Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 26. Juli 2021, 15:24

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

In die Diskussion kann ich direkt mal einsteigen: Ich habe vor meinem Urlaub noch Godzilla vs. Kong im Kino gesehen, auf besonderen Wunsch meines Sohnes, mir war das egal, Hauptsache nach 1,5 Jahren mal wieder Kino. Und da die Vorgänger damals mal so komplett an mir vorbeigegangen sind, habe ich Godzilla, Godzilla: King of Monsters und Kong: Skull Island in den letzten Wochen nachgeholt. Um mal positiv zu beginnen: Kong: Skull Island hat mich überrascht. Das Flair der frühen 70er, Hippie-Rock, A...

Freitag, 9. Juli 2021, 09:51

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

An einen weiteren Lockdown glaube ich nicht. (Habe ich allerdings vor einem Jahr auch schon gesagt.) Ich denke, mit der Mischung aus Impfschutz und Testungen werden die Kinos in der Lage sein, geöffnet zu bleiben. Allerdings gehe ich nicht von hohen Zuschauerzahlen aus, da werden die Menschen doch noch längere Zeit Scheu vor Massenveranstaltungen haben. Ich gebe dir aber Recht, dass es schlauer gewesen wäre, den Bond jetzt rauszubringen und nicht wieder in der sensiblen Erkältungssaison.

Donnerstag, 1. Juli 2021, 10:34

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Im Ridley-Scott-Rausch: "Blade Runner - The Final Cut" (1982) Diesen Klassiker habe ich nur einmal gesehen, Ende der 80er, und wie befürchtet werde ich mit diesem Mix aus Film noir, Cyberpunk und vorweggenommener Wong-Kar-Wai-Hongkong-Nudelsuppenküchen-Optik nicht warm. Ich finde ihn phasenweise langweilig, wenngleich auch schräger, als ich ihn in Erinnerung hatte - "Brazil" lässt grüßen. Dem "Final Cut" fielen die Voice Over's zum Opfer, aber auch die Andeutung, Deckard sei selbst ein Replikant...

Dienstag, 29. Juni 2021, 10:22

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Mr. Big "Yaphet Kotto" spielt doch im ersten Film mit: Parker. Ich wollte ja nur mal sehen, ob du aufpasst. Nach sechs Alien-Filmen verrutscht da schon mal was... "Aliens" ist ja auch ein guter Film, aber rein cineastisch betrachtet ist "Alien" das Meisterwerk, das "Aliens" nicht ist.

Montag, 28. Juni 2021, 15:53

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

"Aliens - Die Rückkehr" - mehr Alien, mehr Soldaten, mehr Geballer, nicht unbedingt mehr Qualität: das '86er Sequel von "Alien" ist immer noch gut anzusehen, ohne aber die filmischen Qualitäten des Originals zu erreichen. Dass Mr. Big an Bord ist, ist mir bisher gar icht aufgefallen. "Prometheus" - der Wiedereinstieg Ridley Scotts in das Franchise gefällt mir auch beim dritten Mal ziemlich gut, da er endlich mal ganz andere Aspekte in die Geschichte einbringt und sich gegen die typische "10 klei...

Freitag, 18. Juni 2021, 10:51

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Ich bin mal in die "Alien"-Reihe gestartet, angefangen mit "Alien 3", weil ich bei Netflix über den gestolpert bin. Den hatte ich damals auch noch im Kino gesehen - obwohl von Fincher gedreht, fand ich ihn überraschend schwach. Das Setting dieses "Gefängnis-Klosters" und die ganze Story haben mich nicht angesprochen und konnten dem Franchise auch wenig hinzufügen. Der vierte Teil, "Alien - Die Wiedergeburt", fand ich dagegen sehr ansprechend. Gute Figuren, klare Bildsprache, schnörkellose Action...

Mittwoch, 2. Juni 2021, 11:50

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

Ich bin ein großer Fan der Serie "Call My Agent". Staffel 1 bis 3 auf Prime, Staffel 4 auf dem Sony-Channel. Komödiantische, dramatische, tragische Elemente halten sich in dieser wunderbar besetzten und beschwingt erzählten Geschichte rund um die Pariser Schauspiel-Agentur ASK in unnachahmlich französischer Art die Waage. Im Zentrum stehen die geschäftsführenden Partner der Agentur samt ihren Klienten, in jeder Folge tritt ein anderer prominenter Schauspieler auf: Sigourney Weaver, Jean Reno, Is...

Donnerstag, 27. Mai 2021, 14:02

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Dazu passt, dass Amazon gerade MGM für 8,45 Mrd. Dollar gekauft hat und somit auch die (Hälfte?) Bond-Filme besitzt, die man dann künftig wohl im Prime-Angebot bewundern darf. Vielleicht erleichtert das ja den Zugang der jüngeren Generation zur Filmreihe.

Montag, 17. Mai 2021, 10:44

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Feirefiz« Insofern muss man sich nicht wundern, dass sich Teens und Twens heute nur noch gelegentlich für die goldene Zeit des Franchise gewinnen lassen. Das ist einerseits richtig. Andererseits weiß ich aus meiner eigenen Fernseh-Sozialisierung, dass das Alter der Filme oder Serien nur bedingt ein Kriterium war - wir (jedenfalls die in den 70er geborenen) haben doch früher auch Western aus den 40ern gesehen, und "Klamottenkiste", "Laurel & Hardy", "Western von gestern", "Zorro" und ...

Mittwoch, 5. Mai 2021, 09:35

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Feirefiz« Sind die Dalton-Filme für viele offenbar nichts Halbes und nichts Ganzes, vereinen sie für mich in dem Versuch, der Formel zu genügen und zugleich Bond als Person fassbarer zu machen, Tradition und Moderne gerecht zu werden, das Beste beider Welten. Ach Feirefiz... hätte ich doch nur die Gabe, die Dinge so auszudrücken wie du...

Dienstag, 4. Mai 2021, 13:52

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

LTK punktet bei mir u.a. mit dem Titelsong, den ich nach wie vor für einen der besten, wenn nicht sogar den besten Titelsong überhaupt halte. Extrem bondig. Und ich mag die Stunts, vom Flugzeug-Angeln über das Barfuß-Wasserskifahren bis zur Truck-Verfolgung. Vielleicht die besten Stuntszenen der 80er-Bonds. (Überhaupt hatte John Glen ein Händchen für gute Stunts.) Nicht untypisch für seine Entstehungszeit ist freilich die Gewaltdarstellung, einen Punkztabzug dafür könnte ich nachvollziehen.

Montag, 3. Mai 2021, 14:38

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Interessante Kurzkritiken mit teilweise deutlichen Abweichungen zu meinen persönllichen Eindrücken - so soll es ja auch sein! LTK - Ich habe nie verstanden, warum man dem Film einen solchen Strick daraus dreht, dass Bond auf eigene Faust unterwegs ist. Es hätte, behaupte ich, überhaupt nichts geändert, wenn Bond in entsprechendem Auftrag ihrer Majestät gehandelt hätte. Das ist doch eigentlich nur eine formelle Abweichung. Außerdem ermittelt er ja gewissermaßen mit M's Segen, und selbst Q ist mit...

Freitag, 16. April 2021, 21:37

Forenbeitrag von: »ollistone«

R. I. P.

Helen McCrory ist mit nur 52 verstorben.

Donnerstag, 15. April 2021, 11:29

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Martin« Ich finde William Zabka eigentlich relativ cool aussehend für 55. Craig wirkt da teilweise unfitter auf mich, zum Beispiel in Knives Out. Aber ist wohl immer auch Ansichtssache. Zabka sieht auf jeden Fall cool aus. Aber einen Bond würde ich ihm nicht zutrauen, dafür wirkt er im direkten Vergleich zu Craig etwas zu B-Movie-haft, so hatte ich den "missratenen Bruder" gemeint. Bin jetzt mit der Trilogie durch - hat Spaß gemacht, kann man sich auf jeden Fall mal antun, aber wenn ...

Dienstag, 13. April 2021, 10:17

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Flanieren hin oder her, ich würde mir jedenfalls mal wieder mehr "Sightseeing" wünschen. Szenen, die das Flair eines Drehortes einfangen, ohne zwangsläufig die Handlung vorantreiben zu müssen. Mal quasi als Tourist einfach nur genießen. Das hat meiner Meinung nach zuletzt John Glen wirklich gut hinbekommen. Wie hinreißend er beispielsweise die Atmosphäre von Korfu eingefangen hat, und wie einfach das geht - irgendwo langfahren, oder stehenbleiben, aufs Meer gucken, eine schöne Luftaufnahme, ein ...

Donnerstag, 8. April 2021, 10:56

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Martin« Wenn man wie ich die Originalfilme noch nicht gesehen hat - wie ich, ist es eine sehr interessante Erfahrung, wenn man sie erst nach der ersten oder zweiten Staffel sieht. Sie wirken dann wie Prequels aus einer völlig anderen Zeit. Spätestens vor der dritten Staffel sollte man sie allerdings komplett gesehen haben. Da sitzen wir im selben Boot - ich kannte die Originalfilme auch noch nicht (wobei mir völlig schleierhaft ist, wieso eigentlich nicht), habe dann mit meiner Frau ...

Dienstag, 16. März 2021, 11:23

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Es gibt Momente, zum Beispiel während meines letzten Marathons, da bin ich auf TMWTGG außerordentlich gut zu sprechen. Da kann sich der Film schon mal an die Spitze der 70er-Bonds mogeln. Im Vergleich zu den mitunter etwas anstrengend bombastischen Gilbert-Bonds punktet TMWTGG bei mir durch seine unaufgeregte, bodenständige Kurzweiligkeit. Ein Film, der mir immer gute Laune macht. Exotische Schauplätze, zwei heiße Bond-Girls, ein charismatischer Schurke, mehr braucht es manchmal gar nicht. Und B...

Montag, 22. Februar 2021, 15:47

Forenbeitrag von: »ollistone«

Neuigkeiten aus der Filmwelt

Entsprechende Warnungen vor negativen Darstellungen und Stereotypen gibt es bei Disney+ inzwischen sogar schon vor der Muppet Show. Na gut, dafür warnt mich Amazon neuerdings vor jeder neuen Folge von "The Expanse", dass die Folge "Schimpfwörter und Drogenkonsum" beinhalten könnte. Vielleicht auch Spuren von Erdnüssen?

Freitag, 12. Februar 2021, 12:47

Forenbeitrag von: »ollistone«

DER FILM: Der Spion, der mich liebte

Zitat von »Whisper« Drehbuch: Hier stimmt einfach alles (...) 10/10 Wobei mir der handlungstechnische Neuaufguss von YOLT schon immer etwas sauer aufstieß. Klarer Punktabzug.

Sonntag, 7. Februar 2021, 12:23

Forenbeitrag von: »ollistone«

Vorstellungsthread für Neulinge

Herzlich Willkommen im Forum @ Whisper. Schönes Review von OP, könnte ich so unterschreiben.