Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Mai 2013, 21:19

BADGIRLS: Irma Bunt

Man kann sich drüber streiten, ob man Frau Bunt als "Girl" bezeichnen kann - einen eigenen Thread hat sie aber allemal verdient.

[img]http://www.scharplingandwurster.com/wp-content/uploads/2008/04/200px-irma_bunt_by_ilse_steppat.jpg[/img]

Hier der alte Thread aus dem archivierten razyboard.

Und hier die Beiträge von dort:

Zitat von »Count Villain«

Vielleicht sollte man sie und den Thread einfach Henchwoman nennen.


Zitat von »flexxo«

Mich würde interessieren ob Bond sich wohl auch in diesem Fall für König und Vaterland opfern würde, wie er es bei Fiona schon erläutert hat. Als Bondgirl kann man sie jedenfalls schlecht einstufen.


Zitat von »Nici«

Auf jeden Fall find ich sie ganz gut als Gegnerin,ob sie jetzt ein Girl ist oder nicht...


Zitat von »RedGrant«

Definitiv eines der heißesten Badgirls der Serie!


Zitat von »MisterBond«

Gute Gegenspielerin im Stile einer Rosa Klebb.

Offtopic:
Warum sagt Bond übrigens in TB zu Fiona, dass er es nur für König und Vaterland getan hat?
Seit 1953 regiert doch Queen Elizabeth II.


Zitat von »Count Villain«

Vielleicht als geflügeltes Wort und nicht als Darstellung der derzeitigen politischen Verhältnisse.


Zitat von »MisterBond«

Ich dachte man sagt es trotzdem immer so, wie es zur Zeit ist
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"