• Hallo Zusammen,


    wie ich so gelesen habe, soll es auch den 24. Bond-Film in einem Steelbook geben.
    Allerdings weiß man scheinbar noch nichts Genaues :(


    M. W. gibt es derzeit für Blu Rays folgende deutsche Steelbooks (Filmtitel im Original):

    • Liebesgrüsse aus Moskau
    • Goldfinger
    • Feuerball
    • Man lebt nur zweimal
    • Im Geheimdienst ihrer Majestät
    • Diamantenfieber
    • In tödlicher Mission
    • Casino Royale (2 Versionen)
    • Ein Quantum Trost
    • Skyfall (2 Versionen)
    • Spectre

    Habe ich bei den 11 limitierten Ausgaben was vergessen?


    Weiß jemand, ob es Spectre als deutsches BR Steelbook geben wird?
    Edit: Spectre aktualisiert

  • Ich habe die Steelbooks bereits gesehen, und finde sie optisch eher missglückt. Man hätte zweifellos schönere Motive nehmen können. Außerdem ist die Auswahl wie damals bei der Erstauflage der Blu-ray etwas merkwürdig. Denn es sind nur einige Filme mit einem Steelbook "geehrt" worden. Ich würde nur bei meinem Lieblings-Bond "Lizenz zum Töten" zuschlagen. Falls der überhaupt mal als Steelbook erscheinen wird.

    "Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

  • Ich würde nur bei meinem Lieblings-Bond "Lizenz zum Töten" zuschlagen. Falls der überhaupt mal als Steelbook erscheinen wird.

    Wir können ja mal gemeinsam in diese Richtung beten, vielleicht hilft's ;)


    Ehrlich gesagt finde ich dieses Steelbook-Phänomen im Bezug auf Bond ebenfalls etwas merkwürdig, "everything or nothing" sollte da doch gerade bei 007 die Devise sein, aber Nein, man vermochte nur einige wenige Werke dieser Ehrung zu unterziehen...

  • Wir können ja mal gemeinsam in diese Richtung beten, vielleicht hilft's ;)


    Ehrlich gesagt finde ich dieses Steelbook-Phänomen im Bezug auf Bond ebenfalls etwas merkwürdig, "everything or nothing" sollte da doch gerade bei 007 die Devise sein, aber Nein, man vermochte nur einige wenige Werke dieser Ehrung zu unterziehen...

    Das kann gut sein. :angel:


    Ich mag Steelbooks eigentlich sehr, aber es sollte dann, vor allem bei so einer Reihe wie Bond, schön gemacht und vor allem komplett sein. Am liebsten hätte ich ein Steelbook mit diesem Cover von LTK. Auf der Vorderseite, und auf der Rückseite die letzte Szene.

  • Dieses LTK-LD/VHS/Videospiel-Cover fand ich nie besonders gut, lediglich Talisa Soto ist gut getroffen (das ist sie aber auch immer). ;)


    Dalton steht da mit einer komischen Haltung nach vorn und Pam wirkt etwas blass, auch ist es leider nicht mehr so ein 'malerisches' Cover wie bis einschließlich TLD. Gut finde ich von LTK die späteren VHS-Cover, jenes Cover, welches auch noch für die Special Edition der DVD herhalten durfte.

  • ... finde sie optisch eher missglückt. Man hätte zweifellos schönere Motive nehmen können. Außerdem ist die Auswahl wie damals bei der Erstauflage der Blu-ray etwas merkwürdig....

    Über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten.
    Die Motiv-Auswahl beschränkte sich offensichtlich auf die Titelsong-Sequenz.
    Mal schauen, wie Spectre final aussieht.

    Ehrlich gesagt finde ich dieses Steelbook-Phänomen im Bezug auf Bond ebenfalls etwas merkwürdig, "everything or nothing" sollte da doch gerade bei 007 die Devise sein...

    Ich hatte mal gelesen, daß die Selektion darauf basierte, in welchen Filmen es i. w. S. um Spectre ging und zudem alle CG-Movies.


    Kann mir gut vorstellen, daß mal alle auf Steelbook erscheinen.
    Aus der September-Auflage hatte ich mir nur QOS besorgt.

    Hab ab CR Steels (vorherige sind in den DVD-Gunlogo in der Monsterbox).
    James Bond Steelbooks mit neuem Bonusmaterial ab 15. September 2015

  • Dieses LTK-LD/VHS/Videospiel-Cover fand ich nie besonders gut, lediglich Talisa Soto ist gut getroffen (das ist sie aber auch immer). ;)


    Dalton steht da mit einer komischen Haltung nach vorn und Pam wirkt etwas blass, auch ist es leider nicht mehr so ein 'malerisches' Cover wie bis einschließlich TLD. Gut finde ich von LTK die späteren VHS-Cover, jenes Cover, welches auch noch für die Special Edition der DVD herhalten durfte.

    Ich mag solche Retro-Covers sehr gerne. Zwar ist es in der Tat nicht das beste Poster der Reihe, aber es hat was. Das Cover der "Ultimate Edition" fand ich furchtbar, weil man Dalton da so schlecht fotografiert hatte. Ich bin mir nicht sicher, ob du dieses mit "Special Edition" gemeint hast ? :)

  • Über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten.
    Die Motiv-Auswahl beschränkte sich offensichtlich auf die Titelsong-Sequenz.
    Mal schauen, wie Spectre final aussieht.

    Das stimmt, und da gebe ich dir auch recht. Aber auch in dieser Hinsicht, hätte man schickere Motive aus den Titelsequenzen verwenden können. Meinst du nicht auch ?

    "Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

  • Dalton ist Bond:
    Das meinte ich nicht mit 'Special Edition', das was Du meinst ist bereits die Ultimate Edition. Die Special Editions waren die ersten Bond-DVDs und die Cover waren oftmals 1:1 den letzten VHS-Vorbildern nachempfunden. Und wo wir gerade beim Thema VHS sind: Wusstet ihr, dass im Rahmen des koreanischen Raumes CR '06 und QoS noch auf Video veröffentlicht wurden? :wtf:

  • Dalton ist Bond:
    Das meinte ich nicht mit 'Special Edition', das was Du meinst ist bereits die Ultimate Edition. Die Special Editions waren die ersten Bond-DVDs und die Cover waren oftmals 1:1 den letzten VHS-Vorbildern nachempfunden. Und wo wir gerade beim Thema VHS sind: Wusstet ihr, dass im Rahmen des koreanischen Raumes CR '06 und QoS noch auf Video veröffentlicht wurden?

    Ach so. Mein Fehler. Dann googele ich mal danach. Und nein. Das mit CR und QoS wusste ich nicht. Der letzte Bond der bei uns auf VHS veröffentlicht wurde war DAD.

    "Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

  • Diese Versionen sind auch verdammt selten. Doppel-Kassetten-Spezial-Set von CR (auch in Argentinien veröffentlicht, wenn ich mich nicht irre) und - noch seltener - die koreanische VHS von QoS :)

  • Diese Versionen sind auch verdammt selten. Doppel-Kassetten-Spezial-Set von CR (auch in Argentinien veröffentlicht, wenn ich mich nicht irre) und - noch seltener - die koreanische VHS von QoS

    Ich bin so froh, dass bei uns die VHS Zeiten vorbei sind. Ich bin eigentlich kein großer Modefolger, aber wenn es um Filme geht, bin ich gerne auf dem aktuellen Stand.

    "Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

  • Ganz im Gegensatz zu mir - da geht die VHS-Ära erst los :D


    Habe mir kürzlich einen 91er Orion-Mini-Fernseher mit integriertem VHS-Rekorder gegönnt - war ein absoluter Schnapper für 9,00 Euro ;)

  • Ganz im Gegensatz zu mir - da geht die VHS-Ära erst los


    Habe mir kürzlich einen 91er Orion-Mini-Fernseher mit integriertem VHS-Rekorder gegönnt - war ein absoluter Schnapper für 9,00 Euro

    Ein Hauch von Nostalgie, schadet nie ;)

    "Ich helfe Menschen, die Probleme haben." - "Ein Problemlöser." - "Ich würde sagen, mehr ein Problembeseitiger." 8)

  • Das stimmt, und da gebe ich dir auch recht. Aber auch in dieser Hinsicht, hätte man schickere Motive aus den Titelsequenzen verwenden können. Meinst du nicht auch ?

    Insbes. QOS finde ich etwas fad. Nachdems das einzige Steel von dem Film ist, gabs keine Alternative ...
    Ich finde die ersten von CR und SF auch schöner als die spätere Auflage.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!