Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 16:03

Forenbeitrag von: »ollistone«

Being James Bond auf Apple TV

Ist kein wirklicher Spoiler (wer es trotzdem nicht wissen will: jetzt nicht weiterlesen), aber es gab ja immer das Gerücht, dass man Bond sterben lässt. Ist wohl nicht so, wie ich das verstanden habe. In Craigs letzter Einstelluing sieht man offenbar, wie er in einem langen Gang verschwindet.

Mittwoch, 15. September 2021, 15:18

Forenbeitrag von: »ollistone«

Being James Bond auf Apple TV

Die Doku ist gar nicht schlecht. Und räumt mit einem Gerücht über das Ende von NTTD auf.

Montag, 13. September 2021, 15:47

Forenbeitrag von: »ollistone«

Kinostart

Meine Güte, was für ein alter Thread. Jedenfalls habe ich mir gerade Tickets für Freitag, 1. Oktober gesichert. Die Vor-Premiere am Mittwoch fällt ja wohl weg, Donnerstags habe ich keine Zeit, so wird es halt der Freitag.

Montag, 13. September 2021, 15:44

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Die "Klassiker" altern ja üblicherweise ganz gut, schwierig wird es eigentlich nur bei Komödien. Gute Western, Kriegsfilme, Abenteuerfilme sind in der Regel kein Problem, aber wenn Humor ins Spiel kommt, ist dieser eben dem Wandel der Zeit unterworfen. Die Klamauk-Einlagen späterer "Pink Panther"-Filme finde ich teilweise schwer zu ertragen - früher hat man sich die Schenkel geklopft. Aber früher fand man ja auch Otto und Mike Krüger lustig. Andere Zeiten. Oder aber wir haben heute keinen "ander...

Montag, 13. September 2021, 10:32

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

"Abenteuer in Rio" Belmondos Tod nehme ich zum Anlass, einige Kinderheitserinnerungen aufzufrischen, wobei ich feststellen musste, dass ich "Abenteuer in Rio" tatsächlich noch nicht kannte. Mit Filmen, die man mit seiner Jugend verbindet, ist es ja oft so, dass sie den Review-Test nur knapp bestehen: so toll, wie die Erinnerung es vortäuscht, sind sie meist nicht. Dafür haben sich vermutlich unsere Sehgewohnheiten zu sehr verändert. Ganz besonders die Bud-Spencer-Filme fallen in diese Kategorie,...

Mittwoch, 1. September 2021, 10:01

Forenbeitrag von: »ollistone«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Der massive Einsatz von Kriegsgerät lässt mich vermuten: NTTD wird Craigs TND.

Dienstag, 31. August 2021, 10:18

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

Die ganzen Fortsetzungen zählen ja nicht. Sicherlich kann man auch noch in acht Jahren "Haus des Geldes Staffel 9" drehen. Aber wo ist das neue "Haus des Geldes", das neue "Stranger Things" usw.? Macht mal bitte wieder irgendwas ohne Diversity, Transgender und schwulen Sex. Ich kann's nicht mehr sehen.

Dienstag, 31. August 2021, 10:14

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die Bestenliste

Zitat von »Django« 22. Die Another Day (2002) 23. Skyfall (2012) 24. Spectre (2015) DAD vor SF, das ist zwar hart, aber ich liebe dieses Forum für seine mitunter auch exotische Meinungsvielfalt.

Freitag, 27. August 2021, 12:28

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

Aber findet ihr auch, dass es im Moment ziemlich wenige gute neue Serien gibt? Auf Netflix eigentlich nur noch uninspirierte Massenware. Die wirklich wichtigen großen Serien (Haus des Geldes, House of Cards, Narcos, Peaky Blinders, Stranger Things, Breaking Bad, Fargo, True Detective...) sind alle bereits ein paar Jahre alt. Würde ich schade finden, wenn das Konzept des "Spielfilms im Serienformat" schon wieder ausgelutscht wäre. Trauen die sich nichts mehr? Oder hat Corona da seine Finger im Sp...

Donnerstag, 26. August 2021, 14:17

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

Zitat von »Mister Bond« Ich habe übrigens The Boys vergessen. Schande über mein Haupt. Mit Abstand die beste Serie über Superhelden, ohne Flachs. Karl Urban und Anthony Starr als Homelander rocken besonders "The Boys" fand ich irgendwie unbefriedigend. Beginnt mit einem ziemlichen Knalleffekt, dann ist auch schon schnell die Luft raus. Von der Serie hatte ich mehr erwartet, die hätte ihr Potential besser ausschöpfen können. Die Serie traut sich nicht, konsequent so dreckig zu sein, wie sie sein...

Mittwoch, 25. August 2021, 16:03

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die Bestenliste

Na Mensch, der Kronsteen...

Dienstag, 24. August 2021, 12:28

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

True Detective Staffel 3 Nach der weithin missratenen zweiten Staffel orientiert sich die dritte wieder deutlich mehr am Original. Ein über Jahrzehnte unaufgeklärter (Ritual?) Mord, mehrere Zeitebenen, phänomenal gespielt von Mahershala Ali, dem man seine 35 Jahre ebenso abnimmt wie die 70. Leider schafft es die dritte Staffel nicht, diesen beunruhigenden, unheimlichen Unterton der ersten konsequent durchzuhalten. Und ja, ich gebe zu, ich fand selbst die abgefeierte erste Staffel phasenweise etw...

Montag, 9. August 2021, 14:02

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Scarface kann man wohl NUR auf BD/DVD gucken. Netflix leistet sich ja wiederum die Frechheit und zeigt den Film mit dieser Verarsch-Synchro Ich sehe den gerade auf Netflix - gibt es da noch eine andere Synchro? Diese jedenfalls finde ich so schwer erträglich, dass ich entgegen meiner Gewohnheit die englische Fassung sehe. Ich weiß, dass Pacino sich für den Film irgendeinen pseudo-kubanischen Slang zugelegt hat, aber beim Versuch, den zu synchronisieren, kommt irgendwas S...

Montag, 26. Juli 2021, 15:24

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

In die Diskussion kann ich direkt mal einsteigen: Ich habe vor meinem Urlaub noch Godzilla vs. Kong im Kino gesehen, auf besonderen Wunsch meines Sohnes, mir war das egal, Hauptsache nach 1,5 Jahren mal wieder Kino. Und da die Vorgänger damals mal so komplett an mir vorbeigegangen sind, habe ich Godzilla, Godzilla: King of Monsters und Kong: Skull Island in den letzten Wochen nachgeholt. Um mal positiv zu beginnen: Kong: Skull Island hat mich überrascht. Das Flair der frühen 70er, Hippie-Rock, A...

Freitag, 9. Juli 2021, 09:51

Forenbeitrag von: »ollistone«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

An einen weiteren Lockdown glaube ich nicht. (Habe ich allerdings vor einem Jahr auch schon gesagt.) Ich denke, mit der Mischung aus Impfschutz und Testungen werden die Kinos in der Lage sein, geöffnet zu bleiben. Allerdings gehe ich nicht von hohen Zuschauerzahlen aus, da werden die Menschen doch noch längere Zeit Scheu vor Massenveranstaltungen haben. Ich gebe dir aber Recht, dass es schlauer gewesen wäre, den Bond jetzt rauszubringen und nicht wieder in der sensiblen Erkältungssaison.

Donnerstag, 1. Juli 2021, 10:34

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Im Ridley-Scott-Rausch: "Blade Runner - The Final Cut" (1982) Diesen Klassiker habe ich nur einmal gesehen, Ende der 80er, und wie befürchtet werde ich mit diesem Mix aus Film noir, Cyberpunk und vorweggenommener Wong-Kar-Wai-Hongkong-Nudelsuppenküchen-Optik nicht warm. Ich finde ihn phasenweise langweilig, wenngleich auch schräger, als ich ihn in Erinnerung hatte - "Brazil" lässt grüßen. Dem "Final Cut" fielen die Voice Over's zum Opfer, aber auch die Andeutung, Deckard sei selbst ein Replikant...

Dienstag, 29. Juni 2021, 10:22

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Zitat von »Mister Bond« Mr. Big "Yaphet Kotto" spielt doch im ersten Film mit: Parker. Ich wollte ja nur mal sehen, ob du aufpasst. Nach sechs Alien-Filmen verrutscht da schon mal was... "Aliens" ist ja auch ein guter Film, aber rein cineastisch betrachtet ist "Alien" das Meisterwerk, das "Aliens" nicht ist.

Montag, 28. Juni 2021, 15:53

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

"Aliens - Die Rückkehr" - mehr Alien, mehr Soldaten, mehr Geballer, nicht unbedingt mehr Qualität: das '86er Sequel von "Alien" ist immer noch gut anzusehen, ohne aber die filmischen Qualitäten des Originals zu erreichen. Dass Mr. Big an Bord ist, ist mir bisher gar icht aufgefallen. "Prometheus" - der Wiedereinstieg Ridley Scotts in das Franchise gefällt mir auch beim dritten Mal ziemlich gut, da er endlich mal ganz andere Aspekte in die Geschichte einbringt und sich gegen die typische "10 klei...

Freitag, 18. Juni 2021, 10:51

Forenbeitrag von: »ollistone«

zuletzt gesehene Filme

Ich bin mal in die "Alien"-Reihe gestartet, angefangen mit "Alien 3", weil ich bei Netflix über den gestolpert bin. Den hatte ich damals auch noch im Kino gesehen - obwohl von Fincher gedreht, fand ich ihn überraschend schwach. Das Setting dieses "Gefängnis-Klosters" und die ganze Story haben mich nicht angesprochen und konnten dem Franchise auch wenig hinzufügen. Der vierte Teil, "Alien - Die Wiedergeburt", fand ich dagegen sehr ansprechend. Gute Figuren, klare Bildsprache, schnörkellose Action...

Mittwoch, 2. Juni 2021, 11:50

Forenbeitrag von: »ollistone«

Die 15 Lieblings-Serien

Ich bin ein großer Fan der Serie "Call My Agent". Staffel 1 bis 3 auf Prime, Staffel 4 auf dem Sony-Channel. Komödiantische, dramatische, tragische Elemente halten sich in dieser wunderbar besetzten und beschwingt erzählten Geschichte rund um die Pariser Schauspiel-Agentur ASK in unnachahmlich französischer Art die Waage. Im Zentrum stehen die geschäftsführenden Partner der Agentur samt ihren Klienten, in jeder Folge tritt ein anderer prominenter Schauspieler auf: Sigourney Weaver, Jean Reno, Is...