gewesen sein. Die kamen aber alle durch das Zusammenzählen der verschiedenen Takes zusammen, die gemacht wurden, um die Sequenz zu filmen. Ich las den ersten Satz und mir blieb das Herz stehen!

Mittwoch, 18. November 2020, 07:40

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: SkyFall

Nach wie vielen Klimmzügen ist Bond wohl beim Fitness-Test "zusammengebrochen? Im Film sind vier zu sehen. Ich wäre ja froh, wenn das alle waren - meine eigene Grenze liegt bei vier bis sechs.

Dienstag, 17. November 2020, 03:09

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Zitat von »Mister Bond« Obwohl, wenn man ehrlich ist, Cruise in Fallout definitiv jünger als Moore in OP aussieht. Vielleicht hat Cruise gute Lifting-Geheimnisse, aber ich denke auch, dass da eine gesunde Lebensweise dahintersteckt. Er trinkt kein Alkohol, raucht nicht, macht Sport. Roger war schon eher ein Bonvivant. Und Sean ist lediglich früher ergraut, bekam schneller Haarausfall. Das wirkt dann natürlich auch älter. Sind halt die Gene. Wobei mir generell noch auffällt, dass Männer in den 1...

Montag, 16. November 2020, 17:55

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Als Roger Moore mit Bond begann, war er 46 Jahre alt! Connery war 32. Ich finde, Moore sah in seinem 007-Erstling nicht älter aus als Connery in DN. Umso ertaunter war ich neulich, zu sehen, dass Moore in OP genauso alt war, wie Tom Cruise in M:I - Fallout! Ich denke, die "Alterungsschübe" verlaufen in Phasen - manchmal geht es schneller, manchmal langsamer. Auf dem oben diskutierten Foto z. B. war nicht auszumachen, ob es 1968 oder 1974 entstanden ist. Sechs Jahre und kein Alterungsprozess wahr...

Montag, 16. November 2020, 13:46

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Zitat von »Django« (...) für mich ist es James Bond . Und wer's nicht weiss, wird eh' nie drauf kommen, dass das Bild nicht aus der Bond-Ära stammt . Selbst einige "Profis" hier und ich merkten das nicht... Und letzten Endes: James Bond ist nunmal Zigaretten-Raucher! Somit ist das Bild bondiger als jede Aufnahme mit Zigarre!

Montag, 16. November 2020, 13:30

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Zitat von »Mister Bond« Hallo meine Freunde! Leider liegt ihr alle völlig daneben. Ich kenne dieses recht populäre Bild und alleine Anhand von Moores Aussehen, kann ich schon sagen, es handelt sich um ein Schnappschuss aus der letzten Staffel "The Saint". Die Frisur und die etwas längeren Koteletten passen 1:1. Davor waren die Koteletten etwas kürzer.Auf jeden Fall ist dies keine James Bond Frisur, sondern 100 % Simon Templar. Im Übrigen ist im "Google"-Link von Django auch bei einem der Bilder...

Montag, 16. November 2020, 11:55

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Zitat von »Django« Ich poste das mal hier. Habe mir neulich so ein Bild von Sir Roger als James Bond gekauft, auf dem er ein Glas ansetzt und eine Zigarette in der Hand hat (Google Suche). Weiss ggf. jemand über den "Hintergrund" bzw. das Aufnahmedatum dieses Bildes? Grüsse und einen schöne Woche Django Nebenbei: Ein Klasse-Bild!!! DAS würde ich mir auch aufhängen!

Montag, 16. November 2020, 11:51

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER DARSTELLER: Roger Moore

Zitat von »Scarpine« Also im Hinblick auf Moores Alter, Haarschnitt und Kleidung würde ich auf die Dreharbeiten zu The Man With The Golden Gun tippen. Dem schließe ich mich an: Der Querbinder, das Smoking-Hemd mit den Falten an der Knopf-Leiste, das weiße Sakko, ... vermutlich ein Foto, das während des Drehs von Bonds "Einladung zum Abendessen" bei Hai Fat in Bangkok geschossen wurde.

Donnerstag, 12. November 2020, 16:01

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die private Seite von Bond

Zitat von »Spree« Hast du dir den 1000er extra aufgespart? Hast mich bald eingeholt. Auch von mir, 006 in der Liste (und somit Alec Trevelyan) danke und alles Gute, Commander! Hahaha ... nein, das mit dem 1000-er bemerkte ich zufällig einige Tage vorher, war aber dann erfreut, dass es ganz gut zum Jubiläum passte!

Donnerstag, 12. November 2020, 09:15

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DIE HELFER: Rene Mathis

Eine der schillerndsten Figuren im Bond-Kosmos ist René Mathis, dargestellt von Giancarlo Giannini (CR06, QoS). Unter den wenigen Sätzen, die er in QoS zu sagen hat, befinden sich zwei, die ich für geeignet halte, den roten Faden der Craig-Ära ins Wort zu fassen: "Aber ich schätze, wenn man jung ist, fällt es einem noch leicht, zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Wird man älter, wird es schwieriger: Man kommt mit Schurken und Helden durcheinander." Wie ich schon bei Jeffrey Wrights Fel...

Donnerstag, 12. November 2020, 03:58

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: SkyFall

Zitat von »Scarpine« M als letzter Souverän - Zeitgenössische Filmkritik (2012) von Wolfgang M. Schmitt (Die Filmanalyse). Interessante Beobachtungen - vor allem zu Judi Denchs Rolle als eiserne Lady aus der alten, analogen Welt. "die Bond-Filme" als "Vertreter eines alten Europas" - ein Ausspruch, der Skyfall perfekt charakterisiert, eine Aussage, die ich inhaliere, wie frische Seeluft!

Mittwoch, 11. November 2020, 10:44

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Spectre

Zitat von »Django« (...) Irgendwie weiss ich daher nicht mal, ob ich wirklich wissen will, wie das mit Madelaine in NTTD weitergeht 1. Am besten gar nicht: Die Erfahrung mit Vesper sollte Bond eines besseren belehren! 2. Verglichen mit Vesper ist Madeleine nicht mehr als ein Trostpflaster: menschlich und optisch! Wenn ich allein schon an die erste Begegnung im Therapie-Zentrum denke! So eine unprofessionelle Psychologin!!! Kein Lächeln, keine warmherzige Begrüßung und dann direkt der Fragebogen...

Mittwoch, 11. November 2020, 03:27

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Die private Seite von Bond

Nach John Pearsons "James Bond: The Authorized Biography" (1973) wurde James Bond am 11. November 1920 geboren. Zum demnach 100. Geburtstag heute gratuliere ich JAMES BOND 007 , der mein Leben nicht nur bereichert sondern auch stark beeinflusst hat, an dieser Stelle. Nebenbei ist das mein 007. Jahr in diesem wundervollen Forum, nach der Anzahl der Beiträge stehe ich in der Mitgliederliste an 007. Stelle und das hier ist jetzt mein 1000. Beitrag!

Dienstag, 10. November 2020, 20:54

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DIE HELFER: Felix Leiter

Meine Wertschätzung für den Felix Leiter in den Craig-Filmen steigt! Ich liebe den knallharten Zynismus, den die Drehbücher und auch Jeffrey Wright in die Rolle hineinlegen, ein Zynismus, der selbst den des Craig-Bond in den Schatten stellt! Felix Leiter als ein Mann, der nach allem, was in den letzten Jahrzehnten über die CIA zu lesen und zu hören war, immer noch bei dem Verein ist und sich keinerlei Illusionen macht! Mein Lieblings-Zitat: "Tja, was soll ich sagen: Es wird einem nichts geschenk...