Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich
  • »ollistone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 111

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:58

DIE HELFER: Jack Wade

Hier geht's zum Razyboard.

[img]http://www.wearysloth.com/Gallery/ActorsB/830-7468.gif[/img]

Zitat von »Kronsteen«


Der Quasi-Nachfolger von Felix Leiter als CIA-Freund Bonds.



Zitat von »webster«


Bei seinem ersten Auftreten in Russland wirkt Jack Wade noch ganz OK. Mit seiner Art Humor paßt er gut in das dortige Ambiente. Auf "Kuba" wirkt er wie der Gebrauchtwagenhändler von nebenan.
Und sein Auftrit in TND bleibt nicht im Gedächtnis.
Er ist ein bloßer Kontaktmann, und keine Vertrauensperson für Bond, wie es Felix Leiter war.
Joe Don Baker gefällt mir besser in seiner anderen Rolle in TLD.



Zitat von »flexxo«


Sehe ich genau so.
Sein Auftritt in TND war auch nicht unbedingt nötig. Er und Valentin Zukovsky geben den Brosnan Filmen dafür etwas Kontinuität.



Zitat von »Spree«


Ich fand "Jimbo!" Wade in GE sehr cool, die Stelle mit der Parole und der Autoreperatur, gleich im Anschluss noch Zuckovsky (der mir aber in TWINE noch besser gefiel), diese Minuten werten GE erheblich auf.



Zitat von »MisterBond«


Ich finde Wade auch cool. "Jimbo" und "Yo, Wade" amüsieren michj auch heute. Natürlich auch die Vorstellung von Bond und Wade in GE. Stichwort "steifärschiger Brite" [img]www.the007generation.de/images/forum/smilies/30.gif[/img]

Ich muss sagen: leider kam Wades Figur in TND zu kurz. Deshalb wohl, wirkte seine Präsenz in diesem Film etwas unpassend, nach dem Motto "hauptsache dabei". Hätte man dann schon besser integrieren können.
"You may be a lover but you ain't no dancer."