Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich
  • »ollistone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 111

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juni 2013, 09:52

HENCHMEN: Zao

Hier die alten Beiträge.

[img]http://www.jamesbond007.net/imagessite/animations/Zao8.jpg[/img]

Zitat von »Kronsteen«


Ein Killer, der meiner Meinung nach nicht besonders in Erinnerung bleibt.
Duch sein mit Diamanten durchzogenes Gesicht wollte man an frühere phantastische Henchman à la Oddjob oder Beißer anknüpfen, was aber nicht wirklich gelang.

Klasse ist natürlich die Autoverfolgung.



Zitat von »ollistone«


Ich habe nie verstanden, warum er die Diamanten in seinem Gesicht nicht einfach entfernen ließ. Macht es mehr Spaß, mit den Dingern rumzulaufen?

Ich muss gestehen, dass es mir auch nicht ganz klar ist, was er eigentlich in dieser Klinik und mit dieser Gesichtsmaske will - auch eine Gesichtsveränderung wie Moon/Gustav Grave?



Zitat von »MisterBond«



Zitat von »ollistone«


Ich habe nie verstanden, warum er die Diamanten in seinem Gesicht nicht einfach entfernen ließ. Macht es mehr Spaß, mit den Dingern rumzulaufen?


Stimmt. Andererseits könnten ja ziemlich fiese Narben zurückbleiben, also läuft er lieber als "Sechs-Millionen-Dollar-Mann" rum [img]www.the007generation.de/images/forum/smilies/30.gif[/img]

Zitat von »ollistone«


Ich muss gestehen, dass es mir auch nicht ganz klar ist, was er eigentlich in dieser Klinik und mit dieser Gesichtsmaske will - auch eine Gesichtsveränderung wie Moon/Gustav Grave?


Manchmal frage ich mich ob du überhaupt etwas kapierst?
Natürlich will er auch eine Gesichtsveränderung oder meinst du, der denkt es wäre eine Art Solarium?
Außerdem sieht er später doch ganz anders aus (blaue Augen, blasses Teint). Also ist doch klar welche Intention Zao hatte.



Zitat von »ollistone«


Mit meiner Auffassungsgabe bin ich im Allgemeinen nicht ganz unzufrieden, daher hinterfrage ich gerne Dinge, die mir auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar erscheinen.

Dass Zao nicht unter der Höhensonne liegt, ist mir schon klar - nicht klar ist mir, warum auch er sein Gesicht verändern will. Bei GG hat der Identitätstausch ja Sinn gemacht bzw. war er notwendig - bei Zao sehe ich diese Notwendigkeit eben nicht. Das Gerät hätte ja auch etwas mit den Diamanten zu tun haben können (behutsame Entfernung), weiß der Himmel, was so eine Maske macht. Dass Zao ganz simpel das Gleiche tun will wie GG - sein Aussehen komplett verändern - nun gut, wenn es so sein soll...



Zitat von »Count_Villain«


Zao ist vielleicht zufällig ein in der halben Welt gesuchter Terrorist. Da macht es schon Sinn sein Aussehen und seine Identität zu verändern. Ich finde es macht bei Zao sogar mehr Sinn als bei Colonel Moon. [img]www.the007generation.de/images/forum/smilies/34.gif[/img]



Zitat von »ollistone«


Nix da. Moon galt immerhin als tot und verschollen und musste gezwungenermaßen mit einer neuen Identität weitermachen, wenn er seine bösen Spielchen weitertreiben wollte. Das ist völlig verständlich.

Zao hingegen hatte außer den Steinchen im Gesicht doch gar kein Problem. Daher finde ich seine Gesichtsumwandlung wie vieles in DAD etwas konstruiert. Aber sei es drum, ich danke Euch für Eure Geduld und Fürsorglichkeit. [img]home.arcor.de/guru007/Nagoldforum/smilies/wink.gif[/img]



Zitat von »flexxo«


Laut Film hat so eine Genveränderung zur Folge das man nicht mehr richtig schlafen kann. Diese Makse dient dazu den nicht vorhandenen Schlaf zu kompensieren. Dies geht auch aus den Worten von Graves eindeutig hervor. Die Aussage das er niemals schläft ist also nicht nur ein Spruch der Presse sondern Realität. Zao war mit seiner Genveränderung zwar nicht ganz fertig, leidet aber offenbar trotzdem unter diesen Nebenwirkungen.

Zu deinem letzen Post. Zao ist auch eine Spur auf Moon, bzw Graves. Bond hatte Graves ohne die Spur zu Zao nie gefunden. Seine OP hat also schon Sinn, wäre diese schneller von statten gegangen wäre Bond wohl nicht so erfolgreich gewesen.



Zitat von »MisterBond«


Noch was zu Zao:
Irgenmdwie interessiert mich diese Figur nicht sonderlich. passt zum ganzen Film. Belanglos, trotz der Diamanten im Gesicht.
"You may be a lover but you ain't no dancer."

largo

Agent

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Oktober 2013, 18:11

Ich finde,Zao ist eigentlich der gelungenste Villain aus DAD.
Sein Diamantengesicht ist zwar mal wieder ein Abklatsch von Henchmen wie Oddjob oder Jaws,aber passt sehr gut zu seiner kühlen und bedrohlichen Ausstrahlung.Meine Lieblingsszenen mit ihm sind der Kampf in der Klinik und die Autoverfolgungsjagd,bei der sein Abgang grandios ist. Zao ist so ein Villain,der innerhalb der Reihe kein Höhepunkt ist,der seinen Zweck im Plot aber außerordentlich gut erfüllt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »largo« (25. Mai 2014, 12:47)