Sie sind nicht angemeldet.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 19. Februar 2019, 12:42

Was wir jetzt von ihnen erwarten - das mag ihnen schmecken oder nicht - ist einfache, solide Alltagsarbeit!" (M zu Bond, DAF) :)

:thumbsup:

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 985

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

182

Montag, 25. Februar 2019, 10:50

Lupita Nyong'o möglicherweise als weibliche Hauptrolle, Christoph Waltz vielleicht erneut als Blofeld an Bord:

KLICK!

Ganz schön viele offene Baustellen dafür, dass sie in wenigen Wochen mit dem Drehen beginnen wollen.
"Morgen spreche ich endlich mit Malone."

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:51

Hört sich verdammt seriös an ...
Aber solange es die Apothekenumschau noch nicht bestätigt hat, warte ich totzdem erstmal ab! :coffee:

I never left!

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

185

Freitag, 1. März 2019, 00:03

Zu diesem Shatterhand-Gerücht hab ich mir hier auch mal Gedanken gemacht.

Rami Malek hat nach seinem Oscar natürlich auch wieder die Gerüchteküche betreten, als potentieller Gegenspieler. Und der erste Spoiler zur Handlung ist aufgetaucht.

MilesM

MI6 Staff

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

  • Nachricht senden

186

Freitag, 1. März 2019, 17:09

Zu diesem Shatterhand-Gerücht hab ich mir hier auch mal Gedanken gemacht.
Sehr gute Gedanken, möchte ich anmerken.
Rami Malek hat nach seinem Oscar natürlich auch wieder die Gerüchteküche betreten, als potentieller Gegenspieler. Und der erste Spoiler zur Handlung ist aufgetaucht.
Solange er keinen Hacker spielt ;) Wobei ich ihn tendenziell zu jung finde.
You know what's great about you English? Octopussy. Man I must have seen that movie... twice.

Harry

kept you waiting, huh?

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

  • Nachricht senden

187

Samstag, 2. März 2019, 13:32

@Martin
Schön und interessanter Artikel den du da geschrieben hast ;)
Ich fände es ja interessant wenn wir Waltz als Blofeld in Bond25 wieder sehen und herauskommt, dass
am Schluss von Spectre nur ein Doppelgänger von ihm verhaftet wurde.
Analog zum Roman von YOLT könnte man dann den echten Blofeld unter dem Decknamen Shatterhand auftauchen lassen.
"Absatz 26 Paragraph 5 - nur für Berechtigte. Das verstehen Sie sicher!"

188

Samstag, 2. März 2019, 19:21

.
Da im kommenden Beethovenjahr anlässlich des 250. Geburtstags des berühmten Komponisten der Schauspieler Christoph Waltz die Inszenierung der Oper FIDELIO am Theater an der Wien überommen hat und die Besetzung der Opersänger im April 2019 erfolgt, kann man als Laie überhaupt nicht absehen, wie viel seiner Zeit der zweifache Oscarpreisträger für diese Aufgabe mitbringen muss. Es ist gut möglich, dass er für irgendwelche Dreharbeiten in nächster Zeit nirgends zur Verfügung steht.


Quelle:
https://www.derstandard.de/story/2000095…ter-an-der-wien


.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

190

Samstag, 9. März 2019, 00:10

Da im kommenden Beethovenjahr anlässlich des 250. Geburtstags des berühmten Komponisten der Schauspieler Christoph Waltz die Inszenierung der Oper FIDELIO am Theater an der Wien überommen hat und die Besetzung der Opersänger im April 2019 erfolgt, kann man als Laie überhaupt nicht absehen, wie viel seiner Zeit der zweifache Oscarpreisträger für diese Aufgabe mitbringen muss. Es ist gut möglich, dass er für irgendwelche Dreharbeiten in nächster Zeit nirgends zur Verfügung steht.


Im April hat auch sein Kinoregie-Debüt "Georgetown" auf dem Tribeca Filmfestival Premiere. Spätestens dann wird er sich wohl noch mal zum Thema Bond äußern. Ich glaub aber auch nicht wirklich dran, dass er zurückkehrt.


Derweil ist Jamaika als Drehort bekannt geworden. Wäre interessant, wenn sich Bond und Madeleine in Goldeneye niedergelassen haben. Auf einem gefrorenen See in Norwegen soll dagegen unter anderem die Vortitelsequenz entstehen.

@Harry und MilesM: Danke. :)