Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DanielWroughtonCraig

unregistriert

21

Freitag, 9. August 2013, 11:25

Was soll denn an der Struktur des neuen Forums unübersichtlich sein? Es werden einem die neuen und ungelesenen Beiträge angezeigt. Vieviele Besucher zur Zeit online sind, ist doch völlig latte. Die stören doch nicht, wenn man hier online ist und Beiträge liest oder verfasst.

Schaut mal wieviele Unterforen im Rammstein-Austria Forum vorhanden sind. Da jammert auch keiner rum. http://www.ra-forum.com/
Im Endeffekt ist diese Aufteilung klasse. Die Studioalben oder Konzerttouren haben so ein eigenes Forum. So ist die Bude aufgeräumt. Die Anzeige der letzen 5 beiträge ist dort ebenfalls enthalten. Ansonsten klickt man sich durch die Bereiche, die einen interessieren.


...und hier gibt es "nur" 2 dieser Unterforen. :wtf:



Zum eigentlichen Thema:
Mir gefällt Timothy Dalton in LTK am besten. Es war mein erster Kino-Bond. :thumbup:

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

22

Freitag, 9. August 2013, 19:06

Bezüglich der Thread-Frage brauch' ich nicht lange überlegen:

1. LTK
2. TLD
3. OHMSS
......................
Generell kann man sich ja überlegen ob man für Umfragen nicht eine Art Unterforum macht, das ist in vielen Foren üblich.

Gar keine schlechte Idee. Was meinen andere dazu?
Oder bläht das das Forum dann mit zu vielen Unterforen auf?
In Gernot's Forum gibt es sowas ja schon lange, und ich finde das dort eigentlich ganz angenehm,
da sämtliche Umfragen der Vergangenheit so jederzeit schnell zu finden sind.
Ich glaube durch die Bündelung der Umfragethreads vermeidet man eher das entstehen entsprechender Thread-Klone,
anstatt diese zu fördern. Daher stimme ich für ein Umfrageunterforum.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. August 2013, 08:37

Grundsätzlich bin ich Deiner Meinung Dr. moVe! Aber ich denke, dass wir bei uns im Board nie so wahnsinnig viele Umfragen hatten, dass sich ein neues Board lohnen würde. Vielleicht ändert sich das ja irgendwann, aber im Moment sehe ich nicht so die Notwendigkeit.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

DanielWroughtonCraig

unregistriert

24

Freitag, 16. August 2013, 10:59

Ich wäre auch für ein Umfragenforum und schließe mich Dr. moVe´s Meinung an. Auch wenn wir nicht soviele Umfragen hier haben. Im eigenen Forum findet man sie schneller.

Was spricht denn gegen eine weitere Spalte im Index?

Dalton ist Bond

Agent ohne Rückendeckung

  • »Dalton ist Bond« ist männlich
  • »Dalton ist Bond« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 17. Juli 2013

  • Nachricht senden

25

Freitag, 16. August 2013, 11:01

So gesehen spricht nichts dagegen. Jetzt brauchen wir wohl eine Umfrage, ob es ein Umfrage-Forum geben soll ;)
"Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

26

Freitag, 16. August 2013, 11:32

Ich denke nicht, dass wir es brauchen. Ich finde Umfragen auch langweilig. Viel interessantere Ergebnisse liefern immer Diskussionen und Dialoge mit den anderen.
I never left!

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

27

Freitag, 16. August 2013, 12:50

Eine Umfrageforum ist mit Sicherheit kein Muss, aber was die Übersichtlichkeit betrifft, fände ich es sogar sehr sinnvoll. Und wie schon geschrieben, wird es von vielen Foren so gehandhabt, das man für Umfragen einen seperates Unterforum gemacht, damit die anderen "allgemeinen" Diskussionthreads damit nicht vermischt werden.

Umfragen und Diskussionen schliessen sich doch nicht aus, sondern im Gegenteil, aus einer "simplen" Frage und dem daraus resultierenden Ergebniss, können sich die interessantesten Diskussionen ergeben. Zumal so ein Unterforum tut keinem weh :D
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dalton ist Bond

Agent ohne Rückendeckung

  • »Dalton ist Bond« ist männlich
  • »Dalton ist Bond« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 17. Juli 2013

  • Nachricht senden

28

Freitag, 16. August 2013, 12:52

Ich wäre auch dafür. Das dumme ist halt nur, dass eine Hälfte der User dafür ist, die andere dagegen... :wacko:
"Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

29

Freitag, 16. August 2013, 13:00

Naja dafür und dagegen ist eine etwas "harte" Formulierung , weil warum sollte man zwingend dagegen sein ? Wenn mich z.B. die Spielecke oder das What a view Unterforum nicht interessieren würde (was aber logischerweise bei mir nicht der Fall ist), dann bin ich auch nicht gegen so ein Unterforum, ich stöbere dann halt in anderen Bereichen des Forums rum.

Die Frage ist eher ist es sinnvoll und lohnt es sich ein Extraunterforums dafür zu machen ? Das ist glaube ich die richtige Frage.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

30

Freitag, 16. August 2013, 13:07

Wir hatten das Thema letztens schon mal besprochen und finden, daß ein Unterforum nicht unbedingt not tut. Zum einen haben wir nie besonders viele Umfragen gehabt (gut, in letzter Zeit vermehrt, aber das Forum ist eben auch noch nagelneu), zum anderen, was ist eine Umfrage anderes als ein Thread in dem man was anklicken kann? Diskussionen entstehen nämlich auch dort ;) Und dann ist da auch noch das Ding mit der Übersichtlichkeit. Zwei Unterforen, die entstanden sind, damit bestimmte Themen, an denen die Userschaft Spaß hat, nicht in der Versenkung verschwinden und somit ewig gesucht werden müssen, langen erst einmal ;)

Ansonsten typisches Oma-Argument: Des hatte mer die letzte zehe Joahr ned, des brauche mer auch jetz ned! :thumbsup:

Ich würde eher mal noch eine Weile abwarten, ob sich die Umfragewut während der "Neues Forum"-Euphorie in nächster Zeit legt. Wenn nicht, schwätze mer noch mal drüber, wenn doch, dann hätt's eh nix gebracht ;)
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]