Sie sind nicht angemeldet.

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 001

Dienstag, 5. April 2022, 07:10

Oh ja - OP geht auch bei mir (fast) immer :thumbup:

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 002

Dienstag, 12. April 2022, 21:37

A VIEW TO A KILL
Wohl nicht der beste "letzte" Bondfilm eines Bonddarstellers, da werte ich OHMSS und LTK höher ein (bei OHMMS freilich auch Ironie, erster = letzter), aber für mich der schönste Abgang eines Bonddarstellers. Keine gekünstelte Tragik dennoch hat das ganze etwas melancholisches an sich, nur halt in befreiender Form. Symptomatisch, dass Bond (Moore) am Ende ein Handtuch wirft ;)


1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 272
4. TSWLM 261
5. DAD 255
6. FYEO 249
7. LTK 244
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 204
20. TWINE 198
21. DN 196
22. TND 193
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 003

Samstag, 16. April 2022, 11:28

THE LIVING DAYLIGHTS
Für mich ein großartiger Bondfilm. Schmerzlich vermisse ich diese Art und Weise Bond zu drehen. Er war damals doch auch modern und ist es immer noch, ohne aber die klassischen Elemente komplett auszulassen oder sich an frühere Filme anbiedern zu müssen. Dieser Bond rundet meine Top 5 einfach ab. Und der Soundtrack ist und bleibt ein Genuss.


1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 255
6. FYEO 249
7. LTK 244
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 204
20. TWINE 198
21. DN 196
22. TND 193
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Daniel Dalton

Felix Leiter

  • »Daniel Dalton« ist männlich

Beiträge: 1 871

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1 004

Sonntag, 17. April 2022, 14:53

Wahrscheinlich sogar der beste Soundtrack von allen, wenn auch knapp :)
"L oyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 005

Dienstag, 19. April 2022, 09:05

Finde ich auch: Mit dem TLD-Score hat sich Barry mit einem Meisterwerk aus der Franchise verabschiedet :flower:

Daniel Dalton

Felix Leiter

  • »Daniel Dalton« ist männlich

Beiträge: 1 871

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1 006

Dienstag, 19. April 2022, 21:19

Finde ich auch: Mit dem TLD-Score hat sich Barry mit einem Meisterwerk aus der Franchise verabschiedet :flower:

:prost: :prost:
"L oyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 007

Samstag, 23. April 2022, 09:32

Ja, einer meiner zwei, drei allerliebsten Bond-Scores.

Gestern Abend:
LICENCE TO KILL
Schon Bond untypisch, ich bevorzuge den "klassischen" TLD, aber dennoch packend, mit toller Action und tollen Gegenspieler. John Glen war wohl von diesem Film seiner Bondschen Schaffensphase am meisten als Regisseur überzeugt. Und Carey Lowell mochte ich auch immer :love: Timothy Dalton hat sich eh seit geraumer Zeit mit Brosnan hinter meinen Favoriten Roger & Sean etabliert.

1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 255
6. FYEO 249
7. LTK 245
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 204
20. TWINE 198
21. DN 196
22. TND 193
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Daniel Dalton

Felix Leiter

  • »Daniel Dalton« ist männlich

Beiträge: 1 871

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1 008

Samstag, 23. April 2022, 15:05

Ja, LTK hält Glen für seine beste Arbeit, am meisten Spaß wiederum hatte er nach eigener Aussage beim Dreh von Octopussy :)
"L oyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 009

Samstag, 7. Mai 2022, 12:05

Letzte Woche GOLDENEYE und gestern TOMORROW NEVER DIES.

Während ich bei GE hier im Forum total gegen den Strom schwimme und den Film auch heute noch super findet, weil für mich alle Zutaten stimmen, auch die Kameraarbeit von Phil Meyeux oder Derek Meddings Arbeit, hatte ich bei TND erstmals seit meinem OT-Ton Marathon Ermüdungserscheinungen.
Der Film will zuviel Spektakel. Ständig kracht es irgendwo, aber KEINE Actionszene bleibt memorabel wie die der früheren Bondfilme, nein, auch die Motorrad Actionszene nicht.
Selbst die PTS ist mit Ausnahme der letzten 2 Minuten mit den Düsenjets in der Luft ganz klar die schwächste seit der Zeit 1977-1995.
GE hatte ein schönes Schurken Triumvirat, hier vermisse ich es. Ich mag Alec Trevelyan mehr als Carver. Auch im O-Ton nervt Carver doch ein wenig.
Auch die Musik finde ich plötzlich von GE besser als von TND. Bis auf die "behinderte" Musik zum Autorennen Bond vs Xenia, hält sich Serra mit seinen Tönen doch mehr zurück als David Arnold. Passend zum ständigen Knallen und Geballer, dröhnt auch größtenteils sein Soundtrack aus den Rohren. Eher peinlich finde ich auch die schnulzige dröhnende Melodie als sich Bond und Paris wieder näher kommen und küssen.
Fazit: Ohne lange zu überlegen, GE aktuell wirder Top 10, TND mit DAF auf den letzten Rängen.
Freue mich dennoch auf TWINE.

1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 255
6. FYEO 249
7. LTK 245
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 205
20. TWINE 198
21. DN 196
22. TND 194
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 010

Montag, 9. Mai 2022, 07:49

Der Film will zuviel Spektakel. Ständig kracht es irgendwo, aber KEINE Actionszene bleibt memorabel wie die der früheren Bondfilme, nein, auch die Motorrad Actionszene nicht.

Die Motorrad-Szene fand ich eh' immer leicht lächerlich. Schon nur die Tatsache, dass da im China der späten 1990er "einfach so" ein edelstes BMW-Motorrad ready zum "Ausleihen" rumsteht :bleah: . Das ist schon beinahe DAF-Niveau. Insgesamt ist GE wohl auch besser gealtert als TND.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 011

Sonntag, 15. Mai 2022, 22:02

THE WORLD IS NOT ENOUGH
Ist wohl nach GE, für mich auf jeden Fall, der beste Brosnan-Bond. Auch wenn es hier ebenfalls mehr Krawumm macht als in den Bondfilmen vor TND, wirkt das Ganze doch wesentlich smarter auf mich.
Die PTS ist stark, wesentlich besser als die von TND oder DAD, die Titelsequenz von Daniel Kleinman ist auch wieder besser, der Bondsong von Garbage ebenfalls.
Und genau SO will ich Bond haben, Brosnan trifft den Fleming Charakter hier eigentlich perfekt.



1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 255
6. FYEO 249
7. LTK 245
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 205
20. TWINE 199
21. DN 196
22. TND 194
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Daniel Dalton

Felix Leiter

  • »Daniel Dalton« ist männlich

Beiträge: 1 871

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1 012

Sonntag, 15. Mai 2022, 22:48

Ich könnte mir diesen Film zwar mit Dalton noch besser vorstellen (nun ja, ein Hauch von Dalton ist sogar drin: L utz Riedel), aber die Nähe zu Fleming ist tatsächlich vorhanden, freilich Brosnans beste L eistung.
Die PTS von TND mag ich trotzdem lieber :)
"L oyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 013

Donnerstag, 19. Mai 2022, 15:09

Und genau SO will ich Bond haben

Ich auch :) !

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 014

Sonntag, 22. Mai 2022, 11:32

DIE ANOTHER DAY
Ja, bei all den debilen Ideen im Film, versaut es mir doch das wichtigste nicht: den Charakter James Bond!
Und oh Wunder, da der Film insgesamt doch Laune macht und ich gerade mit dem Bösewicht Trio nie unzufrieden war, rangiert DAD zum ersten mal seit fast 20 Jahren nicht mehr auf dem letzten Platz meiner Bondfilm-Liste, er lässt sogar mehr als einen Film hinter sich.



1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 256
6. FYEO 249
7. LTK 245
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 220
18. SF 210
19. GE 205
20. TWINE 199
21. DN 196
22. TND 194
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Martin

Agent

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 1. April 2022

  • Nachricht senden

1 015

Montag, 23. Mai 2022, 01:51

DAD ist bei mir auch noch vor SP und weit vor NTTD. In seinen guten Szenen, und die hat er ohne Zweifel, versprüht er sogar mehr Bondfeeling als so mancher spätere Film.

Bei war mal wieder Octopussy im Player. Kaum einen Bondfilm verbinde ich mehr mit dieser Jahreszeit zwischen Frühlings- und Sommer-Anfang, und gar nicht mal wegen der Eier-Oster-Assoziation. Um mal neue Aspekte zu entlocken, diesmal mit Kommentar von John Glen. Offenbar hatte er bei den Dreharbeiten wirklich enormen Spaß. Ich glaube, der Film hat lässt keinen Gag und Trick aus der Filmgeschichte aus, aber wenn man sich drauf einlassen kann, ist es ein Mordsspaß. Diesmal konnte ich es. Interessant fand ich auch, wie sehr man sich damals noch um die jüngeren Zuschauer bemühte. Das Säge-Jojo wurde zB extra eingebaut, damit Kinder etwas mit Bezug dazu haben. Am Ende auch bei der Zirkusvorstellung. Diese Zielgruppe völlig aufzugeben wird sich längerfristig vielleicht mal als der größte Fehler der Craigzeit herausstellen...

1. OHMSS 298
2. CR 283
3. TLD 273
4. TSWLM 261
5. DAD 256
6. FYEO 249
7. LTK 245
8. YOLT 240
8. QOS 240
10. FRWL 234
10. DAF 234
12. GF 231
13. LALD 230
14. MR 227
15. AVTAK 225
16. TB 222
17. OP 221
18. SF 210
19. GE 205
20. TWINE 199
21. DN 196
22. TND 194
23. TMWTGG 186
24. NSNA 143
25. SP 82
26. CR `67 43
27. NTTD 21

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 016

Montag, 23. Mai 2022, 07:36

In seinen guten Szenen, und die hat er ohne Zweifel, versprüht er sogar mehr Bondfeeling als so mancher spätere Film.

Definitiv... Insbesondere ach der Craig-Ära muss man attestieren, dass es DAD nicht an klassischem Bond-Feeling mangelt. Vor allem ist Bonds Charakter noch "typisch" Bond. Nicht allzu entfernt vom der "durchschnittlichen" Charakterisierung der 40 Jahre zuvor.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 914

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

1 017

Dienstag, 24. Mai 2022, 13:45

@Martin:
Aufgrund der hohen deutschen Altersfreigabe in den 1960ern und frühen 1970ern druften Kinder bei uns wohl auch nicht in die Kinos. In England und zig anderen Ländern sah es anders aus. Da flippten auch Kinder aus, als Sie Goldfinger oder Feuerball in den Kinos schauen durften. Fragt mal einen Pierce Brosnan, der war ja 11 als er GF schauen durfte.
Hat sich dann ab 1977 etwas geändert. Und natürlich das ganze Merchandising damals, die Spielsachen. Das zog sich von der Connery bis zur kompletten Moore-Ära.
Aktuell habe ich gar nicht groß darauf geachtet, wie viele Kinder und Frühjugendliche in den Craig Filmen im Kino waren, aber es waren nicht viele.
Das Gros war doch schon 30+.
Und man sollte bloß nicht mit den Craig Filmen anfangen, wenn man Kinder Bond näher bringen möchte.
Einer meiner besten Freunde geht da nüchtern vor, aber Recht hat er ja:
Seine Söhne fangen mit Dr. No an, schließlich entwickeln sich die Filme und auch der Charakter ab da. Und ich kann ihm nicht widersprechen. Wäre doch etwas blöd, mit einem Actionknaller anzufangen, dann können Kinder von Dr. No nur enttäuscht werden.
Also erstmal langsam an die Sache herangehen. Und mit Sean Connery als Darsteller, als Ur-Bond, mit seiner ganzen Coolness, kann man auch nichts falsch machen.

Daniel Dalton

Felix Leiter

  • »Daniel Dalton« ist männlich

Beiträge: 1 871

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1 018

Mittwoch, 25. Mai 2022, 13:05


Seine Söhne fangen mit Dr. No an


So machte ich das vor 18 Jahren auch :)

Und FRWL dann heimlich :D
"L oyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."